» »

Brille immer tragen nötig?

IEn*-KJog Nixto


@ meeresbaby

du hast echt eine problem, oder?

bei -2 kannst du nicht mehr frei rum laufen, ohne andere zu gefährden, sorry.

hoffentlich passiert da nie mal was. :-/

LFu ftschi3ff-Faxn


Wozu die ganze Aufregung? Dass eine Brille mit diesen Werten beim Autofahren getragen werden MUSS, darüber sind sich doch offensichtlich alle einig. Aber zu Hause herumlaufen, ein Buch lesen etc. sind Dinge, die man ohne weiteres ohne Brille machen kann, wenn man sich dann wohler fühlt.

Das mit der Disco ist Geschmackssache. Nicht jedermann findet es toll, für stur gehalten zu werden, weil er Leute nicht erkennt. Mir ist es mit 15 mal passiert, dass ich in der Disco war, natürlich ohne Brille, und mich auf einen Stuhl mit einer Bierpfütze gesetzt habe, die ich natürlich im Halbdunkel nicht erkennen konnte. Und dann forderte mich ausgerechnet der Junge, hinter dem ich her war, zum Tanzen auf, und ich musste ablehnen wegen meiner nassen Hose. Er hat mich kein zweites Mal aufgefordert...

Was gestylt und Disco angeht, ist ebenfalls Geschmackssache. Ich finde, gestylt sehen alle ähnlich aus; mit einer witzigen Brille dagegen, die perfekt zum Typ und zum Outfit passt, hebt man sich von der Masse ab. Allerdings funktioniert das nur, wenn man sich mit der Brille wohl fühlt und selbstbewusst wirkt, ist man unsicher und lehnt die Brille innerlich ab, kommt das auch so rüber – dann lieber gestylt wie alle anderen und ohne Brille!

Ien-Ko>g Nxito


ich habe mal jemanden vo neinem bademeister rund machen lassen,

weil ich ihn auf die entfernung mit meinem peiniger verwechselt habe.....

war für denjenigen nicht lustig!

und als arrogant wird man auch schnell abgehandelt, eben, weil man leute nicht erkennt....

b~ienze0x07


Ganz toll aufgestylt und dann ne Brille? Lieber nicht :|N

;-D Ich schmeiß mich weg! ;-D

Iqn-%Ko?g 8Nito


ich kann das schon verstehen als frau.

komischerweise stört es mich bei männern gar nicht,

bei frauen finde ich auch,

dass das weniger passt.... ABER dafür gibt es kontaktlinsen!!

ohne sehilfe rumzulaufen ist fahrlässig – für beide seiten.

H ambuIrg327c05


Übrigens falls euch interessiert ich trage seit ca. 2 Monaten Monatskontaktlinsen und bin voll happy damit

LG

SWchelitzapuge67


Ich würde ums Verrecken nicht auf meine Brille verzichten. Warum soll ich absichtlich unscharf sehen? Für wen? Für was? Ist doch toll, wenn ich glasklar sehen kann.

Gerade in der Großstadt tragen viele ihre topschicke Brille als Hingucker. Sieht auch viel eleganter aus, wenn man nicht so die Augen zusammenkneifen muß, um scharf zu sehen....

Und wer vons Dörp kümmt un meint, datte Brill dof ist, na ja, de is halt vons Dörp....

C~lodrovexa


Und wer vons Dörp kümmt un meint, datte Brill dof ist, na ja, de is halt vons Dörp....

;-D

C2ljoqdoxvea


Ich bin kurzsichtig wie ein Maulwurfshaufen, aber ich laufe in der Wohnung auch gern mal ohne Brille herum; die Welt ohne scharfe Konturen wahrzunehmen, hat auch was, finde ich. Und Stühle und Türen sehe ich ja noch. ]:D

Im übrigen finde ich, heutzutage können gerade wir Kurzsichtigen froh sein, dass es extradünne Gläser und superschicke Brillenmodelle gibt, die selbst in den modernen, stärkerrandigen Fassungen leicht sind und völlig normal wirken bei einigermaßen erträglichen Werten.

Ltuftschmifnf-Fxan


@ Clodovea

Vollste Zustimmung, auch was das (bei mir allerdings nur gelegentliche) Herumlaufen ohne Brille angeht.

@ Schlitzauge

Und wer vons Dörp kümmt un meint, datte Brill dof ist, na ja, de is halt vons Dörp....

:)^ Den Spruch werde ich mir merken!

L|ufbtsc,hDiff#-Faxn


@ Hamburg2705

Übrigens falls euch interessiert ich trage seit ca. 2 Monaten Monatskontaktlinsen und bin voll happy damit

Sorry, du gehst hier vollkommen unter in deinem eigenen Thread! Ich freue mich, dass du das für dich Richtige gefunden hast – Gratulation! :)z

CFlodoxvea


Oh ja, da schließe ich mich an. Schön, vor allem wenn man Linsen neu hat. Ich habe auch ewig lange welche getragen, war allerdings nur mit harten glücklich, aus diversen Gründen. Heute finde ich, dass mir die Brille fast besser steht als ohne, desschhalb lasse ich die Linsen gern links liegen.

Luftschiff-Fan, wir verstehen uns! ;-)

Heute war ich spazieren an männlicher Hand und hab mal draußen die Brille abgelegt. Das ging dann eine ganze Stunde lang und war toll, ich hab viel mehr gesehen in der hellen Sonne als ich vorher dachte, aber die leicht unscharfen Konturen fand ich richtig angenehm. :)z

LMuftsc~hiff-Fxan


Heute war ich spazieren an männlicher Hand und hab mal draußen die Brille abgelegt. Das ging dann eine ganze Stunde lang und war toll, ich hab viel mehr gesehen in der hellen Sonne als ich vorher dachte, aber die leicht unscharfen Konturen fand ich richtig angenehm.

Das könnte mir auch Spaß machen, aber ich glaube, mein Mann wäre für solche Aktionen nicht zu haben. Ich habe schon mal, wenn ich alleine spazieren und weit und breit kein Mensch war, die Brille für kurze Zeit abgenommen und die unscharfe Sicht auf mich wirken lassen. Das habe ich allerdings nie lange durchgehalten, ich hätte ja nicht gesehen, wenn doch jemand gekommen wäre, und ich mag, wenn ich ohne Begleitung bin, überhaupt nicht dieses "Alle-sehen-mich-und-ich-sehe-niemanden"-Gefühl.

Ich war übrigens auch mal Vollzeit-Linsenträgerin, mag mich aber jetzt mit Brille viel lieber!

M]eerescbHaby


du hast echt eine problem, oder?

Allerdings, nämlich sowas hier:

bei -2 kannst du nicht mehr frei rum laufen, ohne andere zu gefährden, sorry.

1. Ich hab nur auf einem Auge -2

2. Ich selbst weiß am besten, wann ich meine Brille brauche. Wir leben in einem freien Land, schon vergessen?

Wozu die ganze Aufregung? Dass eine Brille mit diesen Werten beim Autofahren getragen werden MUSS, darüber sind sich doch offensichtlich alle einig. Aber zu Hause herumlaufen, ein Buch lesen etc. sind Dinge, die man ohne weiteres ohne Brille machen kann, wenn man sich dann wohler fühlt.

:)z :)^

Nicht jedermann findet es toll, für stur gehalten zu werden, weil er Leute nicht erkennt.

Ich erkenne die Leute auch von weitem einwandfrei. Wie gesagt, eine Frage des persönlichen Empfindens, wann und wie oft man Brille trägt ;-)

rG aV zl f


Geh mal mit Brille in einen Supermarkt - nimm im Supermarkt die Brille ab- und du merkst gleich wie nötig du sie hast. 8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH