» »

Brillengläser zu dick?

1R00 swSat6ch


Ist ja auch eine extrem wichtige Information ]:D ;-)

1o00 sw8atch


Bei dir ist es ja ziemlich viel Plus wenn ich nicht irre.

s|tamrry_+nigxht


Die genauen Werte sind mir egal. Ich wollte nur nochmal wissen, wo Du etwa stehst. Es gibt so viele, die sich als stark kurzsichtig bezeichnen - und wenn man dann nachfragt, liegen sie irgendwo zwischen -2 und -15.

srtarryV_night


Ja genau, infolge von grauem Star.

Brille:

R +13,0 add +3,0

L +12,0 add +3,0

1:00 swKatxch


Das stimmt. Wenn man manchen glaubt, ist man mit + oder - 2 so gut wie blind :-X

1I00 ?swat,ch


Bei plus hast du bei geschickter Fassungswahl und entsprechenden Gläsern wenigstens nicht so sehr das Problem mit der Randdicke.

s@tarr\y_niRg~ht


Das stimmt, ich hab keine Glasbausteine vor den Augen - nur Glaskugeln ;-D

1L00 Eswatxch


Kann man damit in die Zukunft sehen? ]:D

K?ontu`rtEon


Bei plus hast du bei geschickter Fassungswahl und entsprechenden Gläsern wenigstens nicht so sehr das Problem mit der Randdicke.

Hast du das Problem? Also nicht, dass das niedrige Werte sind, aber so extrem dick sollte der Rand auch nicht sein (außer bei 6cm breiten nicht-hochbrechenden Gläsern, da ginge es wahrscheinlich über 1cm).

1^00 sw~atcxh


Ich habe Brillengläser mit Brechungsindex 1,5. Bei meinen Werten ergibt sich damit eine Randdicke von 13 mm.

1m00 sgwatxch


Was für welche trägst du, Konturton?

TFami2[014


Ratzefatz

Die Kontolluntersuchung ist kein Weltuntergang.

Wahrscheinlich würde ich gar nicht erst hingehen und hoffen, dass die Kontaktlinsen auch ohne Kontrolle keine Probleme machen :-X

starry_night

Wichtig ist aber auch meiner Erfahrung nach, dass einem nicht das Gefühl des "Versagens" gegeben wird.

Bei mir verlief ja gleich der erste Sehtest wenig erfolgreich und danach gab es auch noch kein besseres Ergebnis. Das entsetzte Gesicht des Optikers, wenn er die Werte verkündet, tut ein übrigres. Wahrscheinlich sind die in dem Moment frustriert, weil ihnen klar wird, wie viele Brillengläser sie mir hätten verkaufen können, wenn ich bei jeweils 0,25 Dioptrien Veränderung neue bestellt hätte ]:D

djfranzi

Hab ich aber mal ein Tag wo ich mit Brille herum laufe, sagen wie viel boah du hast ne Brille... Die sind total überreacht.

Auf Arbeit mit Brille auftauchen würde mega viele kommentare geben...

Ich kann das auch nicht haben. Würden die Leute nicht nicht so über trieben merkwürdig reagieren und kommentieren, wäre es viel einfacher mit Brille irgendwo hin zu gehen :-/

dojf6ranzxi


Das mit den Optikern kenn ich jetzt auch, als ich die Brille machen ließ für rechts mit den Werten spähre -4,75 cyl -8,5 meinte ein Optiker auch solche Werte das gäbe es nicht und überhaupt, woher soll soviel zylinder herkommen. Ich fand das schon irgendwie krass, weil er diese Diskusion mitten im Laden führte. Was man dazu sagen muss ist das ich mit den Werten der Klinik einfach dorthin bin und sagte diese Werte brauche ich und fertig.

Beim nächsten Optiker hieß es gleich Ok machen wir aber nur mit einem höheren Brechungindex.

satargry_nCiZght


Unter den Optikern gibt es solche und solche, wie überall im Leben. Ich wurde auch schon ungläubig angeschaut und musste mehrfach versichern, dass ich wirklich in meinem noch eher jungen Alter nach einer Gleitsichtbrille mit der stolzen Addition von 3 Dioptrien verlange, und dass man das auch wirklich nicht nochmal nachmessen muss %-|

Mein KL-Anpasser ist aber super, der gibt mir auch bei meinen eher bescheidenen Visuswerten nie das Gefühl, schlecht zu sehen. Und es scheint selbstverständlich für ihn, wenn ich auf die Frage "Besser oder schlechter?" mal wieder keine Antwort weiß. Es hilft da sicher, dass er eine ganze Latte an Starkindern und -"kindern" zu seinem Kundenkreis zählt, da bin ich nichts besonderes. Auch sonst ist er sehr sympathisch und immer gut drauf.In der Atmosphäre fühle ich mich wohl und gehe gern hin.

Das beste, was ich bei einem Sehtest mal geliefert habe, war Buchstaben vorzulesen, obwohl auf der Tafel Zahlen draufstanden. Also "B Z I" anstatt "8 2 1". Da war ich allerdings frisch verliebt x:)

Kxon-turtVoDn


Bei meinen Werten ergibt sich damit eine Randdicke von 13 mm.

*Boah* Das ist aber sehr, sehr dick. Mein Vater hat höhere Werte und seine Brillen aus den goldenen 80igern mit sehr großen Fassungen und Mineralglasgläsern erschienen mir schon wie Ziegelsteine. Aber die waren doch noch nicht über einen Zentimeter dick. Ist das eine normale Fassung oder ist die superbreit? Kunststoff? (Ich hatte nämlich schon Fassungen, wo der Optiker für noch höherbrechend plädiert hat, weil er das Glas sonst nicht hineingebracht hätte, oder nur mit einem Trick, indem er die Ränder etwas schräg anschleift. Aber weil das wieder von vorne seltsam aussehen kann, wollte er es nicht machen.) Bei manchen Fassungen bekommt man da möglicherweise auch die Bügel nicht mehr eingeklappt. Und die Wimpern stoßen auch nicht an?

Sry für die seltsamen Fragen. Ich bewundere ja deinen Mut, denn das ist schon sehr auffällig. Ich bin bei Brillendicke gar nicht heikel, außer wenn sie so dick sind, dass sie aus praktischer Notwendigkeit auffällig vorne über die Fassung hinausragen.

Darf ich etwas Blödes fragen: du kämpfst mit deinen eigenen Vorbehalten gegen dein Brilletragen in der Öffentlichkeit? Sind da 13mm nicht kontraproduktiv? Wenn ich das beim Überfliegen richtig verstanden habe, sind da optische Gründe ausschlaggebend für die Ablehnung von höherbrechend. Aber ein Kompromiss? Bei der Dicke schaut man fast gezwungenermaßen auf die Brille, bei sagen wir 8mm nicht. Glaube ich. Aber du bist da wahrscheinlich extravagant in dieser Hinsicht, sonst hättest du das bei deinem Optiker nicht durchgesetzt. Jeder nach seiner Facon.

Ich bei Mitte sieben Dioptrien meist mittleren Glasindex. Ich habe aber auch eine Brille ohne höherbrechend. Die Gläser sind dabei meist die Hälfte von deinen :-) oder ein ganz kleines Stück dicker.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH