» »

Hilfe, Kontaktlinse hinter'm Auge!!!

Ndie;s5y_2x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo, brauche dringend einen Rat. Mir ist vorns meine Linse hiners Auge geflutscht. Das komische ist, ich spüre sie nicht mal. Habe alles im Bad abgesucht, falls sie rausgefallen ist, aber recht unwahrscheinlich, aber habe auch nix gefunden. Hab jetzt Angst, dass es sich entzündet. Geh morgen zum Arzt, wenn ich sie net rausbekomme. Habe bissl Kopfschmerzen. Hab schon heulen mit Zwiebel probiert und Wasser reingetröpfelt, aber es rührt sich nix.

Bitte helft mir !!!!!!!!!!!!

Niesy

Antworten
FJlumxml


Also mein Optiker meinte, es ist aus anatomischer Sicht gar nicht möglich, dass eine Kontaktlinse hinterm Auge verschwindet! Es kann auch helfen, wenn man weinen tut, dass die Linse dannn wieder zum Vorscheinen kommt,aber hast du die Linse denn wircklich noch im Auge?

SkamuAe3lx4


Das ist ja ein Notfall, der sich in Zwischenzeit hoffentlich erledigt hat. Meine Antwort wird wohl nicht mehr nötig sein, aber falls wieder einmal jemand auf die beschriebene Situation stösst, kann er hier schnell etwas finden, dass weiterhilft. Leider werden viele vom Optiker nicht auf solche Situationen vorbereitet. :-(

Die beschriebene Situation gehört zu den "Schockmomenten" des Kontaktlinsentragens, die wohl jeder einmal erlebt haben muss. Ich weiss noch, wie ich damals beim ersten und glücklicherweise letzten Mal Panik hatte.

Gleich zum Vorraus: Die Linse kann nicht hinters Auge, ist aus anatomischen Gründen unmöglich. Zieh mal die Lider nach unten bzw. nach oben und zünde mit einer Taschenlampe ins Auge, dann müsstest du die Linse sehen, sofern sie noch im Auge ist.

Wenn du sie "lokalisiert" hast, musst du etwas Tränenflüssigkeit ins Auge träufeln (sehr wichtig, dass das Auge genug befeuchtet ist). Dann kannst du ins Auge mit dem Finger und die Linse "runterziehen". Sollte sie mit dem Sauger zu entfernen sein, d.h., die Stelle ist damit zugänglich (geht vor allem unter dem unteren Lid), würde ich es unbedingt damit machen.

Falls du sie nicht findest, ist sie entweder rausgefallen oder du siehst sie nicht und sie ist noch im Auge (was aber unwahrscheinlich ist, wenn man sie nicht spürt). Sonst halt zum Notarzt gehen, der kann sicherlich helfen.

Gönn danach den Augen einige Tage Kontaktlinsen-Pause, denn das ist eine ziemliche Strapaze.

Gruss,

Samuel4

N^iesyx_23


Danke :o)

Ich war am nächsten Tag beim Arzt, weil meine Optikerin meinte, es könne sein und das sie da auch anwachsen kann. Ich staune immer wieder, was manche Fielmannangestellte so erfinden können. Der Arzt meine, dass es nicht sein kann und hat auch nix gefunden. Komisch. Aber ich war beruhigt hinterher!!! :o)

LG

TMhoEmasMüncxhen


Ob die Fielmannangestellte wirklich Optikerin ist, oder nicht bloß Brillenverkäuferin, das ist noch die Frage...

Es geht nix über einen guten, erfahrenen Kontaktlinsenspezialisten.

S.amuexl4


Genau, ThomasMünchen!

n>eoxn


Bei mir haben sich die Dinger oft zusammengeklappt und unter dem Augenlied geklebt. Rausbekommen habe ich Sie nicht, aber innerhalb des nächsten Tages sind sie irgendwann von alleine Rausgekommen.

jjanipsoft77


Fielman MT sind sogar mehr erfahrener als andere Optiker die versuchen einen unter den Tisch zu ziehen ;-)

Ich beurteile auch nicht Deinen Job - nicht alle sind "perfekt"! ThomasM

Und wenn man die Augenüberprüfung eines Augenarztes anschaut...jede 3 ist nicht i.o. :-) Sicher hat er viel Ahnung...aber wieviele Fehler seht ihr? Macht euch mal bitte Gedanken und tut nicht so schlau ...

L1achD,ocWh1Mal


mmh...einfach ganz viel Zwinkern...dann kommt sie raus....

TChomaCslMünchxen


@janisoft77

Hmmm - mein Vertrauen in Fielmann-Mitarbeiter wächst nicht gerade, wenn ich hier auf einen Fielmann-Mitarbeiter treffe, der nur gebrochen Deutsch kann und nicht mal den Namen seiner Firma richtig schreibt...

j@anixsofat77


jeep ThomasM..

es war schon spät :-) -> siehe Uhrzeit (",)

S{trat8x1


Kontaktlinse im Auge zerbrochen

Hallo!

Meine Linse hat sich unters Lid geschoben und war nicht mehr auffindbar.

Nach langem suchen hab ich sie dann in drei einzelteilen wieder rausgeholt.

Sollte man da noch zum arzt gehen? Es füllt sich so an als ob nix mehr im auge wär. aber könnten ja noch so winzige stückchen drin sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH