» »

Nach dem Aufwachen Bild wie ein Mückenschwarm

bdel`in~ea28


Ach oki

Hmmm wirklichen Lust dazu habe ich nicht zum Augenarzt zu gehen nochmal :-)

J:an74


Im Zweifel ist nicht-untersuchen-lassen sicherlich besser. Wenn Du keine Lust hast, dann lass es bleiben. Wäre auch psychologisch ein gutes Zeichen (wenn die Faulheit die Angst überwiegt).

b6el:in`ea28


Hi jan

Musst so lachen Grad hast lustig formuliert :-)

Ja bin ehrlich gesagt faul ;-D

Und außerdem ist die Risiko an so einem Krankheit zu leiden sehr gering glaube und hoffe ich?!!

Mir geht es heute den ganzen Tag wunderbar habe meine Augen und diese fliegende Dinge ignoriert :-)

Jxan754


Wunderbar, weiter so!

b`eElineZa2x8


Danke :-)

Heute habe ich fast nix gesehen weil ich mich abgelenkt habe und frisch verliebt bin :)=

Sorry das ich euch alle verrückt gemacht habe meistens gucky ;-D

Die psychische ist echt wichtig ich merke es total

J_an7x4


:)^

GAucKky0x68


:)^ @:)

b>eline`a2x8


:-)

Darf ich noch etwas fragen? :-)

Wenn man gezielt auf einem Punkt schaut und das andere im Schattenblick schwimmt leicht oder besser gesagt tanzt so ganz ganz ganz leicht fast nicht zu merken..

Ist so etwas euch schon einmal aufgefallen? ?

Sonst geht es mir viel besser und ich sehe morgens die Dinge nicht und tagsüber bin ich beschäftigt :-)

Wenn danach suche sehe ich alles mögliche :-o

Liebe grüße :)z

b]elZineFa28


Oder bei schnellen Kopf Bewegung zum bespiel von links nach rechts ruckartig den Kopf bewegen und auf ein Fleck schauen da schwimmt auch etwas durchsichtigeS und fliegt weg. Das ist nicht nur beim Tageslicht oder wenn man in den Himmel schaut sondern auch daheim oder vorm Fernseher ist das normal??

Sonst geht es mir supiii :-)

Nur diese fragen interessieren mich dann bin ich informiert////

J)an74


Ja das ist ganz normal, hab ich auch.

bPelixnea28


Und leidest du an mouches volantes jan ??

J?an7x4


Keine Ahnung, sind das diese kleinen Teilchen die durchs Sichtfeld wandern, abgestorbene Zellen oder so? Und wenn man versucht sie zu fixieren, bewegen sie sich weg? Dann ja, schon immer seit ich klein bin.

Aber ich "leide" da dann nicht drunter, ich hab das bloß, aber ein Leiden ist es nicht.

b5el>i6nea2x8


Ja hast recht :-) egal wenn ich gefragt habe hat das auch :-) und die Wissen nicht einmal was mouches volantes ist und fragen mich ob das etwas zum Essen ist :-)

J/an7x4


Tjo eigentlich kein Grund zur Sorge..

b6elin,ea28


joa stimmt mittlerweile ist es mir egal geworden :-)

Ich komm wieder ins Leben zurück hihi

Und das soll so oder so im laufe des Lebens immer schwächer werden und das war der Punkt denke ich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH