» »

Kann Weitsichtigkeit sich verschlechtern?

rK a Dl f


8-) Sie will doch hier nichts schreiben.

l#ov7ixs20


Hallo,

mir mißfällt in dem Zusammenhang der Begriff "verschlechtern". Weitsichtigkeit ist im Grunde genommen angeboren. Ein Teil kann sich mit dem Älterwerden verwachsen. Aber der Rest setzt sich aus der manifesten und der latenten Weitsichtigkeit zusammen. Das heißt, ein Teil ist durch die Akkommodation nicht korrigierbar und ein Teil ist meßbar und wird korrigiert. Mit dem Alter wird man entspannter und der Ziliarmuskel gibt mehr von der Weitsichtigkeit frei.... und damit steigen die Werte. Das ist aber nix krankhaftes. Die werte können wohl steigen.. und auch mal niedriger werden, aber die Grundweitsichtigkeit bleibt nur die Notwendigkeit zur Korrektur kann schwanken.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH