» »

Gleitsichtbrille sinnvoll?

k8anTtaouxi


Ich will gar nicht wissen, was die Brille dann kostet :=o

Gleitsicht ist ja nicht gerade billig...

KNongo0 O}ttxo


Manche Optiker haben zeitbegrenzt oder dauerhaft Angebote im Sortiment,so auch Ice-Optic in Neuss.

einstärken-brillen zum komplettpreis incl.superhartschicht und bester entspiegelung ab: 99,00 €

gleitsicht-brillen zum komplettpreis incl.superhartschicht und bester entspiegelung ab: 249,00 €

Das Sortiment an Fassungen bei Ice-Optic kann sich sehen lassen,die haben kleine Marken und Große Marken.

Das ist auch einer der Optiker,bei dem ich auch reinschauen werde.

kCaFntaouxi


Das hört sich doch gut an ;-D

Hatte mir vor ca. 3 Jahren auch eine Brille von Abele geholt, da war auch alles inkl. für 99 EUR. Da kann man echt nix sagen...

Mittlerweile bin ich Internet-Brillen-Einkauf umgestiegen (natürlich habe ich vorher einen Sehtest gemacht) und bin sehr zufrieden. Kaufe mir jetzt meine Brillen für 40 oder 45 EUR, oder nur 13 EUR und bin super zufrieden damit Manchmal weiß ich gar nicht, welche ich "anziehen" soll ]:D

M>eronxymy


Wenn du nicht mehr Geld ausgeben willst, als nötig, warum dann überhaupt einen höheren Index. Bei +2,5 fällt das doch noch nicht so ins Gewicht – also viel mehr als ein Bruchteil eines mm werden das nicht sein (ich weiß allerdings nicht, wie das optisch dann bei Weitsichtigkeit ins Gewicht fällt).

Ktong:o O2ttxo


Wenn du nicht mehr Geld ausgeben willst, als nötig, warum dann überhaupt einen höheren Index. Bei +2,5 fällt das doch noch nicht so ins Gewicht – also viel mehr als ein Bruchteil eines mm werden das nicht sein (ich weiß allerdings nicht, wie das optisch dann bei Weitsichtigkeit ins Gewicht fällt).

Die Sphäre +2.5 sind aus meinem Brillenpass für die Computerbrille,die ich ja wieder an Fielmann zurück gab.

Wenn ich einen Sehtest für eine Gleitsichtbrille mache,könnten sich die Werte doch ändern oder nicht ?

Schließlich brauche ich die Augenwerte für Nah und Fern.

Und bzgl.Index habe ich keine Ahnung,wenn ein Index von 1.5 ausreicht,sollten die Werte sich nicht ändern,was ich

nicht glaube,dann nehme ich Index 1.5,für Gleitsichteinsteiger am besten.

K4ongWo OtLto


Mittlerweile bin ich Internet-Brillen-Einkauf umgestiegen (natürlich habe ich vorher einen Sehtest gemacht) und bin sehr zufrieden. Kaufe mir jetzt meine Brillen für 40 oder 45 EUR, oder nur 13 EUR und bin super zufrieden damit Manchmal weiß ich gar nicht, welche ich "anziehen" soll ]:D

kantaoui

Und bei welchem ?

Ich habe viel von Mister Spex gelesen, die arbeiten mit Partneroptiker zusammen bei denen man einen Sehtest, Anpassung, etc. machen kann, und wenn man bei Mister Spex eine Brille kauft, kann man noch eine Gleitsichtbrillen-Zentrierung machen.

Mister Spex verwendet deutsche Markengläser.

Msero5nymxy


Natürlich kann sich für die Ferne etwas ändern (aber eher weniger Plus als in einer Computerbrille), aber die absolute Stärke des Leseteils bleibt sicher gleich (also Fern plus ADD). Also ich wüsste ungefähr, wie der Unterschied bei Kurzsichtigkeit wäre, wie das bei Weitsichtigkeit aussieht, keine Ahnung. Ich glaubt nicht, dass das sooo merkbar ist. Aber vielleicht ist es gar nicht so ein großer preislicher Unterschiede.

kVanta}oxui


Also, hauptsächlich kaufe ich bei Brille24.de, dann gibt es noch omnioptics.de und my-spexx.de

Ich muss aber dazu sagen, dass ich keine Gleitsichtbrille benötige.

[[http://www.brille24.de/shop/gleitsichtbrillen/]]

[[http://www.omnioptics.de/view/items/tab/1/cat/10/cat/82/]]

[[http://www.my-spexx.de/herren-brillen/]]

hmiSbern!atxing


kantaoui,

wer passt dir deine Brillen an und hört sich Beschwerden an. wenn du welche hast? ;-)

hgibe[rnantixng


Hallo ich wieder,

Habe mal bzgl. Brechungsindex eine frage, da ich ungerne unnötig Geld ausgebe, und am Montag nicht bei einem Optiker über den Tisch gezogen werden möchte, wollte ich mal wissen, ob der Brechungsindex abhängig von den Dioptrien ist ?

Mein Nachbar erzählte mir, wenn ich mehr als +/- 2.00 Dioptrien habe, reicht ein Brechungsindex von 1.6 stimmt das ? Bei höherem Index soll die Gefahr von Schichtrissen beim Einschleifen bestehen.

Jaja, gut, dass du über andere Berufe so gut Bescheid weißt... :)=

Was arbeitest du? Ich möchte auch was darüber sagen ;-)

Wie kommt ihr auf diese "Schichtrisse"? was ist das denn deiner Meinung nach?

S[teeveen0x1


Bei höherem Index soll die Gefahr von Schichtrissen beim Einschleifen bestehen.

Sowas habe ich auch noch nie gehört.

Es liegt völlig an dir welchen Index du nehmen willst. Etwas dicker oder etwas dünner, deine Sache.

Bei Randlosen Brillen wird 1.6 empfohlen, weil die Gläser dafür stabiler sind als 1,5er

Bei einem höheren Index hast du aber auch mehr Farbsäume und Verzerrungen, darauf reagiert aber auch jeder etwas anders.

LAuftTschiffS-Faxn


Bei höherem Index soll die Gefahr von Schichtrissen beim Einschleifen bestehen.

Willst du die Gläser denn selber einschleifen?

Ich würde als Kunde eigentlich davon ausgehen, dass ein Optiker (egal auf welchem Wege er seine Brillen vertreibt) die Gläser, die er anbietet, auch einschleifen kann.

Klon0go Otxto


Das mit den Schichtrissen habe ich von hier:

[[http://optometrieonline.de/content/dickeunterschiede-mit-brechungsindex]]

Ich verstehe die ganze aufregung hier nicht, will doch nur wissen, welcher Brechungsindex für mich am besten geeignet ist, da ich diesbezüglich keine Ahnung habe.

Und, Optiker bieten nun mal mehrere Glaskategorien an, wie z.B.auch ein Optiker in Düsseldorf, der bietet sogar vier Glaskategorien an, Vario-Basic, Universal, Comfort und Premium. Und nein, ich will mir die Gläser nicht selber schleifen, wie auch. Ich möchte devinitiv eine Vollrand Kunststoffbrille.

Ausserdem soll es Optiker geben, die dem Kunden teure Gleitsichtgläser mit höherem Index verkaufen, obwohl das garnicht nötig ist, nur wegen dem Profit, habe irgendwo gelesen. Das ist wie bei den Giftschlangen. Bei der einen stirbt man nach 5 Sekunden, bei der anderen nach 10. Da kann der von der zweiten Schlange Gebissene auch gerade noch so sagen "Puh, Glück gehabt, meine war nicht ganz so giftig." aber dann ist es auch schon vorbei.

SVteevoen0x1


bei +-2,5 Dioptrien und einer Kunststoffbrille reicht doch Index 1.5 völlig aus.

K)ong)o Oxtto


bei +-2,5 Dioptrien und einer Kunststoffbrille reicht doch Index 1.5 völlig aus.

Das wollte ich ja wissen,dann weiß ich bescheid.

Mir stehen momentan,wegen Weihnachten und Sylvester nur 500,00 € zur verfügung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH