» »

Kontaktlinsen falschrum?

E/rdbeedrchen220 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich benutze heute zum ersten Mal Kontaktlinsen. Beim Einsetzen war ich mir immer nicht ganz sicher, ob die Kontaklinse denn wirklich richtigrum ist, sprich: ob sie sich nicht im Eifer des Gefechts (;-D) umgestülpt hat. Selbst jetzt, wo ich sie drin hab, bin ich noch am Grübeln.

Kann mir jemand sagen, was passieren würde, wenn ich ne Kontaklinse falschrum einsetzen würde? Was für Auswirkungen hätte das?

Danke schonmal! :-)

LG

Antworten
F>lu\mml


Hallo!

Die Kontaktlinsen kann man gar nicht falsch herum einsetzen! (Zumindest nicht bei weichen.) Wenn man die Kontaktlinsen falsch herum in´s Auge setzen würde, würde die Linse gar nicht auf der Pupille haften bleiben und aus dem Auge rausfallen.

Weiß das aus eigener Erfahrung. ;-D Hatte mal versehentlich versucht eine Linse mit der falschen Seite einzusetzen. Nachdem mir die Linse dann 20 mal wieder von Auge runtergefallen ist und absolut nicht kleben bleiben wollte habe ich es bemerkt.

LG Flummi

Vpexna


Echt? Also ich hab auch Weiche und bei mir ging es.. nur hab ichs ziemlich schnell bemerkt, weil mein Auge total getränt hat und es auch ziemlich brannte, aber gehalten hats bei mir trotzdem! Vielleicht liegt dass auch an der Marke oder so..

Exrdobeerchyenx20


Hallo ihr beiden :-)

Danke für die schnelle Antwort. Bis jetzt hab ich keine übermäßigen Probleme (hab sie jetzt seit zwei Stunden drin), deshalb geh ich einfach mal davon aus, dass sie schon richtigrum sitzen wird. :-)

Aber jetzt bin ich zumindest beruhigt, falls mir das doch mal passiert, weil ich schon Angst hatte, da könnte irgendwas ganz schlimmes mit meinen Augen passieren. 8-)

Danke nochmal!

LG

O^xylexin


Also ich hab auch weiche und manchmal hab ich sie auch falschrum drin, das geht also schon. Aber wenn man dann so "ganz an den Rand" kuckt, also halt mit den Augen rollt sieht man, dass es außenherum unscharf ist. Mhm, schwer zu erklären jetzt *g* Auf jeden Fall sitzt die Linse eben auch nicht richtig auf und es fühlt sich unangenehm an. Also wenn sie irgendwas seltsam anfühlt am besten einfach rausnehmen, umdrehen und dann nochma versuchen!

Oxy

-o-Em+mi--


ich war eigentlich auch imemr der meinung, dass man die weichen kl verkehrtherum anziehen kann, ist mir ja selbst schon passiert...leider bleib das ding aber im auge und fiel erst später, zum unpassendsten zeitpunkt heraus...obs gesundheitliche auswirkung hat, glaub ich nicht

C\pt.} Korxk


Also bei mir sind die weichen nicht rausgesprungen, wenn sie umgestülpt waren (Jahreslinsen). Aber die oben beschriebenen Irritationen habe ich natürlich gemerkt und dann die Linse zurückgestülpt.

Wenn ich mir vor dem Einsetzen nicht sicher bin, gucke ich mir die Linse von der Seite her genau an, im Profil sozusagen. Einer der wenigen Vorteile von starker Kurzsichtigkeit: Man kann solche Details sehr gut sehen, wenn man nahe drangeht ;-) Jedenfalls kann ich von der Seite sehen, wie die Krümmung der Linse am Rand ist.

Wenn sie richtig herum ist, ist die Linse bis zum Rand gleichmäßig rund gekrümmt. Wenn sie umgestülpt ist, wird sie zum Rand hin gerade, vielleicht sogar ein bisschen nach außen gekrümmt. Daran erkenne ich es eigentlich immer.

s{alzi;gxe


Wenn Du dir die Linse vorher auf dem Finger anschaust, muss sie wie ne Halbkugel aussehen. Wenn sich die Ränder aber nach außen biegen, wie so ne Art Teller, dann ist sie falschrum.

Aber normalerweise merkst Du das spätestens wenn Du sie im Auge hast, da Du erstens nicht richtig siehst wenn sie falschrum drin ist und zweitens ist es auch ein unangenehmes Gefühl bzw. tränt bei mir auch das Auge wenn die Linse nicht richtig sitzt. Wenn alles richtig läuft, spürst Du gar nicht dass da was im Auge ist.

So denn, good luck ;-D

A-ndreH2412


Als der letzte Beitrag sagt schon alles. Im übrigen will ich aber mal noch sagen, dass das mit dem Rausfallen quatsch ist. Die Linse haftet trotzdem, nur wie schon oben erwähnt: Dein Augen werden durch die Randumstülpung sehr stark gereizt und beginnen zu tränen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH