» »

Gleitsichtbrille sinnvoll?

tDuffadrmxi


ziemlich nah an den Augenbrauen ran,so,das die Augenbrauen die Fassung berühren.

das kann man aller voraussicht nach ändern – geh einfach zu fielmann und berichte uns danach! ;-)

twuffaxrmi


meine brille ist übrigens auch immer dreckig irgendwie, aber das ist einfach meine unfähigkeit mit gegenständen ordentlich umzugehen – wozu gibt es brillenputztücher! ;-)

G#oloxmb


@ Kongo Otto

Dein Problem ist, dass die Brille einfach zu dicht vor deinem Gesicht hängt.

Hinzu kommt evtl. fettige Haut.

Die Fettflecken im Bügelbereich können nur von fettigen Fingern herrühren.

SUunfyloweJr_7x3


Brillenputztücher sind böse, da dadurch Beschichtungen auf dem Glas angegriffen werden. Sah bei mir am Ende lustig aus auf den Gläsern. Warmes Wasser und ein weiches Tuch sind definitiv besser.

KCong'o Oxtto


Guten Tag,

Komme gerade von Fielmann,und habe die Brille zurückgegeben,das Geld wird in den nächsten Tagen auf mein Konto überwiesen.

Ich ging in die Filiale hinein,es war nur eine Kundin anwesend,es kam auch gleich eine höfliche Mitarbeiterin,der habe ich gesagt,das ich die Brille zurückgeben möchte,daraufhin wurde eine weitere Mitarbeiterin hinzugezogen,die dann die Rückgabe einleitete.

Ich wurde gefragt,warum ich die Brille zurückgeben möchte,daraufhin habe ich Ihr von den Problemen mit der Brille geschildert,und habe Ihr auch die Fettflecken auf den Gläsern gezeigt,und Ihr gesagt,das ich mit der Brille nicht mehr zufrieden bin,und schon diesbezüglich vier mal bei Fielmann war,aber ohne erfolg.

Sie entschuldigte sich auch höflich bei mir,und bot mir eine neue Brille an,das ich aber erstmal ablehnte.

Ich war keine zehn minuten bei Fielmann,alles verlief reibungslos,ohne Probleme.

Jetzt werde ich einige Inhabergeführte Optiker aufsuchen bzgl.Gleitsichtbrille,und mich fachlich beraten lassen,gegebenen falls einen Sehtest machen etc.

Worauf sollte eine Laie beim Kauf einer Gleitsichtbrille bzw.Gleitsichtgläser besonders achten ?

Ist es auch von den Dioptrien abhängig,welche Gleitsichtgläser letztendlich für mich in frage kommt ?

Und,wie teuer darf eine Gleitsichtbrille sein ?

geraue$r S\txar


Hallo dunkler Kongo,

Gleitsichtgläser für deine beschlagenen Äuglein dürften zwischen 800.- und 1200.- Euro liegen.

Nur das Beste ist für dich gut genug und die laufen auch nicht mehr an.

Bei einigen Optikern kannst du dir auch spezielle 3Stufen Gleitsichtgläser fertigen lassen. Die Preise dürften so bei 1500.- Euro pro Stück liegen.

Die sind dann für dich speziell gemacht, aber da gibt es nicht viele Optiker die das anbieten.

gmra;uer oStar


oder HSA = 0

Frage deinen Optiker den du besuchen willst.

Kcong/o Ottxo


Hallo dunkler Kongo,

Gleitsichtgläser für deine beschlagenen Äuglein dürften zwischen 800.- und 1200.- Euro liegen.

Nur das Beste ist für dich gut genug und die laufen auch nicht mehr an.

Bei einigen Optikern kannst du dir auch spezielle 3Stufen Gleitsichtgläser fertigen lassen. Die Preise dürften so bei 1500.- Euro pro Stück liegen.

Die sind dann für dich speziell gemacht, aber da gibt es nicht viele Optiker die das anbieten.

grauer Star

Soviel Geld habe ich aber nicht.

Ich dachte so an die 300 / 400 EURO inkl.Fassung.

Gibt es sowas ?

Bei eyes & more gibt es Komplett Gleitsichtbrillen für 195,00 €,aber ob das auch das wahre ist ?

Es gibt auch einige Optiker die auch Angebote für Gleitsichtbrillen haben.

Meine Dioptrien liegen bei +/- 2.50/3.00,habe den Brillenpass jezt nicht vor mir liegen.

SyunflHowerx_73


In Anbetracht der Tatsache, dass hier im eyes & more-Laden jetzt eine Dame arbeitet, die jahrelang in der Bäckerei gegenüber gestanden hat... :-X

Gerade bei Gleitsicht hängt extrem viel von der Ausmessung ab.

400€ inkl. Fassung wird schwierig bis unmöglich. Ausnahme: Billigfassung und Verzicht auf extradünne Gläser bspw.

Das ist Fielman nun mal mit am günstigsten; ich bevorzuge aber meinen kleinen Optikermeister, der durchauch auch gute Angebote hat.

Kao4ngo7 Ottxo


Es gibt einige Optiker,keine Ketten,die haben Angebote,die bieten Gleitsichtgläser schon für 250,00 € ohne Fassung an.

Dann gibt es Optiker,die haben Angebote,da kosten die Gleitsichtgläser paarweise komplett etwa um die 400,00 €.

KsonKgo< bOtto


In Anbetracht der Tatsache, dass hier im eyes & more-Laden jetzt eine Dame arbeitet, die jahrelang in der Bäckerei gegenüber gestanden hat... :-X

Gerade bei Gleitsicht hängt extrem viel von der Ausmessung ab.

400€ inkl. Fassung wird schwierig bis unmöglich. Ausnahme: Billigfassung und Verzicht auf extradünne Gläser bspw.

Das ist Fielman nun mal mit am günstigsten; ich bevorzuge aber meinen kleinen Optikermeister, der durchauch auch gute Angebote hat.

Heist also,das die Dame keinerlei erfahrung im Optikerhandwerk hat.

Vielleicht steht sie ja auch nur an der Kasse,oder verkauft sie auch und führt Kundengespräche und macht Sehtests ?

Woher weißt du das,das die Dame beim Bäcker gearbeitet hat ?

Vielleicht ist sie ja Optikerin und keine Bäckerin oder Bäckerfachverkäuferin,und hat jetzt eine Arbeit Ihrer Qualifikation als Optikerin gefunden.

Dann könnte ich mich ja auch bei eyes & more bewerben,dann bekomme ich die Brille vielleicht kostenlos.

D"oesnutmeattxer


Also mal das problem angehend, es gibt diese speziellen glaeser, die nicht beschlagen und die gibts nicht beim fileman, da habe ich schon mal gefragt. Ich habe nen optiker, der mir die eigens besorgt hat, da die vor einem jahr noch ganz neu waren. Kosten aber mehr, als die 399 euro. Bedenkt man mal, das man fuer 399 euro nur so nen schrott bekommt, dann frage doch mal nach finanzierungskauf. Uber 2 jahre verteilt zahlst du im Monat vielleicht 30 euro, aehnlich wie bei nem handy vertrag und du hast ne geile brille, siehst cool aus und aergerst dich nicht ueber beschlagene oder fettige glaeser. Kongoman, du bist anspruchsvoll und das musst du dir auch zugestehen. Nicht jede currywurst schmeckt gleich, die zutaten machens und gut schmeckend heisst auch zufrieden satt.

SUuJnf>lowerM_7x3


Ähem – ich trage meine Brille im Alltag und erkenne Leute wieder, daher weiß ich, dass die Dame beim Bäcker gearbeitet hat. Meinte dann auch zu ihr "ach, jetzt hier?" und sie nickte, etwas peinlich berührt. Bei der Anzahl freier Stellen für Optiker würde mich eine mehrjährige fachfremde Tätigkeit in einer Bäckerei zudem arg verwundern. Ich weiß auch von befreundeten Optikern, dass dort z.T. keine Fachkräfte arbeiten, nur kurze Einarbeitungen erfolgen. Aber das muss jeder entscheiden. Notfalls tauscht man halt wieder um oder reklamiert...

Mein Optiker (zum dem ich 90 km fahre, weil er viel billiger ist als die Optiker in meiner Uni-Stadt) arbeitet bspw. mit einer lokalen Glasfabrik zusammen. Billiger als Zeiss, gute Qualität – und innerhalb von 24 Stunden ist meine Brille fertig.

Mir ist da der Rundum-Service beim Handwerksbetrieb einfach wichtig, statt diese ewigen Wartezeiten bei den großen Ketten.

gXscvhm?usxi


Hi,

einfach zu Fielmann gehen,sagen das du mit der Brille nicht klar kommst und dein Geld zurück haben möchtest.

Hab ich vor 3 Monaten auch getan und ich habe anstandslos mein Geld zurück erhalten.

Bin seit Jahren Kunde bei Fielmann und kann nichts negatives berichten.............

schönen Gruß

Swu~nf|lowCe9r_73


Die Frage ist nur, ob sich megateure Luxusgläser lohnen.

Ich brauche z.T. mehrfach im Jahr neue Gläser. Hatte jetzt noch 2 1/2 Jahren mit denselben Werten mal riskiert, mehr Geld für extradünne Gläser auszugeben (Entspiegelung mache ich immer). Und netterweise haben sich meine Augen jetzt nach nur 9 Monaten erneute deutlich verschlechtert.

Die Investition in teure Gläser war also rausgeworfenes Geld.

Wie oft man Gläser braucht, sollte man also auch im Hinterkopf behalten. Ich würde NIE Ratenkauf machen für so einen Luxus, weil's echt Verschuldung am falschen Ende ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH