» »

Augen tun weh und bekomme Kopfweh

g-esamHuller


Versuchs zunächst mit ein paar Augenübungen wie Augenbewegungen in alle Richtungen für ein paar Sekunden (nach oben, unten, links und rechts) oder zwischendurch für ein paar Sek. die Augen schließen und dann ein paar Sek. auf einen Gegenstand schauen....das ganze mehrmals wiederholen.

Hast du es schon mal mit einer speziellen Brille (schwarze Brille mit vielen kleinen Löchern) oder homöophtischen Mitteln versucht? Die Brille soll bei Sehschwäche und Augendruck helfen (habe selbst so eine, aber noch nicht ausprobiert). Hömöopatie habe ich schon mal ausprobiert und es hat geholfen....allerdings ging es bei mir allg. um Überanstrengung (viel Stress und viel vor dem PC) – dadurch hatte ich immer ein Brennen in den Augen und ein komisches Druckgefühl im Kopf....Ich habe dann das [[http://www.homoeopathie-naturheilmittel-shop.de/Ruta-D12_detail_95.html hier]] empfohlen bekommen.

L>i_3


Also Sehschwäche habe ich gar nicht:) das mit der Brille habe ich noch nicht ausprobiert habe bis jetzt auch keine und mit homöophtischen Mitteln auch nicht....danke:D

L9ii_3


Ich glaube langsam nicht mehr, dass es eine Überanstrengung der Augen ist. Weil normalerweise ging das auch wieder weg, wenn ich meine Augen überanstrengt hatte. Und jetzt bleibt es und ich hab das Gefühl meine Augenmuskeln tun weh und davon bekomme ich Kopfweh. Abgeshene habe ich das Gefühl zu schielen, obwohl ich es normalerweise nicht tue. Weiß jemand voran das liegen könnte und was man dagegen machen kann?

pnhoAexbe


Vielleicht wechselst du mal den Augenarzt? Kannst du nur eingeschränkt sehen oder siehst du alles? Die Augäpfel tun weh bei Bewegung?

p.h;oexbe


Im übrigen gibt's auch eine (seltene ) augenmuskelerkrankung und die scheint sich auch so zu äußern. Deshalb...geh mal zu einem anderen augendoc

L+i_f3


Ne das komische ist ich sehe alles gut und die augen tun auch weh, wenn ich sie nicht bewege....

plho,eb)e


Also kein eingeschränktes sichtfeld ?

Ich meine nicht eingeschränkt sehen im Sinne von schlecht sehen...sondern irgendwie weniger als sonst...also eine sichtfeldveränderung ?

L\i_x3


Ne gar nichts das ist ja das komische daran und ich kann mir echt nicht erklären woran das liegt...

pKhoe"bxe


Naja ok...das ist ja nur gut...

Aber wegen der schmerzenden Augen wuerde ich ganz bestimmt noch einmal zum augendoc gehen ...oder zum Internisten.

Viel Erfolg!

L+i_D3


Ja das auf jeden Fall aber die Schmerzen hatte ich noch nie und desw muss ich es unbedingt dort noch einmal versuchen....

p.ho1eObe


Wenn ich etwas bei mir erfahre...dann schreibe ich hier ich nochmal.

RYahjani


Wie entwickeln sich die Schmerzen denn genau? Hast du das gefühl, es fängt bei der Nasenwurzel an und zieht dann hinter die Augen? Ist es eher ein dumpfer Schmerz? Bei mir kommt das zB vom Nacken. Der ist dann auch verspannt und tut weh und ich hab im gesammten Kopf immer so einen unterschwelligen Druckschmerz. Sollte dem so sein, versuchs mal mit Wärme im Nacken, evtl. Massagen, Muskulatur aufbauen etc.

pshoebxe


Also bei mir Tuts nur weh wenn ich die Augen bewegen muss.

LHi_3


Ne bei mir zieht es nicht in Nacken. Es zieht von den Augäpfeln über die Augenmuskulatur in mein Kopf habe ich das Gefühl...Ich war auch schon beim Arzt und der wollte mein Kopfweh behandeln und hat auch gesagt dass ich vllt verspannt bringt. Aber auch das bringt einfach nichts ich glaube es ist ein anderer Grund.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH