» »

Kontaktlinsenträger, ab und zu Brille, jetzt Sehstärkenmessung

Kg310x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich trage seit Jahren Kontaktlinsen und setze ab und an mal ne Brille auf (6x im Jahr).

Die Linsen haben -2,75, die Brille -2,75 und -3,25 also kurzsichtig.

Die Linsen bestell ich nur in einer Schärfe (-2,75) da mir im Gegensatz zur Brille kaum ein Unterschied auffiel. Der Optiker sagte auch, dass man bei Linsen etwas besser sieht, da sie direkt auf dem Auge liegen. Also 0,25 bis 0,5 fasst gar nicht auffällt. In letzer Zeit (ca. 5-6 Wochen) meine ich schelchter sehen zu können.

Jetzt möchte ich meine Augen checken lassen plus Sehstärke neu beim Augenarzt ausmessen lassen.

Wie bereite ich mich da vor?

Linsen rauslassen und Brille tragen?

24h vorher oder wie?

Weil es sind ja unterschiedliche Stärken!

Habe die Erfahrung gemacht, dass Augenarzt und Optiker verschiedene Werte ermittelt haben.

Will aber keine zu starke Brille, wg ner falschen Messung.

Wie bereits ich mich also vor?

Antworten
HfeVrmelminta


Wenn Du kannst, würde ich direkt vor der Messung 1/2 bis 1 Stunde lang gar nichts tragen, damit deine Auge in gar keine Weise beeinflusst sind. Und vorbereiten würde ich mich so, dass ich jeden Tag für eine Zeit ganz ohne Brille oder Linsen herumlaufe.

Ich habe gemerkt, dass ich nach einer gewissen Zeit viel besser sehe, als direkt nach dem Herausnehmen der Linsen, die Augen gewöhnen sich an die Sehhilfe und dann gewöhnen sie sich abe auch wieder um.

So vermeidest du am ehesten, dass die Verschreibung zu stark wird.

(Die Augen gewöhnen sich aber auch schnell an eine etwas zu starke Verschreibung und wenn diese bei jeder Kontrolle ein bisschen stärker ausfällt als nötig, kannst du dich ganz schön steigern...)

l%e |sangx real


Weiche Linsen 12 Stunden und harte Linsen 24h vor der Messung weglassen, um die Messung nicht zu beeinflussen.

Kc3c10x3


also an sowas hatte ich auch schon gedacht, nur ich fahre mit dem Auto zum Augenarzt, da wird das schwierig mit dem Nichts-Tragen!

Hm, also habe schon das Gefühl, wenn ich morgens aufstehe, dass ich etwas besser sehe als dem Abend als ich die Linsen rausnehme.

lre saan!g &resal


Brille tragen darfst du schon ;-)

B&l"ajir_xW


Bei mir ist es so, dass ich mit meinen aktuellen Linsen IM Auge zum Optiker gehe und dann bestimmen lasse, wie sich die Stärke verändert hat.

l_e sang= reaxl


Das geht auch, aber genauer geht es ohne Linse.

G.olo3mxb


Will man überprüfen lassen, ob die Kontaktlinsen noch die richtige Stärke haben, dann misst man mit KL.

Will man überprüfen lassen, ob die Brille noch die richtige Stärke hat, dann misst man ohne KL.

So einfach ist das.

Linsen sollten am besten 24 Stunden rausgelassen werden. Brille darf man beruhigt tragen! Was hermelina schreibt ist wissenschaftlich nicht belegbar.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH