» »

Nach dem Aufwachen Bild wie ein Mückenschwarm

b,elin%ea2x8


Wie baut eigentlich unser Körper so etwas weg?

JGan7g4


Offenbar weiss man das hier nicht.

b[elbine2a28


Wieso das? ;-D ;-D

J}an74


Tja, keine biologie-experten hier.

b[elisnea2x8


;-D

G-ucZky0x68


Zellerneuerung?

b[eliGnea28


Hmmm oki ZellenErneuerung ???

b;elin*eax28


Also seit 3Wochen ist bei mir alles weg... sehe nix mehr bin echt so froh...

Hoffe es kommt wieder nicht zurück...

Und ich hoffe sehr das unser Thema hier vielen anderen weiterhilft die solche angst hatten wie ich...!!!

bEeliwneax28


gucky danke für den Link |-o

G7uc+ky0u68


Gerne, wobei der Bericht ja auch nur an der Oberfläche kratzt.

bReli&nexa28


Ja trotzdem sehr interessant....

Bin echt ziemlich erstaunt das sich bei mir das innerhalb 3Monaten abgebaut hat und ich keine Beschwerden mehr habe natürlich bin ich darüber sehr froh und erleichtert..

Mir geht es wesentlich besser und ich beobachte mich fast nicht mehr einfach keine Lust mehr :-) kostet zu viel Kraft :-)

b$elinFeax28


Kann man eigentlich wenn man müde ist leicht unscharf verschwommen sehen?

Bin seit einige Zeit schlaflos und gibt Probleme bei fokussieren

Jaan7S4


Ich hab auch tagesform-abhängige Schwankungen der Sehschärfe, wobei "besser drauf" nicht unbedingt "besser sehen" bedeutet. Oft seh ich an besonders gut ausgeschlafenen Tagen eher unscharf. Keine Ahnung woran das liegt. Also Schwankungen dürften da wohl normal sein.

Überhaupt ist alles im Körper ständig starken Schwankungen unterworfen.. nichts bleibt konstant wie es ist. Der menschliche Körper ist ein unfassbar komplexes System (was besonders klar wird wenn man sich mal damit beschäftigt, dass bereits eine einzelne Zelle ein unfassbar komplexes System ist, streng genommen sogar jedes einzelne Protein innerhalb einer Zelle. Und wir bestehen aus etlichen hunderten Milliarden von Zellen). Da kann es schon mal zu kleinen Zipperlein hier und da kommen.

b>elinYesa2]8


Hi Jan

WoW du hast es super beschrieben verständlicher gehts nicht :-) danke dafür...

Ich habe seit gestern eine Mandelentzündung und muss amoxicillin 750mg nehmen :-(

Hat dieses Medikament irgendwie einen negativen Einfluss auf meine Augen? Netzhaut oder mouches volantes??

Ich hoffe stark das es die Netzhaut nicht schädigen tut.

Liebe

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH