» »

Auge tut beim Zukeifen weh, was kann das sein?

SKtutttgaPrterinx86 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Seit heute morgen tut mein rechtes Auge so komisch weh. Ich habe keine sehstörungen oder sowas und es sieht auch ganz normal aus (also nicht gerötet o.ä.). Aber immer wenn ich z.B. die Augen schließe bzw. zukneife tut das rechte auge weh.

Was kann das denn sein? Sowas hatte ich bisher noch nie...

Antworten
F*lam2ecxhen


vielleicht ein winzig kleines Gerstenkorn? Das hab ich auch hin und wieder.

skwatkat'ten162


Sowas hatte ich auch schonmal, ich dachte erst es wäre ein Fremdkörper, aber es war ein Gerstenkorn, welches noch nicht ganz ausgewachsen war. Es war auf der Inneseite des Lides. Möglicherweise ist es bei Dir auch so, lasse es vom Arzt checken.

S;tuttLgaFrterinx86


Also wenn ich mich nicht ganz täusche ist es eher der untere Teil vom Auge. Kann man unten den nauch ein Gerstenkorn haben?

w\eihnacNhtsstergnchexn3


Ich glaube schon. ":/

Ansonsten: Vielleicht ist es auch eine Wimper, die sticht?

SStuttgarcterinx86


Habe gerade in den Spiegel geschaut und mein rechtes Lied ist etwas angeschwollen und leicht gerötet. Wenn ich das Lid mit dem Finger berühre tut es weh.

Was mach ich denn jetzt? Meint ihr das geht auch von alleine wieder weg? Mein Augenarzt ist leider schon im Weihnachtsurlaub und der andere Augenarzt den ich angerufen habe auch :-( Dass ich sowas aber auch immer vor Feiertagen kriegen muss!

SJtuttgar{terxin86


Ic habe nicht das Gefühl dass ein Fremdkörper im Auge ist - mir tut nur das Lid ziemich weh (ich merke es beim schließen der Augen und wenn ich es mit dem Finger berühre). Ansonsten ist es halt leicht gerötet und geschwollen, aber an sich merke ich sonst nichts.

Kann das trotzdem ein Gerstenkorn sein obwohl ich nicht das Gefühl habe dass ein "Fremdkörper" im Auge ist? Kenne mich da nicht aus - hatte noch nie was am Auge.

F8laWm@echxen


ja das klingt alles nach einem Gesternkorn. Kann auch unten sein, hab ich meistens unten und ich geh damit nie zum Augenarzt. Du kannst dir in der Apotheke was holen oder kochst dir "Augentrost-tee" (Apotheke) und tupfst damit das Auge ab.

Alles in Allem ist das wirklich nix schlimmes und du musst keine Panik bekommen. Lass dir am besten in der Apo was geben.

Und na klar passiert sowas immer dann, wenn es nicht passt. Meine Kinder werden grundsätzlich am Wochenende krank.... %:| {:(

SJtuttgaFrter,in86


Wie erkennt man eigentlich ob man ein Gerstenkorn oder ein Hagelkorn hat?

Ich habe jetzt mal versucht "unter" das Lid zu schauen und habe es etwas angehoben - da ist so eine Art kleiner, etwas länglicher Knubbel (wie ein Pickel oder sowas in der Art). Ich spüre eigentlich den ganzen Tag über nichts, nur wenn ich die Augen schließe merke ich ganz leicht was und wenn ich halt leicht von außen auf das Lid drücke dann tut es weh (berührungsempfindlich). Tut ein Gerstenkorn nicht die ganze Zeit über weh - also bei jeder Bewegung des Auges? Das wäre bei mir ja nicht.

Ein Hagelkorn tut lt. einschlägigen Internetseiten überhaupt nicht weh - warum tut es dann aber wen wenn ich mit dem Finger das Lid berühre ???

Bin verwirrt. Kann mir von euch jemand erklären wo genau der Unterschied zwischebn Gersten- und HAgelkorn liegt (was die Symptome betrifft).

dTiePfaula


Bin verwirrt. Kann mir von euch jemand erklären wo genau der Unterschied zwischebn Gersten- und HAgelkorn liegt (was die Symptome betrifft).

Kann ich leider auch nicht. Ist aber denk ich auch ziemlich unerheblich, da es sicherlich nix ist, das eines Augenarztes bedürfte.

Bei Gerstenkörnern, "Zug am Auge", Bindehautentzündungen etc. träufle ich mir die Augentropfen von WALA [[http://www.wala.de/qualitaet/pflanzenarchiv/augentrost/verwendung/]] in die Augen – hilft wunderbar und schnell bei simplen Augenproblemen.

Gute Besserung!

SLtut-tg1artexrin86


@ die Paula:

Ich denke ich werde die Feiertage noch abwarten. Wenn es dann am Freitag noch nicht besser ist bzw. es vielleicht sogar schlimmer geworden ist werde ich mal überlegen zum Augenarzt zu gehen.

M?olhlienwchexn


Bei mir haben (wie hier ja schon vermutet wurde von anderen) Gerstenkörner immer so angefangen. Manchmal waren sie nur klein und gingen von allein weg, manchmal wurden sie größer. Ich würde wohl auch einfach mal abwarten was daraus wird. Wenn's ein kleines wird, würde ich das wahrscheinlich nur "aussitzen".

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH