» »

Pupillendistanz (PD) wichtig bei einer Brille?

EXmma Pleexl hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen !

War heute beim Optiker und habe mir eine neue Brille ausgesucht.

Nur leider viel mir eben gerade ein, dass die Dame nicht, wie ich es sonst kenne, die Pupillendistanz gemessen hat. Und im meinem neuen Brillenpass steht das auch nicht drinnen.

Nur im dem alten davor.

Ist das ganze jetzt sehr schlimm ?

LG, Emma Peel

Antworten
L5ufts$chiff-xFan


Ich verstehe das nicht ganz, du warst HEUTE beim Optiker und hast eine Brille ausgesucht - dann ist die Brille doch noch gar nicht fertig. Aber den Brillenpass hast du schon? Ich bekomme den Brillenpass immer mit der neuen Brille!

Wenn die alte Brille vom selben Optiker war - vielleicht wurde ja der damalige Wert einfach übernommen!

EImma) Pexel


Hallo * Luftschiff-Fan *,

ich habe mir vor ca. 1 Monat bei einem anderen Optiker eine Brille machen lassen und trage diese.

Nun war ich gestern mit einer Freundin shoppen und habe durch Zufall, wie sie zum Optiker musste, dort eine schöne Brille in Braun für mich entdeckt, die mir auch sehr gut stand und so eine wollte ich schon immer gerne haben. Daher habe ich sie auch gleich genommen.

Daher habe ich meinen Brillenpass vorgelegt, den ich vor ca. 1 Monat erhalten hatte.

Pbaulixne11


Na also, dein Augenabstand hat sich doch seitdem nicht geändert. Steht sicher drin, wenn du mal guckst. Im Durchschnitt 65 mm, soweit ich weiß. Meist schreiben sie die Zahl für jedes Auge, von der Mitte aus gemessen, dann stünde z.B. einmal 33 und einmal 32 oder so ähnlich.

EBmma 0Peeel


Nun wurde ja der Brillenauftrag am Samstag ohne der Angabe vom der PD rausgegeben.

Hat das jetzt einen großen Nachteil ?

Slchlit#z:auge6x7


Der Abstand zwischen den Pupillen bleibt doch gleich. Oder rutscht Dir die Nase auch mal in eine andere Ecke des Gesichts? Oder sitzen die Ohren mal woanders? Warum sollten es dann die Augen tun ???

Pwa]ulisne11


Nun wurde ja der Brillenauftrag am Samstag ohne der Angabe vom der PD rausgegeben

Das habe ich noch nie gesehen, bist du sicher?

Ehmma( Pexel


Hallo Pauline 11

Ja, ich bin mir 100% sicher. Auf dem Brillenpass stand es nicht und gemessen wurde dies auch nicht.

Das müsste ich wissen. Die Dame hat die Werte nur so übernommen vom Brillenpass und meinte, es wäre alles in Ordnung.

Auf dem Pass steht nichts zu der PD Angabe in irgendeiner Weise.

PdauQl;i3nex11


Natürlich gehe ich an den Strand und mir ist ehrlich gesagt egal, was andere über meine Figur denken.

Auf meinem schon, aber nur die beiden Zahlen ohne "PD" oder sonstwas. Guck nochmal hin!

L=uftUschi+f]f-Fan


Also, ich würde vorschlagen, du wartest, bis sich einer der Optiker hier im Forum dazu äußert, oder du stellst die Frage einfach im Optiker-Forum!

Oder aber, du wartest einfach ab, ob die Brille ok ist, ansonsten kannst du sie ja reklamieren!

ApntiVgonxe


Die Dame hat die Werte nur so übernommen vom Brillenpass und meinte, es wäre alles in Ordnung.

Und wo ist dann dein Problem?

Du kannst ja beim Abholen fragen, warum die PD nicht auf deinem neuen Brillenpass steht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH