» »

Brille immer tragen nötig?

HVaHmburg2v70x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich trage schon seit einiger Zeit eine Brille

Akt. Werte R.: -2,00 cyl -0,25 / L.: -1,75

In der Schule in den Unterrichtsstunden trage ich die Brille auch immer wenn nötig, doch würdet ihr ein ständiges Tragen für nötig halten bzw. ist ohne gefährlich oder welche Nachteile hat es ( Wird man z.B. wirklich schlapper?)

Und im Sportunterricht trifft man da mit Brille Bälle genauer? Und soll ich da die normale Brille nehmen?

Antworten
LJolaY20210


Nun, bei deiner Stärke würd ich nicht auf das Seherlebnis mit qualitativer Verbesserung verzichten wollen. Ist ja schon ne ordentliche Zahl – 2. Als ich damals -2 hatte, hab ich ständig Sehhilfe getragen. Klar, triffst du Bälle besser, nicht weil du nen Meter vor dir nicht mehr genau siehst-das tust du ja, sondern, weil du eben die gesamte Situtation bis der Ball dann für dich erreichbar ist besser überschauen kannst. Sprich in der näheren Entfernung. Bei Ballsportarten würd ich aber tunlichst auf ne Brille verzichten, da diese sehr schnell zu bruch gehen kann. Hier empfehle ich dir Tageslinsen.

A0ho;rn`blatt


Andere Frage: warum erachtest Du es für richtig oder wichtig, zwischendurch unscharf zu sehen? Welchen Vorteil findest Du darin?

HAam}bu1rg2 705


@ Ahornblatt

Natürlich ist das Sehen mit Brille deutlich besser, jedoch tragen viele aus meiner Klasse ihre Brille mit vgl.baren Werte nur in Unterricht! (8Klasse Gym.)

Zahlt die Central AG den extra Kontaktlinsen

A4horn>blcatt


Natürlich ist das Sehen mit Brille deutlich besser, jedoch tragen viele aus meiner Klasse ihre Brille mit vgl.baren Werte nur in Unterricht! (8Klasse Gym.)

Spricht das für Reife und/oder muß man das nachäffen, was andere vielleicht tun oder hat man seinen eigenen KOpf, mit dem man denken kann? Gerade wenn man aufs Gymnaschium geht, sollte man denken, da ist mehr Hirn.

HOambu)rg27x05


Nein durchaus bin ich normalerweise gegen jede Form von Nachmachen

nUeoxr


Ich habe seit ich klein bin auch eine Brille.

Meine Werte waren früher wesentlich schlechter als Heute, wobei ich ehrlich gesagt meine gerade nicht weiß. Aber ich meine ich hatte mal Fehlsichtigkeiten von weit über 3,0.

Ich war jedoch nie so blind, dass ich nicht ohne Brille hätte sehen können. Natürlich nicht so gut wie mit, aber das war schon ok. Daher habe ich beim Spielen und beim Sport meine Brille grundsätzlich ausgezogen. Sollte ja nicht kaputt gehen und TitanFlex und wie die alle heißen, die wirklich Dehnbar und fast unkaputtbar sind, gab es noch nicht zu moderaten Preisen.

Wenn du also ohne Brille etwas sehen kannst, wirst du wohl kaum blinder, nur weil du 1 1/2 Stunden Sportunterricht ohne Brille absolvierst.

n(eo=r


Sorry, ging ja um normalen Unterricht.

Ja da würde ich Sie tragen...musst ja auch von der Tafel ablesen können...weil so machst du dir die Augen wirklich schlechter. Ansonsten: Kontaktlinsen. Aber so schlimm find ich persönlich das Fahrrad auf der Nase nicht, allein wegen deines Alters (du gehst ja offensichtlich noch zur Schule), halte ich Kontaktlinsen für unangemessen.

Lass dich also nicht ärgern wegen der Brille (falls es irgendjemand tut, früher waren Bezeichnungen wie Brillenschlange gang und gäbe) und trag sie. Es gibt mittlerweile Brillen, die so gut "kleiden" und gar nicht so schlecht aussehen, und für die "Markenfanatiker" gibts mittlerweile auch schon "Designerbrillen" von Modelabels z.B. Nike (davon trag ich derzeit eine) die gut aussehen (nicht dass man das unbedingt braucht).

Neue Augen gibts nicht und warum nicht tragen? Um für andere besser auszusehen? Die "anderen" müssen ja nicht mit deinen Augen leben, wenn sie nicht mehr gut sind.

M]adampe Cxharenton


besorg dir einfach Kontaktlinsen!(Beratung beim Optiker), besonders beim Sportunterricht ist es eher gefährlich Brille zu tragen....

viele bekommen Kopfschmerzen oder werden schlapp wenn sie keine Brille tragen, da es das Auge anstrengt.

MYada0me/ Charexnton


@ Ahornblatt,

man muss nicht gleich mit irgendwelchen Behauptungen und Beleidigungen um sich werfen :/

HAapp3y B]anaxna


Trage die Brille auf jeden Fall, Abnehmen solltest du sie nur zum schlafen. :-)

-2 ist echt nicht so ohne. Und wenn du nicht an deinen Leuten vorbei rennen willst weil du sie irgendwann nicht mehr klar erkennst, solltest du dagegen steuern. Ich habe niedrigere Werte im Plus-Bereich und trage sie ständig, weil ich ohne total müde bin und Kopfschmerzen bekomme.

Du kannst dir ja auch eine spezielle Sportbrille anfertigen lassen.

Auch wenn es dunkel ist, solltest du sie tragen. Denn verschlechterte Sicht und Dunkelheit sind keine Freunde.

Irgendwie ist das kurios, ist die Brille einfach nur ein Accessoire finden sie immer viele ganz toll, aber wenn sie dann sichtbar eine medizinische Schwäche korrigiert ist sie total pfui. ":/

HzermAelixna


In der Schule in den Unterrichtsstunden trage ich die Brille auch immer wenn nötig, doch würdet ihr ein ständiges Tragen für nötig halten bzw. ist ohne gefährlich oder welche Nachteile hat es ( Wird man z.B. wirklich schlapper?)

Ich finde, du machst das genau richtig.

Hör auf dein Bauchgefühl, das ist in solchen Fällen ein guter Ratgeber.

Wenn es dir ohne Brille angenehmer zu sehen ist, lass sie ruhig ab. Dadurch schadest du deinen Augen nicht.

Wenn du merkst, dass es unangenehm wird, du Kopfschmerzen bekommst oder einfach das Bedürfnis hast, etwas ganz klar zu sehen, setzt sie auf.

Ich mache das seit Jahren so (bei viel höheren Werten als du) und es hat meinen Augen gut getan. Ich sehe immer besser ohne Brille und brauche sie immer seltener.

Hnam'burg2I705


Danke für eure Rückmeldungen

Haambuorg2705


Danke nochmals, aber manche von euch bezeichneten meine -2,00 schon als stark, doch ist es nicht wenig gegenüber z.B. -5,00 ist es doch sehr wenig, oder unterschätze ich meine Werte einfach zu deutlich ?

Ozmikxron


Hallo!

Verglichen mit höheren Stärken sind die Werte sicherlich niedrig. Jedoch sinkt die Sehstärke bei niedrigen Stärken stärker als bei höheren. Bei Deiner Stärke solltest Du nur noch 50 cm wirklich scharf sehen, was in etwa einer Sehschärfe von 20 % entspricht. Als meine Stärken noch in dem Bereich von Deinen Werten lagen, konnte ich nicht mehr ohne Brille Auto- oder Fahrradfahren, Spazierengehen ging noch. Heute bei etwas mehr als 4 dpt ist auch Spazierengehen schwierig.

Gruß Omikron

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH