» »

Kann Weitsichtigkeit sich verschlechtern?

Bningowlinxe hat die Diskussion gestartet


Ich wollte mal fragen ob sich Weitsichtigkeit grundsätzlich verschlechtern kann?

Also nicht Alterssichtigkeit sondern ganz normal Weitsichtigkeit?

Antworten
H0aBppy 4Banaxna


Aber sicher kann sich das verschlechtern. Warum soll es auch nicht gehen?

B=iCngo#line


Keine Ahnung weil man immer davon hört dass sich nur Kurzsichtigkeit verschlechtern kann..?

Ich weiß nicht ob ich mir das einbilde, aber ich habe das Gefühl, dass sich das verschlechtert hat.. also kann das sein?

H!appyX 'Ba'naxna


Wie alt bist du denn? Ich bin erst 24 und ebenfalls weitsichtig und habe ebenfalls das Gefühl das es sich verschlechtert hat.

hYookxi1


@ Happy Banana

Anhand Deiner Werte weisst Du, ob es sich verschlechtert hat.

Weitsichtigkeit kann ja aber (je nach Stärke) durch Akkomodation ausgeglichen werden. Und die Akkomodationsleistung lässt nach, je älter man wird. D.h. beriets mit 24 ist die Akkomodationsleistung nicht mehr so wie unter 20, deshalb kann es Dir wie eine Verschlechterung vorkommen.

B[in7goleine


ich bin erst 17. aber trotzdem meine ich, dass sich meine stärke verschlechtert hat, irgendwie seltsam oder?

Cqalif:ornia9x4


Es kann schon sein, daß sich Deine Weitsichtigkeit verschlechtert, obwohl Du noch jung bist. Das war bei meinem Mann auch bis Anfang zwanzig so, dann hat es sich sogar mal gebessert, einige Jahre später wurde es wieder mehr und die Hornhautverkrümmung nahm auch zu :-( Aktuell hat sich seine Weitsichtigkeit auch wieder verschlechtert obwohl er noch nicht sooo alt ist 8-)

Aber ich glaube das verläuft bei jedem Menschen anders, hat ja auch viel mit Veranlagung zu tun.

Bkingo$linxe


danke :)

J?um`peroxv


Ich wollte mal fragen ob sich Weitsichtigkeit grundsätzlich verschlechtern kann?

Rührt diese Frage daher, dass Weitsichtigkeit in der Pubertät durch dann Wachsen des Augapfels oft verschwindet oder geringer wird?

Das ist in einigen Fällen wirklich so, aber auch eine Verschlechterung kann es immer geben. Ist wirklich nichts Ungewöhnliches.

MHellNiex78


Doch klar kann sich eine Weitsichtigkeit verschlechtern, nicht nur im Wachstum sondern auch später immer noch. Bei mir war es teilweise immer eine konstante Änderung der Augen, dann habe ich vor einigen Jahren eine Akkomodationsschwäche hinzubekommen, es ist wirklich nicht leicht. Derzeit habe ich die Augen gut im Griff zeitweise hatten sie mich im Griff mit den Beschwerden ;-) Bei mir hat es sich eingependelt und hoffe es ist mal stabil. Hab mit meinen +8,25 und +8,75 relativ hohe Weitsichtigkeitsstärken.

lg

J)umpexrov


Bin ja mal gespannt, wann Augentraining-Antigone in diesem Faden auftauchen wird...

Cmal^ifo#rxnia94


Bin ja mal gespannt, wann Augentraining-Antigone in diesem Faden auftauchen wird

:)^

Ich auch. Und dann wird alles gut, auch die +8,75 Dioptrien von Mellie78 lassen sich bestimmt wegtrainieren :-X

Ajntixgone


Ich hatte eigentlich nicht vor, hier aufzutauchen. ;-)

m-si


Ich hatte eigentlich nicht vor, hier aufzutauchen.

Kaum zu glauben 8-)

Cjalif^orn`ia94


Antigone, Du hast vergessen, den Link zu Deiner Homepage dazu zu schreiben ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH