» »

Brille bei hoher Kurzsichtigkeit

Azprik$osenkvernöxl


@ BamBam:

ich musste so lachen!!!

+

@ MarieCurie:

na ja, wer Kontaktlinsen gewöhnt ist: das ist dann klar.

bei mir geht das nicht.

Habe sehr trockene Augen... und ich hatte mit harten Kontaktlinsen keinen Visus richtig... :(

Weiche krieg ich nicht raus.

Aber wie gesagt:: meine Augen sind eh so tierisch trocken dauernd, dass ich oft Tropfen nehmen muss.

Ja, ich habe halt alles durch @ BamBam. ]:D --- bin auch vielseitig. :=o

B!am8Bam6x6


Na ja Fielmann baut auch Mist.

Mein Gleitsichtbrille haben sie völlig falsch geschliffen und mir dann übergeben.

Da mir jeder gesagt hat es wäre ziemlich schwierig sich an Gleitsicht zu gewöhnen, wenn man vorher normale Brille getragen hatte dachte ich die Schwierigkeiten beim Sehen kämen daher.

Abends mußte ich sie dann absetzten, weil mir echt übel war und ich rasende Kopfschmerzen hatte.

Als es dann am nächsten Morgen immer noch nicht besser war habe ich halt für mich ausgetestet. Welche Abstände sehe ich eigentlich, mit welchem Auge und so.

Dann bin ich zu Fielmann hin und habe reklamiert.

Erstmal kam natürlich...sie müssen sich an die Gleitsicht erst gewöhnen...

Erst als ich darauf bestanden habe, daß sie die Gläser nochmal prüfen und nachmessen kam es heraus.

Das ist mir in den über 40 Jahre Brille tragen vorher bei keinem Optiker passiert....

Sounflow)erx_73


heutzutage sind ja Brillen auch viel hübscher als bspw. in den 50er/60er

Oder den 80ern! ]:D

Ich weiß nicht, was so viele Leute an Fielmann immer auszusetzen haben.

Im Laden ewig lange Wartezeiten, ständiges Aufschwatzen-Wollen von Versicherungen. Plus mind. 10 Tage Wartezeit beim Einsetzen neuer Gläser und 2-3 Wochen auf eine neue Brille.

Mein Kleinstadtoptiker schafft neue Gläser innerhalb von 24-36 Stunden.

A0prik?osenkOerxnöl


@ Sunflower:

kann ich alles nicht bestätigen, was du schreibst. Zumal ich bei Lühr, Apollo usw. auch zuweilen rumhänge, um mir da mal die Brille einstellen zu lassen – MACHEN TUN DIE DAS JA ÜBERALL GRATIS BEI UNS. Und es dauert auch bei Apollo und Co. echt lange...

Brille kriege ich nach 6-7 Tagen meistens.

N"aid=exe


Aprikosenkernöl

Und welche Marke sind Deine Gläser? Welches Glassorte genau?

Atpri\kos+enkern[öxl


weiß ich nicht genau. Ich lasse das ja nur bei Fielmann dann machen.

A7pr?ikos3enkHeKrnöxl


Ich wusste doch, dass Nadia mir bekannt vorkommt.

Oje, jetzt ist das bei ihr von -13 auf -15 gegangen. So ein Mist...

Na, das was ich hier schrieb, gilt weiter als Tipp.

Oder eben ne neue Linse einsetzen lassen --- kostet halt scheiße viel; aber da hat man eben bessere Sehkraft, fühlt sich nicht mehr wie n Maulwurf und hat auch keine Whiskeyflaschenbodengläser mehr (ich hätte die ohne dünner machen lassen im Übrigen auch!).

HFa7emosgl}obin


Und die Linsen dann bei jedem Dioptrie-Anstieg wechselnd lassen? Super Tip!

A{primkosienkxernöl


Du hast ja wohl nicht viel Ahnung, oder?

Es geht ja nicht um Kontaktlinsen, sondern um ICL Linsenimplantation:

[[http://www.augenzentrum-muenchen.de/implantierbare_kontaktlinse_icl_.html]]

Das ist die einzige Möglichkeit, die man ab -12/-14 hat, um komplett auf Brille verzichten zu müssen.

Bis -14 kann man theoretisch lasern. Bringt bloß nicht viel, wenn man dann immer noch Brille tragen muss. ;-)

-10 könnte man ca. auf -4 mit Lasik kriegen.

Da böte sich dann eine Linse ja eher an.

AWpriko?senkerKxl


müssen = können |-o

b2lack`beetxle


Bis -14 kann man theoretisch lasern. Bringt bloß nicht viel, wenn man dann immer noch Brille tragen muss. ;-)

Was für ein Schwachsinn! Dann ist die Hornhaut komplett weg oder so dünn. Warum ist denn eine Brille oder Kontaktlinsen so etwas Abartiges?

A*p1rikosTenk3ernöl


Nein, man kann ja lasern, aber man kriegt das nicht auf 0 korrigiert, so als wenn jemand -6 hat oder so. :)

Weißt, ich habe -12, mit Hornhautverkrümmung, leichtem Nystagmus auf einem, etwas stärkerem Nystagmus auf dem anderen Auge, auf dem mit -12 habe ich ca. 90%, auf dem mit -6 30%. Ich renne trotzdem mit Brille rum, sprich habe bisher keine OP machen lassen. Kontaktlinsen gehen nicht, da ich chronisch trockene Augen habe. :-/ --- aber selbst wenn Kontaktlinsen gehen würden oder selbst wenn ich ne Linsen-OP in Erwägung zöge: ich würde weiterhin ne Brille tragen. Sieht einfach geil bei mir aus!

Aber ich weiß, dass viele Leute die Sehhilfen gerne los wären. :-/ Deswegen habe ich das geschrieben.

Habe mir meine Brille auf 0,5cm mit den Gläsern machen lassen. Das sieht man doch dann kaum. Statt 1,2cm. ;-)

A]pbriklosenkexrnöl


Mir haben die im Übrigen gesagt, dass ich zu einem Spezialsehtest gehen müsste bzw. da auch ein augenärztlicher Gutachter bei mir. Mehrere Augenärzte haben mir bei meiner Vielzahl an unterschiedlichen Sachen bereits gesagt, dass es nicht gesagt oder garantiert ist, dass man mir das Gutachten ausstellt... und dann hätte man eben Geschwindigkeitsbegrenzung mit u120 Km/H. Ich habe eben ein Auge, das weit unter 0,7 Visus hat. Dann schickt man die Leute zum Gutachten.

Ich bin dazu halt auch noch nachtblind...

LmuftschHif-f-FBan


Und welche Marke sind Deine Gläser? Welches Glassorte genau?

weiß ich nicht genau. Ich lasse das ja nur bei Fielmann dann machen.

Auch bei Fielmann muss man nicht ganz "dumm" bleiben – wenn man fragt (oder den Zahlencode auf dem Brillenpass kennt), erfährt man zumindest, von welchem Hersteller die Gläser sind und welchen Brechungsindex sie haben. Welche es genau sind, ist allerdings tatsächlich meist undurchschaubar, da die Ketten oft abgespeckte Versionen der allgemein gängigen Glastypen verwenden.

Im Laden ewig lange Wartezeiten, ständiges Aufschwatzen-Wollen von Versicherungen. Plus mind. 10 Tage Wartezeit beim Einsetzen neuer Gläser und 2-3 Wochen auf eine neue Brille.

Da scheint es ziemlich große Unterschiede von Laden zu Laden zu geben. Bei dem, den ich kenne, gibt es zwar auch die nervigen Wartezeiten im Laden, aber auf eine neue Brille wartet man ungefähr eine Woche, genau wie bei den kleinen Optikern vor Ort. Neue Gläser werden bestellt und wenn sie da sind, gibt man die Brille für einen Tag oder, wenn man Glück hat, auch nur für zwei Stunden dort ab und dann sind die Gläser drin.

A?prikBosegnkernxöl


Noch mal ne Anmerkung:

die würden mir das Gutachten für den Sehtest eh nicht ausstellen beim Augenarzt. Habe das mal nachgelesen.

Ich habe halt Doppelbilder bedingt durchs Schielen und das ist nicht mehr auskorrigierbar.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH