» »

Brillengläser zu dick?

Lqe|ni{Kruexger


Ja, genau so wars gemeint.

S[tee~vcen0x1


gute Einstellung :)^ :)^

CbaliSforni8a9x4


@ LeniKrueger

:)^ :)^ :)^ ;-D

EKhemalige)r |Nutzer8 (#543x915)


Gibt aber Leute, wo man die Brillengläser nicht mehr so dünn bekommt, dass die Gläser nicht überstehen. ]:D

T,am#i2014


Antigone

Deine Brille find eich vom Gestell her sehr schön

Dankeschön @:)

Ich mag keine überstehenden Gläser. :|N

Das gefällt halt nicht jedem – Glück für die Optiker, Brillengläser mit höherem Index erhöhen den Umsatz ;-) .

LeniKrueger

Tut mir Leid, aber ich mag keine nicht-überstehenden Gläser.

;-D :)^ 8-)

A-n4tigEone


Tami,

solange es dir gefällt, ist doch alles gut. :)^

Du hast nach Meinungen gefragt. ;-)

TJam%i20L14


Tami, solange es dir gefällt, ist doch alles gut. :)^

Ja genau :)z

Du hast nach Meinungen gefragt. ;-)

Richtig – und ich finde es toll, dass du dich offen dazu geäussert hast :)^ . Es haben hier ja bisher fast ausschließlich Leute, die meine Ansicht zur Brillenglasdicke teilen, geschrieben. Hatte mich schon gewundert, wo die sind, die eine andere Meinung zu dem Thema haben ":/

Aynti~goxne


Hatte mich schon gewundert, wo die sind, die eine andere Meinung zu dem Thema haben

Hier ist der Grundtenor, dass dicke/überstehende Gläser nicht schlimm sind, was soll man dann noch schreiben, wenn man selbt anderer Meinung ist? ;-)

Aqntwigoxne


Ich reiche noch ein "s" nach.

rsalphday"dlreamexr


Tut mir Leid, aber ich mag keine nicht-überstehenden Gläser

:)z :)^ :)=

Thatmi20l14


Hier ist der Grundtenor, dass dicke/überstehende Gläser nicht schlimm sind, was soll man dann noch schreiben, wenn man selbst anderer Meinung ist? ;-)

Es kann doch jeder seine Meinung äussern, auch wenn diese nicht der der Mehrheit entspricht :)* .

r6alphQday0dreamxer


Es kann doch jeder seine Meinung äussern, auch wenn diese nicht der der Mehrheit entspricht

das sehe ich auch genauso :)z

CealiGf<or?niau9x4


Ich auch :)D

b9lack}skin barxbie


Sollte nicht das gute Sehen im Vordergrund stehen? Hi-Index Gläser sind zwar dünner, aber wer achtet schon auf die Glasdicke. Ich bin noch nie darauf angesprochen worden, und wahrscheinlich ist es auch noch niemandem aufgefallen. Wie viel mm sie herausstehen, ob 3, 4 oder mehr mm juckt doch niemanden. Außer dem Optiker, der an jedem mm weniger mehr verdienen kann. Glücklicherweise habe ich einen sehr guten, der meine Einstellung in seinem Beratungsgespräch berücksichtigt und nicht versucht, mich zu beeinflussen.

EAhemfaligeqr Nsutz~er (#54391x5)


Was das mit dem Überstehen der Gläser angeht:

was sollen denn Leute machen, die an die -10 Dioptrien + Hornhautverkrümmung haben... selbst mit dem Glas Stufe 3, wo es am Dünnsten ist, sieht man das ja noch. Habe mir das gerade mal zeigen lassen beim Optiker.

Kontaktlinsen gehen nun mal auch nicht bei allen Leuten.

Ich frage mich immer, was so schlimm daran ist, wenn man mal paar "Makel" mehr sieht. 'n Rollstuhlfahrer, Gehbehinderter oder was auch immer kann ja die Behinderung auch nicht verstecken.

Unsere Gesellschaft entwickelt sich wirklich zunehmend zu Mogelpackungen... wo alles irgendwie kaschiert, versteckt, korrigiert und ich weiß nicht, was, werden muss.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH