» »

Unterschiedliche Sehstärke Kontaktlinsen/ Brille

phurevi'sioEn


hab durch den thread hier viel gelernt :)^ weiss vielleicht jemand um was es sich bei der zahl 14,1 oder 14,5 auf den kontaktlinsenbehältern handelt? und inwieweit der BC wichtig ist bzw. ob sich der wert auf den tragekomfort auswirken kann? wie ihr seht, bin ich ein totaler laie....ok und jetzt die letzte frage, ist es nicht besser einen astigmatismus immer ordentlich auszukorrigieren als auf die dioptrinzahl etwas draufzuschlagen und die achse wegzulassen? ich find das etwas zweifelhaft, aber wie schon gesagt, laie. ausserdem bin ich auch bei fielmann gewesen und bin mir noch nicht sicher ob die wirklich wissen was sie tun, zumindest 1 von 3 mitarbeitern schien kompetent zu sein...mhhh. freu mich jetzt schon auf informative antworten. danke. mein grossschreibtaste ist put, also sorry fürs kleinschreiben leutz :-)

A,liehn39


weiss vielleicht jemand um was es sich bei der zahl 14,1 oder 14,5

Durchmesser.

und inwieweit der BC wichtig ist bzw. ob sich der wert auf den tragekomfort auswirken kann?

Ja kann sich auswirken, bei nicht passender BC kann die Linse zu viel Bewegung haben oder auch zu wenig.

ok und jetzt die letzte frage, ist es nicht besser einen astigmatismus immer ordentlich auszukorrigieren als auf die dioptrinzahl etwas draufzuschlagen und die achse wegzulassen?

Das kommt auf die Höhe des Astigmatismus an und darauf, ob der Visus akzeptabel ist. Kann man also so pauschal nicht sagen.

pmureqvisiaoxn


hi danke alien39 für die nette info. was sagst du zu demselben thema wenn der visus 0,8 und 0,9 beträgt? eigentlich würde dann einem draufschlagen nichts im wege stehen. ich habe den eindruck dass das sichtfeld greller ist ohne achsenkorrektur, dafür aber mit weniger gebogenen türbalken (schwindel).

der bc meiner alten linse war 8,7 und die fühlte sich perfekt im auge an, jetzt bekam ich gestern eine neue mit BC 8,6 und der Optiker sagte zwar untersuchungstechnisch sitzt sie in meinem auge perfekt, aber warum musste ich permament blinzeln um klar zu sehen. leider ging das phänomen nicht weg auch nach einer stunde nicht. jetzt hat er mir ein paar andere zum probieren bestellt, die haben noch einen kleineren bc uzw. 8,5, dafür aber nen fetten durchmesser von 14,5 – kann das denn überhaupt noch passen?

wie gesagt bin kein neuling was linsen angeht, zumindest vom tragen her, daher können es keine üblichen anpassungs-schwierigkeiten gewesen sein, ausser dem material vielleicht. nach einem kurzen vergleich mit meinen alten linsen die nen anteil aus balafilcon A haben und die gestrigen aus FilconII 3 sind. Kennt sich damit jemand aus? Rein interessehalber. Silikon ist nicht gleich Silikon oder doch :-/

hYibVernatxing


Tauschlinsen sind das, nicht?

Manche gibt es nicht in allen Parametern, also muss man da mal "schummeln".

Visus 0,8 oder 0,9 ist eigentlich "egal"- DU entscheidest, ob du ausreichend sehen kannst oder ob es besser sein muss für dich. Schau auch mal beim lesen, ob du jeweils zufrieden bist mit der Sicht-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH