» »

Brille benötigt

nZadja1=23 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe vor ein par Tagen einen Sehtest beim Optiker gemacht. Dieser stellte auf dem einen Auge eine Kurzsichtigkeit von 0,25 und auf dem anderen Auge eine Hornhautverkrümmung von 0,25 fest. Nun ist meine frage, ob ich eine Brille benötige und ob sich meine Werte noch so verschlechtern werden, da ich schon 20 bin.

LG

Antworten
Cxali)forynOia9x4


Die genannten Werte entsprechen dem kleinsten überhaupt messbaren Wert von sph/cyl. 0,25 dpt. - solche Ergebnisse liegen im Bereich tagesformabhängiger Schwankungen, eine Korrektur mit Brille ist dafür nicht nötig und wäre mehr als lächerlich.

Fpe..


ob ich eine Brille benötige

nein!

und ob sich meine Werte noch so verschlechtern werden,

Ne Glaskugel hab ich nicht.

AUnti[gonze


*meine Glaskugel zu Fe. rüberschieb*

;-)

Ich stimme California94 und Fe. völlig zu. :)^

F8e{.


*meine Glaskugel zu Fe. rüberschieb*

*reinguck*

Ey, die is trüb!

s(inxgha


Ey, die is trüb!

Du brauchts ' ;-D ne Brille!

A1ntigxone


Musst halt nur ein wenig Staub abwischen. ;-D


Meine Glaskugel ist glasklar und ich sehe weitere hilfreiche Antworten zum Fadenthema ;-D

ATntiqgo(ne


ch sehe weitere hilfreiche Antworten zum Fadenthema

???

Wurde doch schon geschrieben: Brille bei diesen Werten nicht nötig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH