» »

Berufsunfähigkeitsversicherung bei starker Kurzsichtigkeit

bKlack be[etxle hat die Diskussion gestartet


Überall wird zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung geraten, also wollte ich eine abschließen. Ich hatte schon ein paar Versicherungsmenschen bei mir, aber es war jedesmal dasselbe. Ich sollte meine Vorerkrankungen nennen, und als dann der Punkt Augen kam, sollte ich meine Werte nennen, ob sie > oder < -6 oder-7 sind ( unterschiedlich bei verschiedenen Versicherungen). Das war es dann auch! Bei -18 wird jede Versicherung das Augenrisiko ausschließen, war immer die Auskunft. Dabei kam es mir dabei in erster Linie drauf an. Auch mit Risikoaufschlag dafür war nichts möglich. Das ginge nur im Bereich leicht > -6 oder -7. Dafür wollten sie mich alle liebend gerne ohne dieses zusätzliche Risiko versichern. ]:D Aber darauf kam es mir ja an.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH