» »

Ständig irgendetwas mit den Augen

M!ollgieUnchxen


@ KaffeeZiege23

Ich weiß, wie Du Dich fühlst… :°_

Warum wirst Du überhaupt krankgeschrieben?

Der erste Augenarzt, den ich hatte, hat mich auch zwei Wochen krankgeschrieben. Dann ging er in Rente, und der Nachfolger bepinkelte sich schon, mich nur einen Tag krankzuschreiben, ich musste ihn darum anbetteln. Ein anderer, bei dem ich war, ebenfalls. (Ich hab schon eine Menge Augenärzte durch, seit ich das mit den Hornhautentzündungen habe, schon fünf…) Auch meine jetzige Augenärztin schreibt nicht "mal so eben" krank deswegen, nur als ich den einen Riesenflatschen auf der Hornhaut hatte (Viertel der Iris), da hat sie mich länger krankgeschrieben. Ansonsten meinen heutzutage die meisten Augenärzte, man könne damit ohne weiteres arbeiten, auch wenn man betont, dass es sich um einen Bildschirmarbeitsplatz handelt und man vor lauter Salben und Tropfen reinmachen eigentlich kaum zum Arbeiten kommt. %-| (In meinen "besten" Zeiten hab ich mit fünf verschiedenen Mittelchen rumhantiert...)

Sitzt Du auch am Bildschirm? Oder was für einen Job hast Du? Ist Dein Arzt sicher, dass es Herpes ist?

Fühl Dich gedrückt, ich wünsch Dir ganz schnelle gute Besserung, wie gesagt, ich weiß, wie bescheuert das ist. Vor allem, wenn man grad denkt, so, nu ist's wieder gut, und direkt geht's von vorn los. >:(

KmaffeeZmiegex23


Danke Mollienchen!! @:)

Also er schreibt mich eigentlich immer krank, da ich in einer Arztpraxis arbeite und dort auch mit Viren und Bakterien in Kontakt komme. Quasi die erste Anlaufstelle!! Leider!!

Den Herpes haben wir gut in den Griff bekommen, jetzt ist es wieder eine Entzündung innerlich. Er sagt, dass die Hornautoberfläche nicht beschädigt sei.

Aber ich sehe ja diesen weißen Punkt,der sich wieder am Rand der Linse gebildet hat.

Ich habe momentan auch sehr seelischen und psychischen Stress bzgl. der Arbeit und dem Mobbing. Und er sagt, dass es mit Sicherheit davon kommen wird, dass das Immunsystem einfach momentan nicht auf der Höhe ist, so wie es sein sollte.

Ach man, so langsam verzweifel ich wirklich!

Kann es auch sein, dass man von der Entzündung auch einen leichten Schwindel bekommt?

Ich fühle mich so richtig matschig! :(

K affeeZihege23


Ach und sagt euch das Pflegegel Corneregel etwas? Habe es mir heute in der Apotheke gekauft. Damit ich nebenbei die Augen pflegen kann. Der Arzt hat mir sonst immer Pan-Ophtal verschrieben und die in der Apotheke sagte mir , dass es genau das gleiche sei!

Ich probiere es gleich einfach mal aus, denn es ist ja freiverkäuflich in der Apotheke und somit kann ja nichts schief gehen :)

Bin da immer etwas skeptisch und ängstlich :(

M4ollaiesnjchexn


Kann es auch sein, dass man von der Entzündung auch einen leichten Schwindel bekommt?

Hm, kann schon sein. Ich habe immer am Abend bevor es wieder losgeht so ein Krankheitsgefühl im ganzen Körper. Fühlt sich genauso an wie bevor ich eine Erkältung kriege. Das Schwindelgefühl kann aber auch eine Nebenwirkung von einer der Salben/Tropfen sein. (Ich hätte auch nie gedacht, dass das geht, man macht es sich ja nur ins Auge und nimmt es nicht ein, aber es ist wirklich so.)

Ja, Corneregel kenne ich. Ist nicht schlecht. Probier's aus.

Weiterhin gute Besserung!!

Seelischer und psychischer Stress kann das Ganze übrigens wirklich begünstigen. Kenne das aus eigener Erfahrung.

K&aff#eehZiNeghe23


Ach man, so langsam bekomme ich wirklich die Krise!

Gestern Abend sah das Auge eigentlich einigermaßen besser aus und heute morgen werde ich wach und der weiße "Strich" rund um die Linse hat sich wieder etwas vergrößert.

Kann das denn sein? Ich weiss ja nicht, wie es bei euch so aussieht...

Ich weiss auch nicht, ob ich das Virgangel zu den Floxal und Isopto Max einnehmen darf, denn der Augenarzt hatte leichte bedenken, dass durch das Cortison die Viren wieder aufgeweckt werden. Ich sollte es etwas einnehmen, aber da ich immer so aufgeregt bin beim AA aus Angst habe ich mal wieder nicht richtig zugehört.

Kann das irgendwelche Nebenwirkungen haben wenn ich es einmal Täglich noch mit einnehme?

Ich kann auch nirgends anrufen, oder? Wenn ich diese Augenärztliche Notfall-Stelle anrufe, können die mir auch etwas dazu sagen?

:(

M_olliFenchxen


Mir wurde bzw. wird immer Cortison und Antibiotische Tropfen zugleich verschrieben, eben um "Re-Infektion" zu vermeiden. Das hab ich dann alles zugleich genommen (natürlich nicht in derselben Minute, sondern mit Abstand). Ich denke also es ist okay, wenn Du das zusätzlich zum Rest nimmst.

Du hast einen weißen Strich rund um die Linse? Nee, das kenn ich gar nicht. Bei mir sind's immer nur Punkte. Probier doch mal die augenärztliche Notfallstelle…

KTaffeeLZiegxe23


) Also bei mir sind es immer erst kleine weisse Punkte die so dicht aneinander sind, sodass es aussieht wie ein weisser Strich!! Deswegen habe ich es so genannt :)

Eben habe ich ein wenig geschlafen und jetzt sieht es wieder etwas besser aus! Zuvor habe ich mir noch die Isopto und Floxal eingetropft. Also immer noch nicht die Virgan :)

niir6ks


Hallo nochmal,

ich war dann nach dem letztenmal direkt am nächsten morgen beim AA ohne Termin als erster in der Praxis, auch wenn die nicht begeistert waren ("das nächste mal bitte unbedingt vorher anrufen (wann denn das %-| ), eigentlich haben wir heute garkeine Sprechzeit (= für Kassenpatienten)".

Nunja, alles wie gehabt, entzündung da, aber nicht "schlimm" nur nervig.

Cortison nicht weglassen, lieber immer ein bisschen als garnicht und dann wieder viel nehmen müssen.

Obwohl das nicht schön ist und der erwünschte Idealzustand natürlich garkeine Tropfen wären. Er sagte mir aber nochmal, dass er keinen Fall kennt, indem Fluoropos zu irgendwelchen Cortisonbedingten Nebenwirkungen geführt hat (die natürlich trotzdem auftreten könnten). Aber wenn es damit klappt möchte er mir nichts "härteres" geben, darum ist es jetzt weiterhin Mittel der Wahl.

Ich hab mal gegoogelt, das trifft ungefähr die "weißen Flecken", halt mehr punktig:

[[http://webeye.ophth.uiowa.edu/eyeforum/atlas/photos/margKeraAcneRos1.jpg]]

KtaffeEeZieLge23


Ja genau Nirks, so meinte ich es auch :)

So sah es bei mir aus, als ich dieses Hornhautgeschwür hatte.

Und jetzt habe ich es auch wieder so, nur es sieht ein wenig anders aus. Der Augenarzt sagte mir, dass die Hornhaut frei wäre und sich da nichts einfärben lässt dann müssten diese Punkte quasi von innen kommen.

M#olvlienc.hexn


Hm. Vom Prinzip sieht es bei mir auch so aus, nur kleiner, also punktförmiger.

Meine riesige Entzündung habe ich eigenartigerweise gar nicht gesehen, es tat nur sauweh und das Augenweiß war knallrot. Dann erklärte mir die Augenärztin, dass es ein Viertel der Iris betrifft. Wenn ich jetzt mit der Taschenlampe vorm Spiegel draufleuchte, bricht das Licht an der Stelle auch ganz komisch, also, die Hügellandschaft wird da wohl immer bleiben. Und immer, wenn ich am Computer sitze, tut mir die Stelle auch wieder weh. Das ist doof, weil ich nie weiß, ist da jetzt wieder was oder tut es einfach nur so weh… Nerv…

Und wenn ich den Linknamen richtig deute (…AcneRos1.jpg), hängt das auf dem Bild wohl mit Akne Rosazea zusammen, die hab ich nämlich auch. %-|

K]aff\eeZiYege2x3


Mollienchen

Ich habe mir gerade bei Google mal ein paar Bilder angeschaut... Ist das bei dir denn auch so schlimm ausgeprägt?

So, ich habe mir gerade die Isopto Max ins Auge getropft und werde mich jetzt langsam mal ins Bett begeben!

Ich bin gespannt, wie das Auge morgen früh aussehen wird. Ich hoffe dass es nicht schlimmer wird und es einfach bald wieder normal wird.

Mit dem weißen Punkt, wie ist denn das bei euch so? Ihr habt quasi am Abend zuvor einen Punkt und am nächsten morgen auch gleich mehrere?

Ich verstehe das ganze nicht.

Mein AA hat auch gesagt er würde mich bald in die Uni Klinik Münster schicken wollen, dass die dort spezielle Bluttests machen können. Hat da schon wer erfahrungen mit gemacht?

Oh man, mein Auge brennt immer noch von dem Isopto Max. Es hilft zwar, aber wenn ich es hinein tropfe dann brennt es wie hulle und mein Auge ist dann erst mal 5 Minuten total gerötet :(

Ich wünsche euch eine gute Nacht und bis morgen *:) @:)

Mvol=lien:chxen


Nach was hast Du denn gegoogelt? Also, welche Begriffe?

Wenn ich Bildersuche "Hornhautentzündung" googele, kommt da nix, was so aussieht wie meins. Und jede Menge Tieraugen. ;-D

Bei mir ist es immer so, dass ich mich abends schlapp und krank fühle und morgens beim Aufwachen das Auge total weh tut und wenn ich dann in den Spiegel sehe, tärä, dann ist der Punkt da. Aber mehr als einer isses eigentlich auch nie zur selben Zeit.

Isopto Max brennt bei mir auch immer… Mir graust es dann jedes Mal vorm nächsten Tropfen.

M:olpliencLhexn


Also, meins sieht eher so aus wie das auf dem Link von nirks. Allerdings wird mein Auge dabei zum Glück nie soooo rot wie das von dem Link. Dann laufen nur lauter rote Adern auf die Stelle zu, aber es ist nicht alles so rot.

MBoXlliernchexn


Ach so, und mit Bluttests hab ich noch keine Erfahrung. Was soll denn da getestet werden?

n2i6rks


Also das Bild kam bei "Keratitis marginalis" aka Hornhautrandentzündung.

Bei mir ist es so dass ich an manchen Tagen kaum was von meinen Augen merke (aber sie sind immer recht trocken und kratzig) und an manchen Tagen kratzt es und kratzt es. Und irgendwann ist es aber mehr als das normale Unwohlkratzen und dann schau ich mir schon manchmal mit meiner hellen Taschenlampe ins Auge und sehe son Ding. Aber ich hab schon das Gefühl die Dinger kommen von jetzt auf gleich. Und je länger ich sie unbehandelt lasse, desto unangenehmer wird es, bis hin zu richtigem Schmerz.

Also ich weiß, dass sie bei mir mal das Blut auf Rheumamarker untersucht haben, um das als Grunderkrankung abzuchecken.

(Morbus Bechterew, Morbus Reiter hat mein Augenarzt auch mal überlegt)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH