» »

Augenschmerz,Brennen und leicht verschwommen sehen - Augendruck?

SEcr?at9x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben!

Ich hab da seit 2 Tagen ein Problem mit meinen Augen.

ERstmal vorweg: Ich bin kurzsichtig, auf beiden Augen knapp -3.00 Dioptrien und Hornhautverkrümmung, wieviel genau weiß ich grade nicht, Brillenpass nicht zur Hand |-o

Kontaktlinsen trage ich zur Zeit nicht.

Und zwar folgendes: Ich habe gemerkt, dass ich auf dem rechten Auge minimal schlechter sehe. Dann hatte ich plötzlich so ein Druckgefühl in beiden Augen, mal das rechte mal mal das linke, was bis heute anhält. Irgendwie brennen die Augen auch etwas, gerötet sind sie aber nicht. Auch habe ich das Gefühl ich muss mich irgendwie anstrengen um zu gucken, das ist so, als würde man eine für einen selbst unpassende Brille anziehen, das "zieht" so in den Augen... und es strengt etwas an etwas in der nähe zu fokussieren. Auf die Ferne sehe ich duch die Brille eigentlich ziemlich gut, bis eben auf das rechte Auge, das wohl etwas schlechter ist, dadurch "verschwimmt" Leuchtschrift oder Schrift im Fernsehen schonmal etwas.... auch hab ich das Gefühl, dass ich manchmal nen Schleier vor den Augen habe und öfters blinzeln muss, um wieder klar zu sehen :(

Alles in allem machen mir die Symptome ziemlich Angst :°(

Ich habe einen Termin beim Augenarzt, allerdings erst Anfang Dezember.

Das letzte Mal war ich glaube ich Ende 2012 beim Augenarzt und da sagte der Arzt, der Augendruck sei etwas erhöht. Dann wurde auch ein GDX gemachtm, wofür ich zahlen musste (er hat es mir aber angeraten, da meine Oma Grünen Star hat) und da kam raus, dass meine Sehnerven, etwas "verkrümmt" seien, aber das müsse nichts schlimmes heissenm kann auch angeboren sein.... dann sollte ich zu einer Nachuntersuchung ein Jahr später, aber ich hab es verpennt |-o :-( :(v

Meint ihr meine Symptome plötzlich können hoher Augendruck sein? Oder was kann das sonst sein? Ich bin am überlegen nochmal beim Arzt anzurufen und um einen schnelleren Termin zu bitten, ich hab echt Angst grade... ich hatte sonst keine Probleme in der Zeit und jetzt plötzlich :°(

Antworten
T:iKefs?te\r HQim-mel


Hi!

Das könnte auch einfach bloß sein, weil du trockene Augen hast.

Aber ich weiß es leider nicht – keiner hier.

Ich rate dir:

Geh zu deinem Arzt, früh morgens, nimm dir den Tag frei, und sag dort, dass du starke Probleme hast, die Augen würden dir weh tun, du weißt nicht, was los ist – es kam plötzlich und dauert schon eine Weile. Sag das von deinem Sehnerv und auch, dass du Angst hast, es könnte daran liegen. Du solltest am gleichen Tag ohne Probleme (als Notfall) dran kommen.

Alles Gute @:)

SAcra9t90


Hallo Tiefster Himmel!

Vielen Dank für deine Antwort!

Das Blöde ist, ich hatte bis heute 3 Wochen Urlaub und habe keinen mehr :(

Das muss natürlich auch grade dann passieren, wenn der Urlaub zu Ende ist :-|

Ich ruf gleich nochmal an und sage das mal so, vielleicht kann ich ja heute oder morgen nach der Arbeit mal vorbeikommen...

Ich hab Angst, dass ich plötzlich meine Sehkraft verliere :°( Ich hab auch die halbe Nacht nicht geschlafen deswegen.. *seufz*

T:iefste+r Himmexl


Argh ja .... das verstehe ich. Die Angst ist jetzt sicherlich da ....

Ich hab aber ganz ähnliche Probleme schon seit 4 Jahren – ich hab trockene Augen. Es kann also nur sowas sein.

Du könntest auch ins KH fahren auf die Augenambulanz. Da musst du sicherlich auch länger warten, aber du könntest das nach der Arbeit machen, wenn dein Augenarzt keine Zeit hat.

Du verlierst sicher nicht deine Sehkraft! Kannst du heute vielleicht noch in KH mit jemanden zusammen fahren? Bis 5 hast du gute Chancen dran zu kommen!

:)* :)* :)* Alles Liebe!

SncraDt9x0


Aber kann das denn so plötzlich kommen mit trockenen Augen? Ich hatte noch nie vorher solche Beschwerden.

Also passiert so schnell nichts an den Augen, dass ich jetzt blind werden könnte oder viel an Sehkraft verliere?

Ich weiß gar nicht wo hier so eine Ambulanz ist... Ich hab auch Angst, dass das alles gar nicht nötig ist und ich wieder alle verruckt mache und ich schief angeschaut werde.

Andereseits machen mir die plötzlichen Beschwerden so Angst :°(

Meinst du ich kann bis morgen warten und dann beim Augenarzt anrufen? Jetzt ist da keiner mehr...

Ich weiß nicht was ich machen soll. ich sehe ja was und das auch nicht verschwommen sondern ganz gut. Nur die Augen tun etwas weh, Dieses ziehen da drin und die Anstrengung beim gucken etwas.... hmmm

TEiefstter FHimmexl


Ich glaube das mit den trockenen Augen hat sich bei mir schleichend entwickelt, aber als ich es dann gespürt habe, da dachte ich auch "Oh Gott..." ... Brennen, Stechen, Ziehen, wechselhaftes Sehen (als wäre da etwas am Auge drauf, so ein Schleim oder so, der durch Blinzeln weg geht), rote Augen, Gefühl als müsste ich mich beim Sehen "anstrengen" usw. ... ich bin auch kurzsichtig ( – 4,5 und -4,25 Dpt. mit etwa 2,5 Hornhautverkrümmung)

Ich will dir keine Angst machen, aber du solltest morgen das checken lassen. Augenarzt würde ich gleich in der Früh anrufen und fragen, ob du am Nachmittag vorbei kannst oder wo es eben eine Ambulanz im KH gibt, wenn die keine Zeit haben. Mach die Dringlichkeit deutlich!

Ich weiß nicht, was da dann gecheckt wird, aber vielleicht musst du solche Tropfen bekommen, damit dein Augenhintergrund gecheckt werden kann – dann dürftest du nicht mehr Autofahren und solltest eine Begleitperson haben ... aber das weiß ich nicht genau.

T7iefst$eHr @Himmenl


;-D "Du solltest morgen das checken lassen" ... Gutes Deutsch ... :D

Du weißt ja, was gemeint war ;-D

S/cr]at90


Ok danke für die Antworten @:)

Ich werde gleich morgen früh noch vor der arbeit anrufen und mal nachfragen, mal sehen was die sagen! Ich hoffe die nehmen mich auch dran...

Ich hab heute den ganzen tag über leichte Kopfschmerzen, und mir ist auch leicht übel. .. gestern abend hatte ich ganz schlimme Kopfschmerzen, die gingen dann weg als ich ne Tablette nahm.

Kann das auch damit zusammenhängen?

Wenn ich so rausgucke, sehe ich scharf, ganz normal, nur wenn ich länger auf einen Bildschirm sehe oder lese und dann in die Ferne sehe, brauchen meine Augen etwas um sich umzustellen, aber das hatte ich schon immer so. Auch das mit dem Schleier wo man öfter mal blinzeln muss auch. da hat der arzt gesagt das kommt von trockenen augen. aber tropfen benutze ich keine...

Ich hoffe ich kann morgen nach der Arbeit kommen!

Ich hab angst, dass das ne schlimme diagnose gibt :°(

T~iefxs"ter oHimmexl


Ich kenne das, so wie du das beschreibst, exakt!

Kopfschmerzen sind auch "normal" ... leidest du zufällig unter Spannungsschmerzen und/oder Migräne?

Du solltest dir auch Tropfen besorgen nach dem Arztbesuch – ich kann dir Hylocomod empfehlen – bin damit sehr zufrieden. Tropfe die mind. 3 mal am Tag, wenns mal wieder schlimm ist, dann schon auch mal bis zu 10 mal (allerdings dann nur 1-2 Tage lang so viel) ... die Augen werden dann rasch besser!

Ich glaube, dass es von den trockenen Augen kommt .... das ist soooo häufig. Aber lass das trotzdem abklären und geh dann besser jedes Jahr zum Arzt und lass diese Druckprüfung und die Sehfeldmessung machen. Ich denke, dass bei dir sogar die Kosten dafür übernommen werden, da du ja Probleme hast. Sonst kostets wohl in DE 30, in AT zahle ich immer 20 Euro dafür. Du bist aus DE oder?

Sccratt9x0


Ja ich komme aus Deutschland :-)

Also die Gesichtsfeldmessung und Augendruckmessung muss ich gar nicht zahlen. Nur fur die Sehnervuntersuchung musste ich einmalig 180 euro glaube ich zahlen.

Ach ja und was mir noch aufgefallen ist: Kennst du das, wenn man zu schnell aufsteht und einem kurz schwarz vor augen wird? ich hab das Gefühl, das hab ich irgendwie auch so wenn wir zum Beispiel auto fahren und ich mich dann zu meinem partner drehe und ihn angucke.also wie so ein leichtes Rauschen. Aber kann sein, dass ich mir das auch einbilde, weil ich natürlich durch meine angst auf jedes detail achte beim gucken jetzt.... ach ich hoffe ich kann morgen hin,dann weiß ich wenigstens was los ist! Ich mal mir jetzt alle möglichen Horror Szenarien aus :°(

Jetzt tut es doe ganze zeit schon über meinem rechten auge weh, eben zog und stach das mal im linken... ich hab angst :°(

TDiefDstSer Himmexl


Ah ok ...

Ja das kenn ich – mit dem "Schwarz-Werden" vor Augen ... bei mir is das aber mein Kreislauf und v.a. meine Migräne. Wurdest du da schon mal von einem Neurologen untersucht? Sowas kann alles auch von der HWS und dem Kiefer kommen – aber das wäre jetzt erstmal weit hergeholt, da bei dir ja die Sehnerv-Problematik da ist. Muss gar nichts bedeuten, kann es aber.

Wenn da alles ok ist, was ich dir wünsche, dann liegts – rein von der Häufigkeit her – vielleicht an den trockenen Augen und Verspannungen. Die Angst spielt dann auch noch eine Rolle. Wenn man so vorbelastet ist und dann Beschwerden bekommt, dann ist es ja fast logisch, dass Angst auftritt – und die kann leider auch so einiges auslösen.

Ich würde dir raten – ich weiß nicht, ob du das kannst/willst – mal im KH anzurufen ... und zu fragen, was du machen sollst oder ob du wegen sowas vorbei kommen solltest. Ich weiß, das ist unangenehm und so, aber dann hast du mal einen Rat von einem Arzt – und evtl sieht man dich heute noch an. Wäre dir das nicht lieber??

Sncr\at90


Huhu :-)

So, mein Freund ist mit mir zum Notdienst gefahren. Das war ne Klinik, etwa 70 km weit sind wir gefahren. .. aber mein Freund sagte auch, besser fahren, ich hätte gewiss sonst nicht schlafen können.

Also, ich bin da ziemlich schnell drangekommen und das war so ne junge ausländische Ärztin, die erst so ein paar fragen gestellt hat, was genau passiert ist, ob ich Linsen trage usw.

Hat sich dann mit dieser Spaltlampe oder wie das heißt die Augen beguckt, ich hab nur geradeaus geschaut, musste gar nicht hoch oder runter gucken.

Jedenfalls sagte sie dann, dass die Augen etwas trocken wären, das verursacht auch diese Beschwerden. Sonst wäre da alles ok meinte sie, ich solle mir keine Gedanken machen.

Augendruck wurde aber nichz gemessen. Hab dann gefragt, ob das vielleicht damit zusammenhängt, aber sie sagte dass man hohen Augendruck nicht merkt, erst wenn er sehr hoch ist aber das sind dann mega schmerzen und man sieht kaum noch was.

Joa, also scheint ja alles gut zu sein.

Bekommt mein Augenarzt eigentlich ne Info, dass ich beim Notdienst war?

Twief3ster Hlimxmel


Hey :)

Das freut mich total, dass ihr jetzt noch gefahren seid und du jetzt Ruhe haben kannst! :)

Ich glaube nicht, ich würde einfach morgen mal anrufen und – einfach so – einen Termin zur Kontrolle in nächster Zeit ausmachen. Und es ihm dann erzählen. Auf Termine wartet man eh immer ewig!

Und kauf dir Augentropfen. Ich kann dir Hylocomod nur empfehlen.

Und sollte das mit deinem Kopf nicht besser werden oder wieder so auftreten, dann geh mal zum Hausarzt. Vielleicht hast du ja Migräne? Das kann die Augenproblematik auch noch erhöhen.

Dann wünsche ich dir jetzt ne gute Nacht :) @:) und freut mich, dass es nichts Schlimmes ist! :)

S4cjratx90


Ich hab ja schon einen Termin, für Anfang Dezember... dauert noch etwas, aber geht ja noch, die 10 wochen etwa bekomme ich auch noch rum.

Ok, ich hole mir diese Tropfen dann mal, danke für deine Antworten nochmal @:)

hm, also Kopfschmerzen hab ich öfter mal, manchmal auch heftig mit Übelkeit, aber ob das schon Migräne ist? Vielleicht hab ich abee auch was mit dem Nacken, ist oft verspannt... ich müsste auch mal zum arzt damit glaub ich. Geht man mit sowas zum Hausarzt?

Naja ich schau mal. Also ich bin jetzt auf jeden fall beruhigt dass es nichts schlimmes ist :-)

Gute Nacht wünsche ich dir auch :-)

TfiefsTter !Himmexl


Ich hatte ca. 8 Jahre lang Migräne nur in Form von Augenflimmern, dieses Zickzack Muster im Sehfeld – und auch manchmal echt heftig (1-2 mal am Tag).

Könnte schon sein, aber kann auch von Verspannungen kommen – klar.

Vermutlich bekommst du vom Hausarzt dann ein Rezept für Massagen und Physio – angeblich genehmigen die Kassen das 2 mal im Jahr (in Österreich).

Vielleicht hilft dir das ja – die zeigen dir dann auch Übungen für dich zum Machen für zu Hause. Und natürlich: viel trinken. Manche trinken einfach zu wenig und bekommen davon Kopfschmerzen.

Soda, bin nun off. Alles Liebe noch :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH