» »

Was anfangen mit diesen Werten?

rto!nhaxm hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe meine Augen untersuchen lassen, jedoch verpasst mir sagen zu lassen, welche dioptrienzahl ich konkret bei der kontaktlinsenbestellung angeben muss/soll/sollte...

jedenfalls steht in meinem gutachten (war bei der deutschen-flugsicherheit [andere gründe...]) folgendes:

"subjektive Refraktion in Miosis: R: -5,5=-0,5/90° 1,0; L: -5,25=-0,5/30° 1,0; subj. Refraktion in Cycloplegie: R_ -4,75=-0,5/95° 1,0; L: -4,0=-0,5/30° 1,0; objektive Refraktion in Miosis: R: -4,5=-1,25/86° L: -4,0=-0,5/31°"

Ich hoffe jemand, der Ahnung hat, kann darin die Information finden, die ich benötige, nämlich die Diotrienangabe, die ich dann bei Kontaktlinsenshops (ich trage air optix aqua) angeben kann ;-).

in der hoffnung, dass ich hier richtig bin und mir jemand helfen kann, danke!

luca!

Antworten
LSufrtschiff-xFan


Man kann die Werte nicht einfach für KL umrechnen – mindestens einmal musst du wohl einen Anpasser aufsuchen!

Ist aber auch besser für deine Augen, du kannst doch gar nicht selbst beurteilen, ob du andere als deine gewohnten Linsen bedenkenlos tragen kannst!

(Meine Tochter hat sich übrigens auch bei der DFS beworben, ist aber nach zwei Tagen Tests ausgeschieden)

LG

r"onRhaxm


ich trage doch z.Zt. air optrix mit -5,0 dioptrien.

sitzen soweit gut, auch bei -4,0 vor nem jahr gabs keine probleme. das model steht also mehr oder weniger garnicht zur debatte, nur die stärke!?

oder verstehe ich da etwas komplett falsch?

danke

und

lg

A<liLen73x9


habe meine Augen untersuchen lassen, jedoch verpasst mir sagen zu lassen, welche dioptrienzahl ich konkret bei der kontaktlinsenbestellung angeben muss/soll/sollte...

Das kann man so auch nicht. Die Refraktionswerte für die Brille sind ein Ansatzpunkt. Die Linsenwerte werden aufgrund der Refraktionswerte geschätz, dann wird mit Linsen im Auge eine Messung gemacht und gegebenenfalls die Werte angepasst.

Desweiteren stellt sich mir die Frage, wie die Refraktionsbedingungen überhaupt waren. Wurde die Miosis (Pupillenverengung) absichtlich herbeigeführt?

rZonhLam


D.h. ich könnte mir jetzt Kontaktlinsen mit den Werten R: -5,5 und L: -5,25 bestellen und dann zum Augenarzt/Optiker(?) gehen und eine messung machen. Entweder die Werte sind soweit passend, dann ist alles i.O.. Oder ich brauche Linsen mit neuen Werten (da würde mich der Augenarzt/Optiker bestimmt beraten)?

hab ichs soweit richtig verstanden?

Mir wurde keine pupillenverengung herbeigeführt, sondern eine Pupillenerweiterung (jedenfalls war danach alles helle unerträglich grell blenden ;-) ).

w=ario


na jetzt gehst einfach mit den werten zum augenoptiker. der macht hoffentlich einige tests und bestellt dir eine richtige anpasslinse. du musst nichts bestellen, du bekommst die linsen nur in einem 6er pack. die anpasslinse ist eine einzelne. mit der linse werd der Sehtest und die sitzkontrolle gemacht. wenn das alles passt, dann darfst du dir so viel linsen bestellen wie du magst.

p.s. eine pupillenerweiterung heisst mydriasis (nicht miosis). ;-)

r?obnham


;) auf meinem zettel steht miosis (nicht mydriasis) und meine Pupillen wurden erweitert (pupille (das schwarze) in dem grünen (meiner augenfarbe) wurde größer (alte pupille < neue pupille), also erweitert). deswegen liegt entweder der bericht, den ich ausgedruckt bekam falsch, oder du?

ich hoffe du, denn sonst scheint meine behandelnde ärztin nicht allzu fähig gewesen sein, oder?

p.s. danke für die hilfe, dann werd ich mal zum optiker gehen! ;-)

A lMieGn39


deswegen liegt entweder der bericht, den ich ausgedruckt bekam falsch, oder du?

Weder noch. Miosis = Pupillenverengung. Mydriasis = Pupillenerweiterung. Bei dir wurde die "Pupille weitgetropft" wie der Volksmund so schön sagt, um die Akkommodation auszuschalten, ergo subj. Refraktion in Cycloplegie.

Fragt sich immer noch, ob eine Miosis extra herbeigeführt wurde, könnte ich mir vorstellen, beim Fliegen ist man ja eventuell starker Helligkeit ausgesetzt.

Aber ist auch egal. Geh zum Optiker und vereinbare einen Kontrolltermin, dann bist du gut beraten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH