» »

Brille bei Kurzsichtigkeit immer tragen oder nicht?

SHunflowxer_73


Achja:

Nach der OP haben sich meine Augen auf -8 Dioptrien verschlechtert. Aber auf dem kaputteren Auge ist die Sehkraft immerhin von 70% nach der OP wieder auf 100% gestiegen im Jahr nach der OP.

Dafür habe ich im beide Augen herum jetzt einen Silikonring.

N1inchGen8x8


Hallo,

es ist völlig egal ob du die trägst oder icht es ist alleine deine sache deiner augen verändern sich dadurch nicht!

Ein Kurzsichtuger hatein zu lagens Auge eigentlich müsstenst du mein lesen in der nähe oder am PC keien Probleme haben ohne Brille.

Iwelchen Augentrainig oder der gleichen ist deswgen auch totaler quatsch im falle einer Mypoie wie bei dir man kann ein Augen ja nicht "verkürzen"

Eine Brille ist keien Zahnspange es ist nur ein Hilfmittel sie verändert die Anatomie des Auges nicht

lg Nina (Augenoptikern)

AOntig4one


Iwelchen Augentrainig oder der gleichen ist deswgen auch totaler quatsch im falle einer Mypoie

Das ist die gängige Meinung von Optikern und Augenärzten. ;-)

Ich bin froh, inzwischen über 2 Dioptrien weniger zu haben. :)^

Auch, wenn es "eigentlich" unmöglich ist. 8-)

PYueppXi80


Was bin ich froh, dass keiner bei uns psychische Probleme mit seiner Brille hat!

t/heQQu?exen


Die Sehkraft kann auch ohne Augentraining besser werden. Bei meiner Mutter war die Kurzsichtigkeit am Ende fast vollkommen verschwunden, sie braucht nicht mal mehr eine Brille - und das ohne Augentraining.

Heißt, es lässt sich schwer belegen ob das Training wirklich was hilft, könnte nämlich auch nur Zufall sein.

A|ntiogEone


@ theQueen

Bei meiner Mutter war die Kurzsichtigkeit am Ende fast vollkommen verschwunden

Es gibt eine Hyperopisierungstendenz im Alter.

Das heisst, man kann leicht weitsichtig(er) werden. Ist man vorher gering kurzsichtig (bis ca. -1 dpt), kann es durchaus sein, dass man dann wieder ganz normal sehen kann.

Frag doch mal rum. Ich kenne niemanden, der von ganz alleine einfach nicht mehr kurzsichtig war/ist.

N9inxchexn88


@ Antigone :

Ich hatte schon mehrer Kunden die versucht aben ihre augen so zu verbessern. der letze fall war eine frau mit -8.00 die ewig verucht hat das zu verbessern. hat nichts gebrahct gar nichts! aber naja gibt ja noch den sogenannten plazeboeffekt und glaube versetzt ja manchmal bekanntlich berge. Sie hat dann iwann aufgegeben.

Ich habe eien Kollegin die hat eien spezielle Ausbildung zur Sehtrainerin gemacht soetwas gibt es tatsächlich es kann auch in bestimmten situationen durchaus was bringen aber bei eiern kurzsichtigkeit wo ja munman das uage zu lang is kannst du das augen nicht durch ein trainign "schrumpfen" oder ka wie auch imemr sich die leute das vorstellen

das auge verändert sich permanent ein kursichtiktekit kann sich auch so mal verbssern

APntihgonxe


@ Ninchen

Ich habe eien Kollegin die hat eien spezielle Ausbildung zur Sehtrainerin gemacht soetwas gibt es tatsächlich es kann auch in bestimmten situationen durchaus was bringen aber bei eiern kurzsichtigkeit wo ja munman das uage zu lang is kannst du das augen nicht durch ein trainign "schrumpfen" oder ka wie auch imemr sich die leute das vorstellen

Eine Angestellte meines Optikers hat auch eine Fortbildung zur Sehtrainerin gemacht und meint, bis zu einer Dioptrie Kurzsichtigkeit könne man "wegtrainieren".

Umso erstaunter ist ihr Chef (mein Optiker), dass noch mehr möglich ist.

Und er selbst hat mir von einem Kunden erzählt, der -6 Dioptrien in 3 Jahren wegbekommen hat.

Und ehrlich gesagt, ist es mir egal, was sich im Auge verändert, solange ich besser sehe und das auch die Refraktion ergibt, so dass meine Gläser immer schwächer wurden. ;-)

A?ntigZone


nochmal @ Ninchen

Habt ihr die DOZ?

Sehtraining birgt Möglichkeiten von Beate Hampe DOZ 6/2012

Beate Hampe ist Optikerin ;-)

H&ermelxina


Achja:

Nach der OP haben sich meine Augen auf -8 Dioptrien verschlechtert. Aber auf dem kaputteren Auge ist die Sehkraft immerhin von 70% nach der OP wieder auf 100% gestiegen im Jahr nach der OP.

Dafür habe ich im beide Augen herum jetzt einen Silikonring.

Da hast Du aber Glück gehabt, das geht längst nicht immer so aus.

Lies mal hier ein bisschen:

[[http://www.forum.netzhaut-selbsthilfe.de/forum.php]]

– da kommt Dir das Grausen....

m)orixtz72


glaub mir früher oder später wirst du sie freiwillig tragen auch in der freizeit ,spätesten dann wen de bei maces die menükarte nicht mehr hinter der theke lesen kannst oder deine bekannten immer zu spät erkennst , es gibt noch etliche dinge die ich nennen könnte.

hab mich auch lange dagegen gewehrt aber das mit maces (konnte die menükarte über der theke nicht entziffern )war dann die krönung hab mir dann kontaktlinsen anfertigen lassen und bin super glücklich damit. war und bin froh endlich wieder alles klar und scharf zu sehen.

aber glaub mir wenn du dich erst mal dran gewöht hast gehst du nicht mehr ohne (brille/kontaktlinsen) los war bei mir genauso, frag mich bloss warum ich mich erst dagegen gewehrt habe, wollte ja keine brille, aber warum ich mir nicht sofort kontaktlinsen habe anfertigen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH