» »

schmerzen in der rechten gesichtshälfte

s>teOffib hat die Diskussion gestartet


hallo,habe seit gestern schmerzen in der rechten Gesichtshälfte und am meisten am Wangenknochen bis runter zum rechten Kiefer kann mir jemand sagen was das sein kann?ich hatte auch vor kurzen ne lange Grippe und bin jetzt auch noch etwas erkältet kann es damit was tun haben lg :-)

Antworten
H:äufvchen& E/lend


Mhh vllt eine Nebenhöhlenentzündung?

hha"mmerhli99


Kann vieles sein. Nebenhöhlenentzündung, entzündeter Zahnnerv, Zyste an ner Zahnwurzel, n drückender Weisheitszahn. Aber in Anbetracht der noch akkuten Erkältung würde ich spontan erstmal aufs erstere tippen. Wie isses den beim Naseputzen? Löst sich der Schnadder ordentlich oder kommt beim Schneuzen gar nichts?

w`hiteF maMgixc


Hätte ich jetzt auch vermutet. Musst du denn schneuzen? Und wenn ja kommt es gelb raus? Also richtig sonnenblumengelb?

Ansonsten zahnarzt. So ne Entzündung kann sich gerne mal auf die Zahnwurzeln legen.

Wenn du den bereich neben der nase abtastest, so 1 Fingerbreit unter dem Auge, tut es dann weh? Das könnte ein Indiz für eine Nebenhölenentzündung sein.

Und welcher Art ist der schmerz stechend oder pochend?

hWammer=hi9x9


Also falls es ne Nebenhöhlenentzündung sein sollte, kann der Zahnarzt nich viel machen. Da wäre der HNO-Arzt Anlaufstation. Da wird normalerweise erstmal mit Antiviotika und Inhalation versucht, dem ganzen Herr zu werden. Evtl. noch Schleimlöse-Tabletten, obwohl die eigentlich Quatsch sind, hab ich mir mal sagen lassen. Wichtiger ist, dass man viel Flüssigkeit zu sich nimmt, DAS hat den schleimlösenden Effekt. Mit den Tabletten verdient nur die Pharmaindustrie. ;-)

hxammeWrhi9C9


Antibiotika, meine ich natürlich.

sBteffixb


also irgendwas muss es ja dann sein hab es seit gestern Abend und heut schon den ganzen tag da hilft auch keine Schmertablette

h%ammerzhi99


@ steffib :

Mein Tipp wäre. Lass Dir entweder einen Termin bei einem HNO- oder einem Zahnarzt geben. Je nach dem was bequemer ist oder wo Du schneller einen Termin bekommst. BEIDE werden Dich nämlich höchstwahrscheinlich röntgen und sowohl eine Nebenhöhlenentzündung, als auch Weisheitszahn und Zyste an der Zahnwurzel wären da drauf zu sehen. Bei den ersten beiden Sachen spreche ich aus persönlicher Erfahrung. Entweder haste "Glück" und bist schon beim richtigen Arzt oder er schickt Dich dann eben dorthin.

Aber auch wenns etwas unappetitlich ist, da so ins Detail zu gehen : Wie ist das beim Naseputzen? Kommt da was und falls ja, sieht das farblich "unnormal" aus?

M;ariexM1


Klingt nach den Nebenhöhlen, kommt mir doch sehr bekannt vor. Unangenehme Geschichte, lass mal hören was es letzendlich war. Wünsche dir in jedem Fall gute Besserung!

hRerzbiotschaxft


Vielleicht ist es der Trigeminus-Nerv? Das sind ganz gemeine Schmerzen!

Ab zum Doc! Normale Schmerzmittel helfen da nich!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH