» »

Teilweise schielen

Suchl1itzixi hat die Diskussion gestartet


hallo,seit zirka einem Jahr trage ich Kontaktlinsen, statt einer Brille. Vor einem halben Jahr ist meiner Mutter aufgefallen, dass mein Auge teilweise, in ne falsche Richtung schaut. In letzter Zeit fällt es immer mehr Menschen auf (vermutlich geschieht es öfters).

nun ein paar Infos

ich schiele nicht die ganze zeit, sondern mein Auge zuckt einfach mal weg und gleich wieder zurück. Außerdem sehe ich mit der Brille nicht mehr sehr gut. es kann nicht sein, dass meine Sehschwäche stärker geworden ist, denn mit den Kontaktlinsen, sehe ich noch immer perfekt.

ich werde in den nächsten Tagen zum Augenarzt gehen, jedoch würde mich interessieren, was ihr davon haltet. denn im Internet habe ich nichts über Zuckungen gefunden.

Antworten
SDcarxo


Also ich kenne da einen jungen, attraktiven Mann, der das gleiche "Problem" hat wie du, habe es aber noch nicht angesprochen ;-D Sein T-Shirt ist meistens so blau wie dein Nutzername, wenn ich freizeitlich mit ihm zu tun habe. Vielleicht bist du das ja? ;-)

Es sieht ein wenig gruselig aus. Im einen Moment redet er mit dir und schaut dich ganz normal an. Dann dreht er sich kurz weg, schaut mich wieder an und sein eines Auge springt weg. Als ich das zum ersten Mal gesehen habe, habe ich mich regelrecht erschrocken. Aber das ist halt so, solange es den Menschen selbst nicht stört.

Ich schiele ja selbst ohne meine Brille.

Mich interessiert, was der Augenarzt dazu sagt, berichte dann doch mal. :)z

Liebe Grüße!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH