» »

Kontaktlinsen trotz Hornhautverletzung?

liauarabsuchexr hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle!

Hätte da mal eine wichtige Frage, hoffe ihr könnt mir noch rechtzeitig helfen :-)

War vor zwei Tagen bei einem Augenarzt, der feststellte, dass ich eine kleine Hornhautverletzung in meinem linken Auge habe. Mir wurden zwei Salben verschrieben, die ich jede Stunde im Wechsel nehmen solle, bis der Schmerz nachlasse, bzw das Gefühl weg sei, dass ich etwas im Auge hätte.

Außerdem solle ich 2 Wochen keine Kontaktlinsen tragen.

Ist jetzt zwei Tage her, habe fleißig die Creme rein gemacht und der Schmerz ist fast weg.

Da heute Silvester ist, würde ich so gerne meine Kontaktlinsen tragen, wenigstens für ein paar Stündchen.

Jetzt meine Frage, ob ich dies lieber lassen solle oder ein paar Stündchen okay seien? :)z :)z

Sinnvoller wäre natürlich die Brille, das weiß ich, aber leide mag ich Brillen überhaupt nicht und trage seit eh und je Kontaktlinsen.

Hoffe ihr könnt mir helfen!

Liebe Grüße Laura *:)

Antworten
mjelaxj


Ich kann dir nur abraten! Ich hatte nie Probleme mit KL (auch nicht in der Schwangerschaft) und bin plötzlich auf alle weichen KL allergisch. Also verscherz es dir nicht – lieber heute eine Brille und das Auge in Ruhe auskurieren lassen!!! Das kann so schnell gehen!

Aber ich kann dich verstehen, ich trage auch lieber KL als Brille (va bei bestimmen Anlässen ;-) ) und hoffe nun auf harte Linsen...

Sei lieber vernünftig!!! :)z ;-D

Guten Rutsch @:)

A)licegeKgenW0undeGrland


Also ich an deiner Stelle würde das Risiko nicht eingehen. Ich finde auch dass Kontaktlinsen viel angenehmer sind aber dass Risiko dass du dadurch Keime an Stellen bringst wo sie nicht hin sollten ist sehr groß. Ich hatte an meinem 18. Geburtstag eine Bindehautentzündung und war so sauer, weil ich meine Brille anziehen musste. Aber lieber Brille tragen und kein Risiko eingehen ;-) Mein Augenarzt hat mich damals davor gewarnt die Kontaktlinsen trotzdem rein zu machen, weil man durch die Verschleppung von Keimen blind werden kann. Natürlich muss nichts passieren aber es ist doch *** wenn man wegen einem abend den Rest versaut.

Lgily8k226


Hallo...

ich weiß, wie das mit Brille und KL ist, aber ich würde nicht eher wieder KL tragen, bis der Augenarzt Dir sein Okay gegeben hat!

Das sind Augen (!), Du hast nur zwei Stück und die lassen sich auch nicht wechseln, wenn sie nicht mehr richtig funktionieren.

Ich bin über 30 und bin ganz früher auch ab und an etwas sorglos damit umgegangen (liege im zweistelligen Minus-Dioptrie-Bereich und weiß, wie ätzend eine Brille ist), allerdings wird Deine gesamte Tragedauer auch kürzer, wenn Du nicht sorgsam damit umgehst und aufpasst. Bei mir war es nämlich mit dem Tragen von heute auf morgen ohne ersichtlichen Grund vorbei, meine Augen haben sofort rebelliert.

Es könnte auch sein, dass Du durch die KL (die sich mit den Cremes etc. vermutlich auch nicht vertragen) selbst bei kurzer Anwendung Deine Verletzung nur noch schlimmer machst. Dann hast Du nachher ewig was davon und darfst gar keine Linsen mehr tragen. Ich würde das Risiko auf keinen Fall eingehen, es sind schließlich Deine Augen.

LG, Lily

S~unflo%wer_x73


Du hast nur zwei Augen und die sind vedammt wichtig. Lass' das mit den Linsen. Du hast eine klare Anweisung vom Arzt, und die lautet nicht "bis die Beschwerden besser sind", sondern die lautet "zwei Wochen".

Ich würde da nichts riskieren. Gerade wenn ggf. bei Parties noch geraucht wird, das Auge trocken wird, die Linse ggf. mehr scheuert,... Zu riskant.

moela1j


Wollt mal nachfragen, ob du vernünftig warst ;-D :-p ?

Gutes Neuse übrigens! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH