» »

Dunkler Fleck – wie als wenn man ins Licht geschaut hat

t.hompas da'ffnexr hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit einigen Wochen habe ich im Sichtfeld ganz links einen Fleck, der exakt so ist, wie als wenn man einmal in eine zu starke Lichtquelle geschaut hat.

Der Fleck ist quasi dunkel mit weisem Rand drum.

Am besten sehe ich ihn auf hellgrauem Hintergrund.

Wenn ich ins Licht schaue ist der Fleck danach viel deutlicher für ein paar Minuten zu sehen.

Einen Augenarzttermin habe ich schon, aber der ist erst in 3 Wochen.

Aber ich wollte schon mal vorher eure Meinung dazu hören. :)

Antworten
Rfechienknexchxt


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Mouches_volantes]]

Habe ich auch, kann man nichts dran ändern. Mit der Zeit gewöhnt man sich etwas dran und es ist nicht mehr ganz so störend.

tHhomas /daffnxer


@ Rechenknecht

Du tippst also auf eine altersbedingte Eintrübung?

Rzechen~kn1echxt


Ich habe das seit dem ich 21 bin. Ist also nicht zwangsläufig eine Alterserscheinung. Mit dem Alter wird die Wahrscheinlichkeit nur umso größer.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH