» »

Brillenfassung kaufen was ist euch wichtig?

EQhemalyiger kNutzer x(#325731)


Ist die stabil? Also hält die was aus oder wird die wackelig mit der Zeit?

M;ijs&s Sxpex


Ich hab zwar auch Kontaktlinsen, aber ich fahr voll auf meine neue Brille ab.

[[http://misterspex.de/brillen/ray-ban-new-wayfarer-rx-5184-2000_f6438326.html]]

Modern und das schwarz passt zu allem :)^

EQrdb@eertoer&tchGen8x4


Dass sie mir steht/zu meinem Gesicht passt und der Preis

MAeister-_Gxlanz


Dass sie einigermassen ausschaut, nicht zu auffällig ist und wenig kostet. Ideal, dass das günstigste Modell von Fielmann all diese Kriterien erfüllt.

J o&han@na8x4


Mir ist nur wichtig, dass sie mir steht.

Ich trage sie allerdings sehr selten, meistens Kontaktlinsen.

Ich habe die hier:

[[http://www.google.de/imgres?q=brille+humphreys+schwarz+beige&um=1&sa=N&hl=de&biw=1525&bih=666&tbm=isch&tbnid=yUCxkd2w78JLoM:&imgrefurl=http://www.megabrille.de/humphreys-eyewear-humphreys-583024-10-brille.htm&docid=RencSLQKAgouoM&imgurl=http://www.megabrille.de/pics/art,3275,d0_l.jpg&w=500&h=333&ei=OlAHUoHmIsnBO4_SgagP&zoom=1&iact=hc&vpx=886&vpy=135&dur=1549&hovh=183&hovw=275&tx=116&ty=104&page=1&tbnh=145&tbnw=208&start=0&ndsp=33&ved=1t:429,r:4,s:0,i:94]]

Ifnim>inxi


Ist die stabil? Also hält die was aus oder wird die wackelig mit der Zeit?

Die Switch it ist stabil und man kann sie auch beim Optiker nachstellen lassen wie jedes andere Gestell auch.

ru a lx f


Ist die stabil? Also hält die was aus oder wird die wackelig mit der Zeit?

meiner Meinung nach steht sie keiner anderen randlosen brille nach

Eahemaligrer Nutze)r (#325+731x)


Das klingt gut :)^

S*erefnity5_firefly


hi wenn man mehere brillen hat ist das nicht sehr teuer sich mehrere machen zu lassen? oder wie günstig kann man das machen? hätte gern eine neue oder als 2 brille hab auch keine ersatz brille...

L-uf!tsc4hifBf-Faxn


Brillen gibt es in jeder Preislage zwischen ca. 25 Euro (Einstärken) bzw. ca. 50 Euro (Gleitsicht) und weit über 1000 Euro.

Auch wenn man nicht im Internet bestellen will, ist es möglich, eine Einstärkenbrille für deutlich unter 100 Euro zu bekommen, bei manchen Optikern bekommt man auch die 2. Brille günstiger.

Bei F. bekommt man auf jeden Fall auch unter 50 Euro eine Brille, wenn man bei der Fassung nicht wählerisch ist. Aber selbst wenn man keine Lust auf Massenabfertigung hat, gibt es Möglichkeiten - am besten einfach mal bei verschiedenen Optikern fragen. Manche arbeiten halt nur mit den renommierten Glaslieferanten zusammen, andere haben die Zeichen der Zeit erkannt und bieten auch billigere, aber keinesfalls schlechte Gläser an.

Meine Brillen (alles Mehrstärkenbrillen, Bifo oder Gleitsicht) haben zwischen 200 und gut 900 Euro gekostet.

S&erennity_Tfxirefly


wow. meine brille auch von F. hat wegen der starken gläser mehr als 300 euro gekostet. im internet bekomme ich angeblich meine brille mit den selben stärken für 40 euro... kann das wirklich sein?

S erenitCy_%fir-eflxy


nachtrag mein gestell war das billigste an derganzen brille mit 30euro

Ljuf^tBschiffV-Faxn


meine brille auch von F. hat wegen der starken gläser mehr als 300 euro gekostet. im internet bekomme ich angeblich meine brille mit den selben stärken für 40 euro... kann das wirklich sein?

Hängt natürlich auch von den Stärken ab - ich bin an der Grenze zum zweistelligen Dioptrienbereich und gebe mich bei einigen meiner Zweit- und Drittbrillen mit einem niedrigen Brechungsindex (1.5) zufrieden, weil ich bezüglich Gläserdicke nicht so empfindlich bin bzw. bei einigen meiner Fassungen dicke Gläser für vertretbar halte. Früher, als Einstärkengläser für mich noch ausreichten, hatte ich immer die Standardgläser aus Mineralglas mit Brechungsindex 1.7 von F., da hat die ganze Brille noch nicht mal 200 Euro gekostet. Es waren im Endeffekt immer Gläser von Essilor, aber man hat eben, wenn man die Standardgläser nimmt, keinen Einfluss darauf, was man bekommt. Wenn man allerdings an einen Berater gerät, der einem unbedingt Markengläser aufschwatzen will, kann es deutlich teurer werden, natürlich auch, wenn man extrem hohe Dioptrienwerte hat und einen extrem hohen Index oder Lentis braucht.

Es kann allerdings sein, dass es die 1.7-Standard-Mineralgläser bei F. inzwischen nicht mehr gibt, es ist bei mir schon drei Jahre her, dass ich sie zuletzt gekauft habe.

Die Gläser, die im Intenet sooo billig sind, haben meistens auch nur einen niedrigen Brechungsindex oder man kann sich den Index nicht aussuchen, genauso wie es bei gewissen Billigoptikerketten der Fall ist.

SyerenitKy_fXirefxly


hm das ist dann irgendwienichtso gut denk ich. aber ich weiss nicht ob ich als ersatz brille doch ,al eine online nehmen soll.

LNuf2tschqiff-xFan


Wär auf jeden Fall einen Versuch wert, zumal es ja nur um eine Zweit- bzw. Ersatzbrille geht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH