» »

Schwarzer Punkt auf Augenlid,beidseitig

hoys#terixsch hat die Diskussion gestartet


Schönen Sonntag-Nachmittag,

Ich habe mich gerade von einer leichten Grippe erholt, sowie dazu passend einem Gerstenkorn pro Auge. Normalerweise (bekomme Gerstenkörner häufiger bei Grippe&Co.) verschwinden diese aber wieder recht schnell und das jucken ist weg.

Allerdings habe ich diesmal zwei schwarze undefinierte Punkte auf meinem Augenlid jeweils oben und unten auf beiden Seiten, welche in unregelmässigen Abständen zu jucken beginnen. Festgestellt vor ca. -/+2 Tagen. Ausserdem hab ich letztens im Halbschlaf mein eines Auge durch starkes Reiben leicht gereizt und es ist angeschwollen. Die Schwellung ging allerdings nach 2-3h wieder weg...Ich denke mal ein Foto sagt mehr als diese Laien-hafte Umschreibung:

[[http://tinypic.com/r/1zlq13n/6]]

Sorry für diese unhübschen Fotos ;-D

Google brachte mir jetzt dazu keine passenden Beiträge, außer Horrorgeschichten von Hirnhautentzündung und andere Spuckgeschichten. ":/

Fallen mir bald die Augen aus? ???

Ps.: Schönes und angenehmes Restwochenende noch

Antworten
eistredlle


Ich hoffe, Du meinst mit den schwarzen Punkten nicht die Öffnungen der Tränendrüsen? Das wäre nämlich vollkommen normal.

c2olifLlor


M. M.nach ist das der "Eingang" zum Tränenkanal, durch den die Tränenflüssigkeit abfließt.

Also ganz normal und wichtig (hab grad mal nachgesehen, sieht bei mir genaus aus).

Vielleicht ist der bei dir gereizt oder entzündet und juckt deswegen ":/ .

hcysterixsch


Oh, fast schon peinlich! ;-D Sehr problematisch, wenn man unter Grundwissendefiziten leidet. Vielen Dank für die beiden sehr schnellen Antworten. So fühlt sich also Dummheit an. Tolle Erfahrung.... :-|

Trotzdem bin ich jetzt unschlüssig wegen des Juckens, wird schon verschwinden... ;-)

Wo jetzt die Katze ausm Sack ist, hätte ich nochmal eine Frage aus reinem Interesse und zwar als mein Auge durchs Reiben anschwoll bildete sich zwischen unterem Augenlid und Auge so eine leicht gräuliche undefinierte Masse (unteres Foto die Grenze zwischen Auge und Haut des Augenlids quoll halt an)...Besser kann ich es nicht beschreiben.

e%strWelle


Das wird die Bindehaut sein, die geschwollen ist. Eventuell hast Du auch eine Bindehautreizung oder -entzündung. Das kann durch das Reiben sein, oder durch eine Infektion oder auch ein allergische Reaktion. Sollte das mit dem Jucken nicht verschwinden, würde ich zum Arzt gehen. Es ist aber kein Notfall und auch keine tödliche Krankheit. Vielleicht solltest Du Dein Auge einfach nur in Ruhe lassen.

hwystteri$sch


Hab ich mir so notiert. Vielen Danke :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH