» »

Doppelbilder?

A,loien3x9


Weitsichtig bedeutet, man kann weit besser sehen als nah.

Nicht so ganz richtig. Es kommt auf die Höhe der Weitsichtigkeit an und das Alter. Ein Weitsichtiger kann in Ferne durchaus schlecht sehen, in der Nähe noch schlechter.

MW-Jo7ann`e


ein Weitsichtiger kann in der Nähe nur dann schlecht sehen, wenn er zusätzlich eine Altersfehlsichtigkeit hat.

ich habe ein kurzsichtiges und ein weitsichtiges Auge plus Fehlsichtigkeit. gleicht sich schon fast wieder aus ;-D

Apl#iexn39


ein Weitsichtiger kann in der Nähe nur dann schlecht sehen, wenn er zusätzlich eine Altersfehlsichtigkeit hat.

Falsch.

l=iverx256


Hallöle. Ich hab heute beim fernsehen nochmal genauer drauf geachtet. Ich vermute jetzt, dass das mit der Sehstärke zutun hat. Wenn ich mich dem TV nähere, ist alles top und auch wenn ich die Augen zusammenkneife ist es normal.

Mein Fernseher ist ein Stückchen von meinem Bett entfernt. So 3,50.

Und an ' Baby': ( wie dein genauer Nickname lautet, weiß ich grad nicht mehr, bin auf der 2. Seite und dein Beitrag stand auf der ersten xD Dass es was mit Baby war wusste ich noch :-D )

Beruhigend, dass ich nicht die Einzige mit diesem 'Phänomen' bin.

Ich denke mittlerweile, dass MS diesbezüglich nicht passt.

Womöglich ist es die Sehstärke ,bzw Sehschwäche, oder die Einstellung des Fernsehers. Kann nicht anders sein. Warum ist alles normal, wenn ich näher rangehe oder meine Augen zusammenkneife?

Die Distanz könnte es auch sein... Wie weit bist du von deinem TV entfernt?

Siehst du tatsächhlich nur noch auf einem Auge? Kann man gegen den Grünen Star nichts tun?

Entschuldigt für die etlichen Fragen, aber ich darf das ja, da ich die Threaderöffnerin bin ]:D

BmabyGx84


hey, ja also da kann man nichts tun, außer eben ein eventuelles Fortschreiten durch regelmäßige Kontrolle verhindern. Ja, also ich sehe auf dem linken auge schon noch etwas, aber das ist nicht der Rede wert, es ist so, als hätte man ein schwarzes tuch vor dem auge hängen, und man kann da nur sehr schlecht durchschauen.

Ja, also ich merke, das es nicht immer so ist, aber mittlerweile sehe ich auch andere dinge doppelt und ich habe in letzter zeit auch viel mit schwindel, übelkeit, kopfscherzen und brennenden händen und Fußsohlen zu tun, da mach ich mir natürlich schon sorgen :-/ aber ich muss dazu sagen, ich leide unter Angststörungen, ich weiß manchmal echt nicht, was "echt" ist und wann mir die psyche einen streich spielt. wobei ich denke, bei mir kommt es einfach von den Augen, weil ich eben schon immer probleme hab.

M7-Joaxnne


Falsch.

Stimmt, Du hast Recht.

Da habe ich Quark geschrieben |-o

ldiverx256


Hey Baby G84,

Mh das könnte theoretisch auch von den Angststörungen kommen. Brennende Füße hat mich an Diabetes erinnnert, aber ich tendiere eher zu deinen Angststörungen. Diabetes merkt man relativ deutlich... Wenn du um die 7 l täglich wegtrinkst ... :=o Denke ich mal eher nicht ;-)

Aber zu den Doppelbildern: Das muss einfach von der Entfernung / Augenschärfe kommen.

Wünsche dir alles Gute mit deiner Krankheit.. Kriegst du Medikamente?

LG :-)

BDabhyG8x4


hey, medikamente gegen was? gegen die angst oder die augen??

also momentan ist es so, das ich mich schon wieder monatelang mit meinen ängsten quäle. noch dazu hab ich einen enorm stressigen alltag ( 3 kinder im alter von 6,4,3) und nen halbtagsjob. bin durch das alles in eine depression abgerutscht und muss ein AD nehmen. seit ich mir nun nicht mehr ganz so viele sorgen um krankheiten mach, brennen auch die füße nicht mehr. meine augen sind durch die Depression und das AD schlechter geworden, aber ich hoffe, das wird wieder.

ich merke, das ich schiele, ich denke, daher kommen auch ganz einfach die probleme mit den augen und dem teilweise doppelt sehn.

gegen meinen glaukom bekomme ich keine medis, da wurde ich als baby opriert und kann auf tropfen usw. gott sei dank verzichten.

LG zurück :-)

ibxcxh+xrdxoGxcxxh


Also mir wurde vor kurzen beim Arzt mal erklärt, wenn Bilder "nachlaufen und sich wieder zusammenfügen" ist das halb so wild, nur wenn sie doppelt bleiben, sollte man mal zum Spezialisten....

ZBentJauxr


Wenn dein Vater MS hast, dann gehörst Du zu den 30% der Deutschen die eine Prädisposition auf Autoimmunerkankungen haben, wie ich auch. Mein Cousin hat MS, Mein Opa Psoriasis, ich habe Hashimoto.

Die Pubertät kann den Hashimoto ausgelöst haben. er ist vergleichsweise leicht zu behandeln. Du mußt nur täglich eine Hormontablette schlucken: Thyroxin..ähnlich wie die Antibabypille die Frauen ja auch täglich einnehmen müssen.

Pcfefferomzin%zlikör


.ähnlich wie die Antibabypille die Frauen ja auch täglich einnehmen müssen.

müssen? :-o

Z2ent+aur


WENN wir sie als Verhütungsmethode gewählt haben, MÜSSEN wir sie täglich einnehmen.

Ich bin auch ein Gegener von hormoneller Intervention wenn keine Krankheit vorliegt.

Pefeffe[rminzlikxör


Boah, ein Glück! Ich dachte schon, ich müsste die Sympathiepunkte, die du bei mir hast, jetzt kürzen ;-D

l/ivejr25x6


Komme grad nicht mehr mit wer hier gemeint ist...

Prädiposition... die Neurologin meines Vaters meinte, dass MS keine Erbkrankheit ist und ich ein Risiko von 0,3 % habe (Steht in einer MS-Lektüre) und man nur als eineiiger Zwilling ein etwa 20% Risiko hat. Rauchen, Alkohol usw kann /muss aber nicht das Risiko erhöhen. Einer, dessen Verwandschaft kein Ms hat, haben ein Risiko von 0,3 %.

EBV soll MS angeblich auch begünstigen. So what ,wir waren ursprünglich bei den Augen... Habe eine kleine Sehschwäche (meine Mutter hat -6 Diobtrien :-D ) , aber halb so wild... Der Optiker meinte, wenn es mich stört,könnte ich eine Brille bekommen. Zum Autofahren darf ich ohne fahren.

l:iverT25x6


*Jemand ohne MS in der Verwandschaft hat ei n Risiko von 0,1 %.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH