» »

Nachstar

T[homas7_29 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Bei meiner Mutter muss der Nachstar mit Laser korrigiert werden.

Mich würde interessieren, was und vor allem wie das gemacht wird.

Soll recht schnell gehen und fehlerfrei sein.

Kennt jemand ein YouTube Video?

Simulation, wie das erfolgt und warum man dann wieder heller sieht?

Sie hat leider nicht alles verstanden. Naja, wie man das auch genau diagnostiziert bei älteren Menschen bleibt ein Geheimnis.

Viele liebe Grüße

Antworten
Rput


Nachstar ist häufig nach Staroperationen.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Nachstar#Nachstar]]

Keine Bange. Wurde bei mir zweimal gemacht.

T$hmomars_2x9


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Kapsulotomie_(Augenheilkunde)]]

Hallo Rut,

ja aber wie das so richtig geht, woher weiß der Arzt, jetzt ist es gut.

Weißt ungefähr was ich meine?

Ganz ungefährlich ist das ja auch nicht.

Oder ist das alles computergesteuert?

Bei falscher Fokussierung des Lasers kann die Kunstlinse .....

Ich suche so einen Ablauf

Auge an das Gerät

Schritt 1

Schritt2

Was macht der Laser dann und wie ....

Grüße

Rlut


Beim Lesen hatte ich Schwierigkeiten, es verschwammen manchmal die Buchstaben, wie durch einen Schleier. Beim Optiker wollte ich eine neue Lesebrille, jedoch schickte der mich, als ich die Symptome schilderte, zum Augenarzt.

Und der läserte erst ein Auge, später auch das andere. Es machte nur immer "Klick" und das war es dann. Mein Sehvermögen war erheblich besser, heller, die Farben brillianter.

Jeder Arzt, der einen Laser einsetzt, hat dafür eine Qualifikation. Zu meinem Augenarzt hatte ich Vertrauen.

Ein Risiko gibt es immer.

Alles Gute für Deine Mutter

T_homads_29


Jeder Arzt, der einen Laser einsetzt, hat dafür eine Qualifikation. Zu meinem Augenarzt hatte ich Vertrauen.

Ein Risiko gibt es immer.

Alles Gute für Deine Mutter

Ja meine Mutter vertraut schon.

Ich bin so, ich möchte verstehen, wie das gemacht wird und warum man dann besser sieht.

Wie sieht das Lasergerät aus, wie ist halt der Prozess.

Nachdem Motto "Vertrauen ist gut, verstehen noch besser"

Keine Frage es ist sehr gut, wenn man einem helfen kann. ;-)

Es muss doch irgendwo so eine Art Simulation geben.

Viele liebe Grüße

T/h@omars_29


Hallo,

komme nochmals zurück.

Die Behandlung wurde nun gemacht.

IST:

Meine Mutter sieht schwarze Mücken und einen Schleier.

Wird nun zwar besser.

Arzt: In 6 Wochen muss man das nochmals machen.

Es wurde nicht alles erreicht.

Nochmals die Frage in die Runde

Was und wie sieht der Prozess der Nachstarbehandlung aus?

Vielleicht weiß doch jemand was.

Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH