» »

In die Sonne schauen

DGieigox85 hat die Diskussion gestartet


Jeder weiß das dies nicht wirklich gut ist, aber wie lange dauert es bis man Schäden vom in die Sonne schauen davon trägt?

Also nehmen wir mal einen heißen, wolkenfreien tiefsten Sommer an bei der die Sonne sehr gut zu sehen ist.

Da sich bei sportlichen Aktivitäten draußen der Blick in die Sonne nicht immer vermeiden lässt, wäre das mal gut zu wissen.

Jemand meinte zu mir das man schon theoretisch blind werden könnte wenn man nur einen Moment, ungeschützt nach oben in die Sonne scheint, aber das ist dürfte Quatsch sein, oder?

Antworten
Kslein[ewa6ldfexe


Bei einem Moment nicht, eigentlich gar nicht. Es kann nur zu Sehstörungen kommen die je nach Stärke der Sonneneinstrahlung lange anhalten können. Blind kannst du werden wenn du bei einer Sonnenfinsternis direkt in die Sonne schaust. Aber aufgrund des immer größer werdenden Ozonlochs dringen die UV-Strahlen immer ungefilteter zu uns auf die Erde durch. Das heißt es ist heute schon gefährlicher als früher.

DGiegxo85


Aber kann man nicht bleibende Schäden davon tragen? Also das man direkt blind wird, da hat er sich wohl vertan oder meinte auch die Sonnenfinsternis.

Aber gibt es nicht bleibende Schäden wenn man direkt in die Sonne schaut?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH