» »

Glaskörperabsaugen, wie lange AU?

7\7ergrexis hat die Diskussion gestartet


Huhu hat jmd ne Ahnung wie lange man dannach nicht arbeiten kann ( keine Bildschirm oder Fahrtätigkeit sonder eine einfache....)?

Das ganze geschieht nach ner Herpesinfektion.....

Thx

Antworten
g=agaemxi


mich würde interssieren ob es hier noch jemanden gibt der ne herpesinfektion im auge hat / hatte.

bin selbst betroffen.

7R7er7grexis


:)z mich auch

SZunflo3werx_73


Genaues kann ich Dir nicht sagen; viel hängt davon ab, wie gut man hinterher klarkommt mit dem "Ersatz" und der veränderten Sicht.

Rein OP-technisch wäre mein Verdacht so 2 Wochen (mit ein bisschen Plus) (zumindest war das die Zeit, wo nach meinen Augen-OP's die Fäden gescheuert haben bzw. sich ja noch auflösten, usw.). Und auch das, war mir Ärzte bzgl. der Überlegungen hinsichtlich Glaskörperentfernung sagten (steht bei mir immer mal wieder zur Diskussion).

Aber Abheilung der OP-Wunden ist ja doch was anderes, als sich auf die veränderte Situation einzustellen. Ein Kollege von mir (allerdings auch PC-Arbeitsteile) hat dafür rd. 6 Wochen gebraucht. Das Ganze aber noch ohne Autofahren!

goagaxemi


das mit dem autofahren wundert mich jetzt aber. ???

ich darf.

der doc. sagt laut gesetz reicht ein gesundes auge

um ein kfz zu führen.

B!rem7ensoie


Bei mir wurde der Glaskörper auch abgesaugt. Ich konnte erst nach 6 Wochen wieder arbeiten. Der Glaskörper muss ja auch erst neu bilden. Und es kommt auch drauf an was man ins Auge danach bekommt. Ich hatte so was was sich selbst abbaut. Man darf sich ne weile auch nicht bücken usw. Also ist erstmals Schonung angesagt. Auch lesen ist zu Anfang tabu weil das an der Netzhaut ziept. Fernseh gucken darf man komischerweise ohne Ende.

S\unflbowwerx_73


@ Gagaemi:

Er darf auch Auto fahren, hat's aber erst nach mehr als 6 Wochen gemacht. War vielleicht blöd formuliert.

@ Bremensie:

Beim Lesen macht das Auge sog. Sakkaden, d.h. diese ganz schnellen Hin- & Herbewegungen. Die sollen vermieden werden. Ich durfte nach meinen Netzhautablösungen und den OP's deswegen auch jeweils 4-6 Wochen nicht lesen. Pro Auge.

TV geht, weil man ja weiter entfernt schaut und viel weniger Augenbewegungen macht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH