» »

Unterschied Werte torische Kontaktlinsen und Brille

sychDokouladenbxaum hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

von meiner Optikerin habe ich vor kurzem meine angepassten Werte für torische Kontaktlinsen und eine Produktempfehlung erhalten:

Marke: Proclear toric von Cooper Vision

Rechts: Sphäre +- 0, Zylinder -1,25 in 50°

Links: Spähre +- 0, Zylinder -0,75 in 110°

Ich habe mir nun die passenden Kontaktlinsen mit oben genannten Werten besorgt und bin maßlos enttäuscht. Ich sehe schlechter als wenn ich keine Linsen trage, vor allem rechts ist es extrem unscharf und es wirkt auch nicht so, als läge es nur an der noch fehlenden Gewöhnung. Mit den Probelinsen, welche ich davor erhalten habe, hatte ich aber gar keine Probleme. Nun könnte ich mir vorstellen, dass sich meine Optikerin bei den Werten vertan hat. Da ich die Werte meiner Probelinsen leider nicht habe, hier mal die meiner schon etwas älteren Brille:

Rechts: Sphäre -0,5, Zylinder +1,00 A in 90°

Links: Sphäre -0,5, Zylinder +0,75 A in 80°

Mir ist natürlich klar, dass Brille und Linsen nicht die exakt gleichen Werte haben können, was mich aber irritiert, ist, dass der Zylinder bei den Linsen einen negativen, bei der Brille jedoch einen positiven Wert hat. Könnte es sein, dass sich da meine Optikerin mit dem Vorzeichen vertan hat?

Danke im Voraus :)

Antworten
L_uftschi|f_f-Fan


Warum fragst du nicht einfach deine Optikerin? Ich denke, "angepasse Werte" erhältst du doch erst von deiner Optikerin, wenn sie dir die Linsen angepasst hat, und nicht schon nach den Probelinsen.

Wenn du für die Anpassung bezahlt hast, dann ist es auch dein gutes Recht, die Optikerin danach zu fragen!

s!chokoSlade>nba|uxm


Danke für die Antwort, ja, ich habe schon einen Termin ausgemacht, nur wollte ich etwas vorbereitet sein. Die angepassten Werte habe ich erhalten, nachdem meine Augen mit Probelinsen nochmals ausgemessen wurden. Auf Nachfrage habe ich zudem folgende Werte für die rechte Probelinse, mit der ich gut sehen konnte, erhalten:

Rechts: Sphäre +0,5, Zylinder -1,25 in 180°

Ich gehe nun stark davon aus, dass die ganz oben genannten 50° falsch sind, aber das werde ich ja dann noch sehen.

Jcori


Zum einen kann es ganz einfach ein Fehler in der Messung/Berechnung der Werte sein. Das habe ich auch schon mal gehabt. Zum anderen kommt es bei torischen Linsen darauf an, dass diese ganz genau sitzen. Sie sollen ja die unterschiedlichen Brechungswinkel auf den Achsen ausgleichen (Hornhautverkrümmung) und müssen folglich mit den ausgleichenden Teilen genau auf den auszugleichenden Teilen des Augapfels sitzen. Meist haben diese Linsen eine Markierung (meine hatten einen blauen Punkt), die in einer bestimmten Position sitzen muss. Vielleicht hast Du sie falsch eingesetzt?

s.chokoIlad'eYnbauxm


Ja, ich bin so langsam auch etwas verwirrt. Am Telefon sagte man mir, dass es nichts ungewöhnliches ist, dass die Achsen so abweichen und man es sich auch nicht erklären könne, dass ich mit den jetzigen Linsen so schlecht sehe. Das einzig komische sei jedoch, dass ich bei den neuen Werten die Sphären beide 0 seien, was ja weder bei meiner Brille, noch bei den Probelinsen der Fall war.

rR a l. xf


ich würde einmal einen anderen Optiker aufsuchen ....... 8-)

sBchokolIade+nbauxm


Danke für eure Antworten :) leider hat sich der Termin jetzt schon wieder nach hinten verschoben :/

Dafür bin ich mir jetzt sicher, den Fehler erkannt zu haben:

Nachdem ich die Probelinsen der Marke "X" (weiß nicht genau, welche) eingetragen hatte, wurden meine Augen nochmals MIT diesen Linsen ausgemessen, also z.B. wie sehr die Linsen verdreht sind, denke ich. Diese Messwerte wurden in die ursprünglichen Werte eingerechnet, aber anstatt dass man dann erneut Linsen der Marke X mit diesen neuen Werten bestellt hat, hat man eine andere Marke (CooperVision) mit diesen angepassten Werten bestellt. Und soweit ich das jetzt alles verstanden habe, muss man die Werte für jedes Linsenfabrikat extra anpassen, und kann nicht einfach die angepassten Werte einer anderen Linse übernehmen. Darin lag, wie ich denke der Fehler und jetzt bin ich mal gespannt, was die Optikerin sagt :)

rj a `l xf


Und Problem gelöst ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH