» »

Frage an Kontaktlinsenträger ?

fwoHpsib9x0 hat die Diskussion gestartet


Ich begann am 25.04.2012 mit dem Konatklinsen tragen und hab sie von Anfang an wunderbar vertragen ich hab meist sogar gedacht das ich gar nichts im Auge hätte! Dann war ich in den Sommerferien die ersten beiden wochen um urlaub dort trug ich meine augen von ca. 11 uhr morgens bis abends 20 uhr jeden tag allerdings waren auch dann keine probleme gar nichts! ich wechselte auf das billige Rossmann Pflegemittel weil dies billger war und mir das alte ausging ( ich dachte es wäre nicht schlimm ) es brannte und juckte also hab ich mir wieder das alte zugelegt nur ich trag die letzen 4 wochen eine brille da ich eig nie rausging da alle im urlaub waren! So sass ich 3 wochen von morgens bis abends am pc ohne frische luft wie gesagt da niemand da war! Dabei merkte ich noch nich das meine augen austrocknen in der letzten woche wollte ich dann wieder raus und als ich die Linsen reinmachte spürte ich sofort ein sehr starkes trockenheitsgefühl und ging zum optiker der sagte mir das meine hornahut extrem gereitzt ist und erklärte mir das meine augen durch das viele computerspielen ausgetrocknet sind und er verkaufte mir nach benetzungstropfen diese nutze ich dann eine woche lang ( hab die kl dann nie getragen ) danach machte ich sie wieder rein das müdigkeitsgefühl war dann nicht mehr so stark allerdings war es aufjedenfall noch da!

So und jz nehm ich jeden tag ca 4x mal augentropfen also tropf mir damit 2mal jeweils ins auge und am nächsten tag ist das müdigkeitsgefühl allerdings sobald ich die kl reinmache wieder da zwar nur sehr leicht aber es is das sobald ich aus der schule komme nehm ich die kl raus und das trockenheitsgefühl hört erst auf nach einigen einheiten augentropfen. Das müdigkeits bzw. trockenheits gefühl hört auch wären des tragens der kontaktlinsen auf aber nur wenn ich die augen tropfe

was kann ich machen?

soll ich die kl jz 2 oder 3 wochen nich reinmachen?

oder ist es schon eine unverträglichkeit?

ich wäre auch bereit 1 woche nicht die kontaktlinsen zu tragen und kein computer zu spielen sondern mich nur an der frischen luft bewege!

Antworten
A3nt&igonxe


was kann ich machen?

Auf gaaaaaaaanz oft blinzeln achten und nicht lange am Stück auf den Monitor sehen, sondern alle paar Minuten in die ferne sehen und in Abständen aufstehen und ein paar Schritte gehen.

Auch mal recken und strecken.

c%hnoxpf


Sind die Tropfen kontaklinsenverträglich?

Welche Art von Linsen benutzt du? Monatslinsen? Falls ja, wechselst du sie auch jeden Monat oder hast du die Linsen 3 Wochen im Linsenmittel gelassen und sie dann wieder eingesetzt? Aus welchem Material sind deine Linsen (steht auf der Packung)?

SCu9nnyFr}uxit


Also ich habe auch ca. 3 Jahre lang Monatslinsen getragen, anfangs habe ich sie gut vertragen, doch da ich auch den ganzen Tag am PC sitzen muss wurde das Ganze zu einer Qual! Meine Augen wurden sehr müde, ständig trocken und ich musste sie immer rausholen wenn ich am PC saß.

Das Zeug aus der Drogerie hat bei mir auch gebrannt wie Feuer, habe es dirket zurückgebracht!

Hast du mal dran gedacht dass du das Material nicht verträgst, also das der Linsen? Welches Material trägst du? (Steht auf der Linsenpackung).

fXopsix90


silikon hydrogel linsen

jaa sind sie wurden speziell vom optiker rausgesucht!

rF ax l f


Falls ja, wechselst du sie auch jeden Monat oder hast du die Linsen 3 Wochen im Linsenmittel gelassen und sie dann wieder eingesetzt

f$ops{i90


auf den tag genau alle 30 tage!:)

Saunny[Fruxit


Diese Silikonhydrogellinsen habe ich irgendwann nicht mehr vertragen, die Augen wurden rot und ich merkte die müssen einfach raus! Es gibt ein anderes Material, das angeblich nicht so hochwertig wie silikonhydrogel sein soll.

Der Unterschied ist, dass silikonhydrogel sauerstoffdurchlässiger ist. Die anderen deren Material "Omafilcon" heisst lassen die Augen jedoch nicht so schnell austrocknen, da sie vom Material her dünner sind. Frag deinen Optiker mal danach. Ansonsten, wenn deine Dioptrie nicht zu hoch ist, kämen noch Nachtlinsen infrage, die trage ich derzeit und muss tagsüber gar nichts mehr tragen 8-) !

Mein Optiker, und auch andere wollten mir immer die Silikonlinsen andrehen, und konnten nie verstehen wieso ich die nicht vertrage... %-|

fCop&si9x0


wie ich gerade bemerke sind es omafilcon linsen keine silikonhydrogellinsen^^

ich gehe heute mal zum arzt werde berichten:)

fEopsiP9x0


Soo ware beim arzt!

es ist keine Entzündung gar nichts allerdings ist mein oberlieg geschwollen er meinte das wäre eine reaktion auf die kontaktlinsen keine unverträglichkeit aber eine reaktion weil die linsen sich an meine augen fest gesaugt haben!

was soll ich tun?

Soll ich anderes material nehmen?

harte linsen werde ich mir erst dann holen wenn alle stricke reissen!^^

SaunnyHFrnu}ixt


Hmm also wenn du dagegen nicht empfindlich bist dann versuche doch die Silikonhydrogel! Die sind eigentlich besser, hätte ich es vertragen würde ich sie auch tragen. Die sind etwas fester als die Omafilcon, saugen sich nicht so an die Augäpfel. Was hat denn der Arzt gesagt, sollst du überhaupt noch Linsen tragen?

a[nitsirxhc


Nur kurz:

Ich habe seit Jahren schon feste KL. Habe immer das Pflegemittel von Fielmann benutzt und mich nicht getraut, auf billiges umzusteigen. Dann habe ich doch mal das von Rossmann probiert, weil es nur halb so teuer ist. Und ich vertrage das super und benutze es nun schon ein paar Jahre. Würd also nicht generell sagen, dass das Billigzeug schlecht ist...

StunnoyFruxit


Ich dachte mir ja auch dass es nicht schlecht sein muss, und versuchte es. Ich denke wenn man sehr empfindliche Augen hat dann verträgt man nicht alle Pflegemittel..

flopsix90


Ja der artzt meinte ich dürfte weiterhin kontaktlinsen tragen!

ich habe übringens diese kl

[[http://www.optik24plus.de/proclear-toric.html]]

vielleicht gilt noch zu erwähnen das ich eine hornhautverkrümmung habe.

Noch eine Frage da ich ja trockene Augen bekommen habe durch das lange zuhause rumhocken :=o wollte ich fragen ob das auch mal weggeht sodass meine augen wieder normal feucht sind?:)

ScunnyFxruit


vielleicht gilt noch zu erwähnen das ich eine hornhautverkrümmung habe.

Hab ich auch.

Die trockenen Augen können auch chronisch werden (hat meine Mum) und die muss bis zu 50 mal am Tag Augentropfen nehmen! Ist echt schlimm.. Versuche wenn du zu Hause bist immer gut zu lüften und immer viel Wasser trinken, so kannst du dein bestes tun um trockene Augen zu vermeiden. Und wechsel mal die Linsenart, kann ja nicht schaden es auszutesten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH