» »

Brillengläser zu dick?

Sce0hzel[le


Hey Tami,

also meine Erfahrung als Kerl mit Brille:

Als ich meine bekommen hab, hab ich die nicht akzeptieren wollen - genau, wie bei Dir wohl auch.

Hat ein wenig gedauert, aber mittlerweile mag ich meine Brille, weil mein Kopf mit Brille einfach besser aussieht ;-D

Und dazu muss ich Dir sagen, dass eine Brille ein Mädel echt gut kleiden kann.

Schau Dich mal auf der Straße um, wenn dir manche Jungs und Mädels entgegenkommen...

Also ich z.B. steh auf Mädels mit Brille ]:D

Jetzt aber nicht als Anmache versteh'n. Bin aus Deiner Sicht Steinalt, glücklich verheiratet, hab nen leichten Bauch und ! ne Brille ;-)

Lieben Gruß *:)

S(tee@vzen0x1


@ Sehzelle

dann bin ich ja beruhigt ;-D

Bin nämlich der Freund von Tami :=o

S%ehzexlle


@ Steeven

*LoL* - hab wohl zzz , dass es noch nen Feedback gab .

Würde mal interessant finden, wie Du zur Brille Deiner Freundin stehst? *:)

Tdami20x14


Hallo! 8-)

California94

wie ist es denn nun mit der neuen Brille bzw. den neuen Werten? Was hat sich mit den Bedenken die wegen der Glas-Dicke am Anfang hattest ergeben? :)D

Der Sehtest und die Investition in neue Brillengläser/Brille hat sich wirklich gelohnt - das Sehen damit ist toll :)^

Die aktuellen Brillengläser finde ich nicht zu dick, in der ersten Brille mit den jetzigen Werten sehen die echt schlank aus, da durch die Form und Größe der Gläser die Randdicke günstig beeinflusst ist (das war aber bei der Auswahl eigentlich kein Kriterium, ich habe die Brille gekauft, weil sie mir gefallen hat, wie dick oder dünn die Gläser ausfallen, war mir egal). Seit ein paar Tagen habe ich noch eine weitere Brille, da es sich um eine Kunststoff-Fassung handelt, fällt die Glasdicke sowieso nicht auf und wenn doch, dann wäre es eben so - das stört mich nicht mehr 8-)

Sehzelle

Als ich meine bekommen hab, hab ich die nicht akzeptieren wollen - genau, wie bei Dir wohl auch.

Jo, anfangs war ich mit dem Brilletragen überhaupt nicht einverstanden, aber das hat sich irgendwann gegeben. Es ist bei mir aber generell so, dass ich, wenn ich zu irgendwas "gezwungen" bin, erstmal bockig reagiere, so wars eben auch mit der Brille: ohne Brille nix Auto fahren und so....also erstmal abgelehnt :(v %:|

Also ich z.B. steh auf Mädels mit Brille ]:D

glücklich verheiratet

Schön :)^

Lass mich raten: deine Frau ist Brillenträgerin?! ]:D

Steeven01

x:)

S1teLevexn01


@ Sehzelle

Die Brille finde ich toll an ihr. :-)

Trage ja selbst eine. ;-)

CualifoVrnia9x4


Der Sehtest und die Investition in neue Brillengläser/Brille hat sich wirklich gelohnt - das Sehen damit ist toll :)^

So soll es sein :)=

Beiträge von z.B. Luftschiff-Fan, JamesJoyce und Ratzefatz hatten Dir ja vorausgesagt, daß die Umstellung auf neue Werte wenn man bereits Brillenträger ist, nicht so arg ist und daß das scharfe sehen mit den passenden Stärken für den Aufwand allemal entschädigt 8-)

Clal{i?for{nia94


Ich fand diesen Faden sehr interessant und informativ. Schade daß hier nichts mehr geschrieben wurde :-| hat denn keiner mehr was zum Thema beizutragen oder zu berichten? :)D

L#uftschifxf-Fan


Ich denke, für Tami ist das Brilletragen inzwischen Routine, was soll es da Neues geben?

Insgesamt ist das Thema hier ja schon abgegrast bis auf den nackten Boden, wir sollten es in Frieden ruhen lassen, finde ich ... aber irgendwann wird es garantiert neue Fragesteller geben, an denen wir uns austoben können! ;-D

Warten wir es ab... :)D

R0atz"efaxtz


... "Brillen sind der Sieg der Neugier über die Eitelkeit." (Robert Lemke) ... 8-)

C.alifvornixa94


Luftschiff-Fan, du hast mich falsch verstanden. Es ging mir nicht darum von der TE unbedingt Neuigkeiten zu hören, sondern um diesen Faden. Es haben hier so viele Leute, unter anderem Du, verschiedener Altersgruppen mit ihren persönlichen Geschichten und Erfahrungen zur Diskussion beigetragen. Immer wieder fanden sich welche bei denen es mit der ersten ungeliebten Brille ganz ähnlich verlaufen ist, aber auch einige die vollkommen unkompliziert damit umgegangen sind. Auch gab es viele nützliche Ratschläge, die ich interessiert gelesen habe.

Weil es sicherlich immer wieder den einen oder anderen Brillenneuling mit ähnlichen Bedenken wie die TE sie hatte geben wird, wäre es doch schön, wenn bei Bedarf und Fragen zu diesem Thema die teilweise sehr netten Gespräche hier weiter geführt würden :)D

L!ufttAschixff-Fan


Oh, sorry, da habe ich dich wohl wirklich falsch verstanden, California!

Auch mir hätte in meiner Brillen-Frühzeit ein Austausch mit anderen Betroffen gut getan, leider gab es damals noch kein Internet.

Selbstverständlich finde ich, dass jeder Neuling hier bei Bedarf Rat, Ermutigung und Unterstützung bekommen sollte, und wenn es dabei wieder zu netten Gesprächen kommt, um so besser! Aber der Tami-Thread ist mittlerweile so lang und unüberschaubar, dass ich es besser fände, wenn die Probleme neuer Fragesteller auch in neuen Threads abgehandelt würden. Mir persönlich ist es auch weniger peinlich, irgendetwas, das mir am Herzen liegt, in einem neuen Thread zu wiederholen, als es unwissentlich zum zweiten oder dritten Mal im selben Thread zu schreiben.

C`alifQorni:a94


Dieser Faden ist mit seinen mittlerweilen 57 Seiten in der Tat sehr lang und dadurch auch schwer überschaubar geworden, damit hast du absolut Recht, Luftschiff-Fan :)z etwaige Wiederholungen von vielleicht schon gestellter Fragen durch neue Leser, die natürlich nicht sämtliche Beiträge durchlesen werden, finde ich aber innerhalb eines vorhandenen Fadens nicht schlimm und weit weniger nervig als in regelmäßigen Abständen neu eröffnete Threads zu einem Thema was schon in zig anderen Fäden diskutiert wurde und ganz leicht über die Suchfunktion gefunden worden wäre. Immer wieder neue Fäden mit der selben Frage finde ich für das Forum ungünstig weil dadurch Fragen und Antworten doppelt und dreifach vorhanden sind. Mir geht es dann oft so, daß ich schon beim lesen der Überschrift das Interesse verliere, wenn z.B. der 15. Faden mit der Frage "-0,25 Dioptrien, brauche ich eine Brille?" eröffnet wurde weil ohne in schon vorhandenen Ratschlägen nach einer Antwort zu suchen, wieder ein Thread mit identischem Inhalt eröffnet wurde %-|

Wie Steeven01 hier in dem Faden veröffentlicht hat, führten die Gespräche hier ja privat zu einer ganz tollen Sache :)_ dafür möchte ich alles gute wünschen und würde mich natürlich freuen wieder mal etwas darüber zu lesen 8-) :)D

d<oxber


Ich bin ja mehr durch Zufall auf diese Seite gestoßen. Als junge Physiklehrerin hatte ich nach Linsendicke und kurzsichtig gesucht. Ich bin dann hängengeblieben, weil mein Exfreund eine ähnliche Erfahrung gemacht hat wir Tami. Allerdings hat der Optiker ihm ganz offiziell gesagt, er habe minus 3, bekomme aber für die ersten drei Monate minus 2. Was mich positiv überrascht, sind die physikalischen Kenntnisse der Beteiligten, insbeosndere von Tami selbst. Die Überlegungen zur Linsendicke und zum Nahpunkt sind erstaunlich, vor allem, wenn man an den gesellschaftlichen Durchschnitt denkt. Beispielsweise ein Kollege, immerhin promovierter Germanist, kennt nur die Begriffe Nah- und Fernbrille, der Unterschied von Kurz- und Weitsichtigkeit ist ihm offenbar unbekannt.

b$ri.lly


Hallo ich bekomme nechste Woche auch meine erste Brille. Habe 3 Dioptrien sieht aber nicht so schlimm aus nur das ich sie den ganzen Tag tragen soll macht mich noch etwas nervös. Brilly

Ckali9fornxia94


Hallo brilly,

wie in Deinem Faden zu lesen war, handelt es sich bei Dir um Weitsichtigkeit, also Plus-Werte. Deine Gläser werden von der Glasdicke unauffälliger sein, als die von Kurzsichtigen, weil bei Plus der dickere Bereich in der Glasmitte liegt. Das ist besser zu kaschieren. Auch sind Plus- und Minuswerte nicht vergleichbar da Weitsichtige einen Großteil ihrer Fehlsichtigkeit durch Akkomodation ausgleichen können und darum mit Deinen Werten weniger auf ihre Brille angewiesen sind, als kurzsichtige mit beispielsweise -3,00 dpt., denen durch Akkomodation überhaupt kein Ausgleich möglich ist.

Diese Woche ist es also soweit, dann sind wir mal gespannt wie Dir Deine neue Brille gefallen wird :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH