» »

Brille immer tragen nötig?

M eere|s{babxy


Im Supermarkt trag ich NIE Brille (soweit kommts noch). Eben nur beim Autofahren und Fernsehen :-p

bmaerrchen8knu3ddelbaexr


Ich habe eine Kurzsichtigkeit von -1,25 bzw. -1,5. Ich benötige die Brille auf jeden Fall beim Autofahren und bei größeren Distanzen, z. B. auf der Arbeit, draußen oder beim fernsehen. Wenn ich allerdings lese oder am PC setze, setze ich die Brille meist ab, da ich sie dann nicht benötige. Ich konnte dadurch keine Beeinträchtigungen erkennen (bin schon seit über 10 Jahren Brillenträger).

M)eron8ymy


Nein, bei knapp über 1 Dioptrie muss man eine Brille nicht in jeder Situation tragen. Das wird nicht viele Nachteile und Probleme schaffen, aber auch keine Vorteile. Jede nach ihrer Facon. Das gilt aber in beide Richtungen – also man muss auch nicht so tun, als wäre es das Dümmste/Hässlichste/Behinderndste auf der Welt, manche Dinge mit Brille/KL zu machen, besonders wo die TE sich schon anders entschieden hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH