» »

Nach dem Aufwachen Bild wie ein Mückenschwarm

bJelin@ea28


Also die Untersuchung War so:

Beide Augen getropft Pupille erweitert

Dann auf beide Augen mit einem ganz hellen Licht geschaut ich musste hoch, runter, links , rechts schauen :-) und danach eine kleine Lupe förmige Instrument hat er gekommen und es wurde heller damit hat er auch geschaut. .

Danach die Oberfläche angeschaut mit einem blauen Flüssigkeit. .

Er lehnte sich zurück und meinte ihre Augen sind völlig gesund. .

Ich fragte ihn habe ich eine GlasKörperTrübung

Er antwortete mit. . Eine leichte GlasKörperTrübung könnte schon sein, ich soll ruhig bleiben und nicht daran denken. . .

Das Wars mehr nicht. . .

Und eben meine Ängste sind wie ich oft schon erwähnt habe das ich das tagsüber auch sehen würde :-( (

Aber das gleiche hat ja nela auch . . :-/

GEuckhy06x8


Googeln ist der größte Fehler, den man machen kann ;-)

Du solltes ggf. eine Psychotherapie machen. Wobei ich Dir auch so sagen kann, deine Augen sind i.O. das ist die Angst.

b3eliKnema2x8


Durch die angst sehe ich quasi morgens spinnen ? %-|

b9eliqneBa2x8


Ja du hast recht . .

Wenn ich google dann kommen schreckliche Beiträge wo ich denke so das wars dann mit mir . .

b6elline|a2x8


Mein Arzt konnte mir nicht genau sagen . .

Aber was ganz sicher ist meine Augen sind gesund

War auch bei Notfall AugenKlinik auch alles super

Meine Kernfrage ist oder auch große Angst, Panik das es tagsüber auch erscheint weil ich mir schon vor Angst Punkte einbilde. . .

Und ob es sich um GlasKörperTrübung handelt. .

Weil nela hat das gleiche Problem und hat kein GlasKörperTrübung. .

Bitte seit mir nicht sauer wenn ich nerve bin einfach ratlos und verzweifelt >:(

b8eli]nFea2x8


Heute morgen habe ich das nicht gesehen :)=

Nur jetzt achte ich auf meine Augen und schau auf Himmel ständig hoch sehe teilweise so schwarze Punkte fliegen die gehen aber sofort weg.

Bin auch sehr müde :)z

G^uckWy0678


[[http://www.panik-attacken.de/index.php/angststgen-mainmenu-2/vegetatives-nervensystem-mainmenu-38/72-vegetatives-nervensystem-augen]]

Schwarzwerden vor den Augen, Flimmern oder Sternchensehen beruht speziell auf einer Mangeldurchblutung der Sehbahn und des Augenhintergrundes.

S?tFerncbhen30


Klingt nach fliegenden Mücken, ist nicht schlimm. Es kommt auch immer auf die Lichtverhältnisse an. Ich sehe auf beiden Augen ganze Schwärme, aber nicht immer. Wenn ich mich drauf konzentriere, dann sehe ich logischerweise viele. Bei manchen sind sie eher durchsichtig, bei anderen richtigr schwarze Punkte. Mit der Zeit nimmt man sie immer weniger wahr, denn sie setzten sich nach unten ab und außerdem gewöhnt man sich dran, ist hauptsächlich eine Kopfsache mit der Wahrnehmung. Sieht man auf weise Wände oder in den Himmel, sieht man meist viele von den Dingern.

b`el(ineax28


Hi Sternchen30

Danke für Beitrag. . .

Wenn ich mir den Himmel anschaue sehe ich gerade einen ganz kleinen schwarzen Punkt es ist nur eins. .

Der fliegt dann nach oben weg oder nach unten. .

Ist nicht immer da nur manchmal. .

Jetzt zum beispiel bin ich in der Küche und die Wände sind weiß, wenn ich mir die Türe anschaue sehe ich ab und zu im SchattenBlick rechts an der wand etwas schwarzes kleines. . Schaue ich drauf ist es weg :-)

Ich habe angst das es sich richtig verschlimmert und ich die reale Welt nicht mehr wahrnehmen werde da habe ich richtige PanikAttacken und Depressionen deswegen :-(

Das ist nur heute so sonst habe ich morgens als spinnen gesehen wie beschrieben . . .

Die nela hat das gleiche und es ist kein GlasKörperTrübung. . %-|

S|terncHhenx30


Versuche Dich da nicht so einzusteigern, das haben Millionen von Menschen und ist eines der kleinsten Probleme die man in Bezug auf Augen haben kann. Aus Erfahrung kann ich sagen dass man umso mehr Erscheinungen hat, je mehr man sich darauf fokussiert. Als ich es sein lassen habe nach Punkten usw. bewusst Ausschau zu halten, habe ich nur noch ab und zu welche gesehen. Vor weisen Wänden und draußen sehe ich immer welche, oder im Schnee.

Es ist außerdem eine normale Sache ab einem gewissen Alter. Ich habe sie leider schon seitdem ich 25 Jahre alt bin, aber das ist eben so. Die Trübungen verblassen im Laufe der Zeit wie gesagt und solange sich die Punkte mit der Augenbewegung mitbewegen sind sie nicht schlimm. Wenn Dich die Trübungen so extrem stören, es hat einigen schon geholfen solche Nahrungsergänzungsprodukte für die Augen zu nehmen, die können helfen dass die Erscheinungen schneller verblassen.

GjuckEy0'68


Ich nehme mal an, das deine Angst hauptsächlich, daher kommt, das der Arzt gesagt hat es könnte einen Glaskörpertrübung geringen Ausmaßes sein.

Nur was soll der sonst sagen? Er weiß ja wahrscheinlich nicht, das du Ängstlerin bist?

Also ist da jemand, den er so gut wie möglich untersucht hat und nix gefunden hat. Du hast aber trozdem Symptome. Also sagt der vllt. ist es eine so geringe GKT, das ich sie nicht finden konnte.

Die deutlich wahrscheinlicher Variante. das dein Auge 100% i.O., aber die Angst die Störungen verursacht, kennt er ja nicht.

Außerdem ist der Mensch zwar kein Roboter, hat aner die wunderbare Fähigkeit, sich selbst, seine Zellen zu regenerieren. Ob das für GKT gilt, weiß ich nicht, würde es aber vermuten, jedenfalls im gewissen Maß.

Du kannst als weiße Wände an gucken solange du wills, aufgrund, deiner Angst, siehst du vllt. sogar nochmehr Mücken, aber deine Augen sind trozdem i.O.. ;-)

bweliqnea2x8


Hallo nochmals :-)

Ich bin so froh das ihr mich beruhigt habt ist wirklich total lieb x:)

Ja ich mache mir die Punkte glaube ich selber, Sternchen manchmal bleiben die Punkte trotz Augen Bewegungen aber das mache ich

Mir glaube ich selber durch meine PanikAttacken. .

Ich war ja letzte Woche Mittwoch beim Arzt und ich denke nicht das in so kurzer zeit sich was schlimmes entwickelt :-/

Ja wahrscheinlich hat der Arzt nix gesehen wie der gucky schon sagte. .

Ich hatte heute morgen wieder leichte spinnen gesehen und schwarze Punkte rasten von links nach rechts. . .

Hmm vielleicht ist es auch eine Durchblutung Störung wie oben erwähnt wurde. .

Und manchmal sehe ich auch mit rechts schlechter als links obwohl der Arzt meinte die sehschärfe ist vollkommen okay. .

Kann man sich psychisch so vertiefen das tatsächlich solche Dinge passieren und man schlechter sieht ?

Unglaublich das es so einen Einfluss haben kann. .

Also ihr meint es wird nicht so schlimm werden das ich die reale Welt nicht mehr sehen werde ?

Ich will endlich das meine Ängste total verschwinden weil ich nächste Woche umziehe und die Kraft dafür brauche. .

Ich wache morgens auf fokussiere mich sofort auf meine Augen bis am abend wo ich mich wieder hinlege. .

Und ich denke wieder zum Augenarzt gehen ist unnötig weil ich letzte Woche schon dort war. .

Tut mir leid das ich so schwierig bin :-( ((

bSelin~ea2x8


Hallo nochmals Ich bin so froh das ihr mich beruhigt habt ist wirklich total lieb Ja ich mache mir die Punkte glaube ich selber, Sternchen manchmal bleiben die Punkte trotz Augen Bewegungen aber das mache ichMir glaube ich selber durch meine PanikAttacken. .Ich war ja letzte Woche Mittwoch beim Arzt und ich denke nicht das in so kurzer zeit sich was schlimmes entwickelt Ja wahrscheinlich hat der Arzt nix gesehen wie der gucky schon sagte. .Ich hatte heute morgen wieder leichte spinnen gesehen und schwarze Punkte rasten von links nach rechts. . .Hmm vielleicht ist es auch eine Durchblutung Störung wie oben erwähnt wurde. .Und manchmal sehe ich auch mit rechts schlechter als links obwohl der Arzt meinte die sehschärfe ist vollkommen okay. .Kann man sich psychisch so vertiefen das tatsächlich solche Dinge passieren und man schlechter sieht ?Unglaublich das es so einen Einfluss haben kann. .Also ihr meint es wird nicht so schlimm werden das ich die reale Welt nicht mehr sehen werde ?Ich will endlich das meine Ängste total verschwinden weil ich nächste Woche umziehe und die Kraft dafür brauche. .Ich wache morgens auf fokussiere mich sofort auf meine Augen bis am abend wo ich mich wieder hinlege. .Und ich denke wieder zum Augenarzt gehen ist unnötig weil ich letzte Woche schon dort war. .Tut mir leid das ich so schwierig bin ((

Kann dich Psyche das so stark beeinflussen das man auch Dinge sieht

Zum Beispiel ist dir gerade passiert bin heim gelaufen habe auf dem Boden geschaut und habe ein leuchtende Stern gesehen aber für 1Sekunde nur . .

Ach ich weiß nicht . . .

Ich gehe schon auf die nerven ich weiß deswegen bekomme ich keine Antworten mehr aber ich verstehe es bin zu nervig :-( (

GYucpky0x68


Ängste können so einiges mit einem anstellen. Es kommt zu Duchblutungsstörungen und sie beeinflussen das vegative Nervensystem.

Und ja Ängste können auch einfach so verschwinden, nämlich dann, wenn man nicht dran denkt. Das ist aber leider nicht einfach. Daher würde ich Dir zu einer Psychotherapie raten. Da sich das aber mitunter, schwierig gestalltet, wäre es sicher nicht verkehrt auch mal einen Psychater auf zu suchen, der kann dann auch was zu Sinn und Unsinn, von Medikamenten sagen.

bGelinexa28


Hallo gucky :-)

Vielen Dank für deine liebe Antwort. .

Also es geht mir schon viel besser heute morgen habe ich zumindest keine spinnen gesehen :-)))

Ich kann es immer noch nicht fassen das die Psyche so einen Einfluss auf uns hat wahnsinnig. . .

Ich hoffe das es mir noch besser gehen wird. . .

Bedanke mich an alle die hier einen Beitrag hinterlassen haben finde es super lieb das Menschen noch gibt wo einem helfen . .

Ich selber habe es gemerkt wenn ich extra schwarze Punkte mit meinem Augen suche sehe ich es auch und wenn nicht dann sehe ich das auch nicht ist unglaublich :-)) ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH