» »

Gesichtsfeldtest sehr schlecht ausgefallen

r>odeno hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

wie im Thema schon benannt, ist der Test bei mir auf dem linken Auge ziemlich schlecht ausgefallen. Ich muss in 2 Wochen jetzt noch mal zur Kontrolle und den Test wiederholen. Was bedeutet das Ergebnis?

Könnte das der Grund für meine seit 6 Jahren andauernden Schwindelanfälle und Druckschmerzen im Gesicht sein? Also Kind hatte ich laut meiner Mutter schon mal einen Sehnerv entzündet.

Danke und Grüße

Antworten
JLori


Bei einem einmalig schlechten Testergebnis muss man sich noch keine Sorgen machen. Ich muss diese blöden Tests alle paar Monate machen und mal klappt es, mal nicht. Mittlerweile wird bei mir immer nur ein Auge zur Zeit getestet. Also einmal das rechte Augen und drei Monate später das linke Auge, so dass jedes Auge alle halbe Jahr getestet wird.

Es hängt auch sehr von der Tagesform, der Konzentrationsfähigkeit zum Zeitpunkt der Untersuchung ab. Genau deswegen musst Du es eben in zwei Wochen noch einmal probieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH