» »

Augenringe unterspritzen lassen, wie?

eHnida hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Mitglieder,

ich bin 22 Jahre lang und habe schon mein ganzes Leben Augenringe.

Ich habe Tränenfurchen und oft sind sie auch dunkel.

Jedenfalls helfen keine Cremes und Concealer o.ä.

Jetzt habe ich schon viele Foren und Internetseiten durchstöbert.

Ich habe von folgenden Behandlungen gelesen, die für mich interessant wären:

Hyaloronsäure unterspritzen lassen

oder die Carboxytherapie.

Von Hyaloronsäure habe ich schon sehr oft etwas gelesen. Mich hat nur der Preis ein wenig abgeschreckt, da man es nunmal auch öfter wiederholen sollte.

Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Wenn ja, welche? Und wie teuer war die Behandlung? Wie lange hat das Ergebnis gehalten bis Ihr nochmal ran musstet?

Ich wohne im Ruhrgebiet. Habt ihr da zufällig irgendwelche Tipps an wen ich mich wenden kann? (Am besten nähe Dortmund). Google hilft nicht wirklich weiter.. Jedenfalls wenn es um die Carboxytherapie geht.

Für die Hyaloronsäure habe ich die Altstadt Klinik Düsseldorf zb gefunden..

Jedoch tendiere ich momentan eher zur Carboxytherapie.

Vielen Dank im voraus und lieben Gruß

Antworten
eZnida


Ich meinte natürlich, dass ich 22 Jahre alt bin :-p

A&nnvetxto


22 Jahre lang bist Du also... ;-D ;-D ;-D ;-D

Mein Tip wegen der Augenringe: lass sie so! Es gehört zu Dir dazu, falls es nicht an einer Krankheit oder Schlafmangel liegt. *:)

e5ni;da


Sie sind erblich bedingt und nicht gerade unauffällig. Da kann ich das leider nicht so sehen.

Ich habe in meiner Arbeit ausschließlich mit Kunden zu tun und es ist wirklich unangenehm darauf angesprochen zu werden (nicht weil es anderen Leuten nicht gefällt, sondern weil es MIR nicht gefällt) und so auszusehen als würde ich nach einer durchgezechten Nacht zur Arbeit gehen.

e+nidxa


Und schon wieder etwas neues gefunden:

Facelift-gym..

Hat damit jemand Erfahrungen gemacht??

n|ote%-to-^selxf


Ich hab das gleiche problem. Werde 24 und hab auch mein lebenlamg die augenränder. Mittlerweile stört es mich aber gar nicht mehr so sehr. Ich benutze make up und dann ist es kaum noch zu sehen :)z

eYniEdxa


Bei mir bringt weder Makeup noch Concealer etwas.

Ich habe mir schon von einer Kosmetikerin zeigen lassen wie ich sie am besten überschminke.

Teilweise fallen sie dadurch aber noch mehr auf als vorher.

Entschuldigung, ich möchte hier keinem zu Nahe treten. Aber ich finde es grausam wie meine Augenringe aussehen. Und da hilft es mir nicht wenn mir andere sagen ich soll damit zurecht kommen oder dass sie damit zurecht kommen, denn ich möchte was dagegen tun und lediglich wissen welche Erfahrungen gemacht wurden.

Ich habe alles ausprobiert. Billige Cremes, teure Cremes, billige Concealer, teure Concealer das selbe mit Makeup, Augen Roll-Ons und was auch immer es noch gibt. Dafür habe ich wahrscheinlich schon mehr ausgegeben als ich für eine Behandlung bezahlt hätte.

aRlpvhafrxau


Hallo Enida,

geht mir so wie dir! Allerdings ärgerts mich schon fast 37 Jahre. Furchtbar, halt einfach angeboren und einfach da. Wurde schon als Jugendliche immer darauf angesprochen, ob ich krank wäre oder warum ich denn so wenig schlafen würde?? Ich kann ja gar nichts dafür, nicht zu ändern, aber die Leute kennen es halt nicht.

Schau mal in den Faden Augenringe in jungen Jahren....da hab ich auch schon mitdiskutiert.

Bin übrigens gerade auf demselben Stand wie du, bin gerade dabei, mich um eine Carboxytherapie zu kümmern bzw. die Sache mit der Hyaluronsäure. Die ist aber wesentlich teurer. Mittlerweile ist mir auch alles egal. Will den Scheiss endlich loswerden.

aflphxafrau


Ich habe alles ausprobiert. Billige Cremes, teure Cremes, billige Concealer, teure Concealer das selbe mit Makeup, Augen Roll-Ons und was auch immer es noch gibt. Dafür habe ich wahrscheinlich schon mehr ausgegeben als ich für eine Behandlung bezahlt hätte.

DAS kenn ich auch von mir! Ich habe alles durch! Meine Meinung: alles Beschiss, was die AR angeht. NIX bessert sich dadurch! Abdecken geht, ja klar....möchte aber auch mal ohne Bedenken Schwimmen gehen usw. Das Gebiet unter meinen Augen ist ABSOLUTE TABUZONE!!!!!! Da darf niemand ran. Denn wenn die Wahrheit ans Licht kommt, bin ich so klein mit Hut! Dann ist mein Selbstwertgefühl total weg!

aglph-afxrau


Hab übrigens am 14. einen Termin in Northeim zwecks Carboxy! Allerdings muss erst festgestellt werden, ob die AR von den Blutgefäßen her kommen oder Pigmentierung sind. Carboxy geht nur, wenn das nicht gut durchblutet ist.

e)nidxa


Hallo @alphafrau,

ich habe erst jetzt gesehen, dass noch jemand geantwortet hat @:)

Endlich mal jemand der es nicht als "leb damit" abtut.

Ich bin momentan auch noch nicht weiter..

Ich wollte einen Termin beim Arzt machen und fragen was für mich die beste Lösung wäre.

Cremes habe ich abgeschworen und ich möchte so wie Du auch gerne mal schwimmen gehen ohne Schminke oder zumindest so, dass ich mich besser fühle ohne abdecken.

Ich habe auch die letzten Tage von Facelift gym gelesen und frage mich nun ob das nicht eine (günstigere) Alternative wäre. Allerdings gibt es dazu nicht gerade viele positive Erfahrungsberichte die echt wirken :D

Und negativ wird gesagt, dass Zahnschmerzen oder Kopfschmerzen durch die Vibration auftreten können.

Es gibt zwar eine Geld zurück Garantie (an die sich die Firma natürlich nicht hält, laut Erfahrungen ;-) ) aber ich überlege dennoch. Weil ich kann mir mein Geld ja trotzdem zurückholen (paypal Käuferschutz und sonstiges)

Weißt Du schon wie viel eine solche Behandlung kosten soll?

Sind die Risiken so gering wie bei Hyaloron? Und wie lange soll das halten?

Vielen dank!

eaniyda


Ich habe allerdings Tränenfurchen. Also meine Augen sind nicht nur dunkel untendrunter sondern auch eingefallen.

Also ich brauche irgendetwas aufpolsterndes..

aclph?afFraxu


ja, das ist bei mir auch. Richtig eingefallen und zudem noch dunkel...schlimmer gehts einfach nicht. Weiss auch nicht, warum gerade ICH den Scheiß abbekommen habe. Alle anderen, die Drogen nehmen, sehen frischer aus als ich!! Schlimm!!

Hyaluron kostet ca. 400 Euro, aber ich weiß echt nicht, ob das was bringt. Aufpolsternd vielleicht, aber die Farbe?? Die Behandlung mit Carboxy hat übrigens NIX gebracht, nur Geldausgeberei. Bei mir sind es auch mehr die Pigmente als die Durchblutung, deswegen bringen Cremes auch nichts. Sagte die Ärztin...Sie meinte auch, so schlimm sei das doch nicht, das würde halt zu mir gehören – ey auf solche Sprüch kann ich ja gar nicht. Soll SIE mal so rumlaufen ihr ganzes Leben!

Hatte auch schon die Ide, permanent-Make up machen zu lassen, aber da das keiner kennt für "untenrum", gibts ja auch keinerlei Erfahrungswerte! Mann das darf doch alles nicht so schwer sein. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH