» »

Angst vor Brille

G>r]otLtig


Ein Sehtest beim Optiker kostet doch aber Geld, oder? Beim Augenarzt geht das ja über die Krankenkasse.

eine Sehschärfenvermessung ist seit 2004 keine Kassenleistung mehr. Ist also durchaus beim AA kostenpflichtig, sowie der ein oder andere Optiker dafür etwas berechnet. Muss man halt erfragen.

E8hemali ger NXutzer (#142170x3)


Fi€lm@nn nimmt dafür nichts.

Auch wenn ich keine neue Brille gekauft habe, weil meine Werte stabil geblieben sind.

GXrinseMKatexr


@p0llo ist auch kostenlos. War erst letzte Woche dort, weil ich auch ne neue Brille brauche. ^^

A!ntiXgoxne


@ angik

Guck mal hier, wie es Tami mit ihrer ersten Brille erging:

[[http://www.med1.de/Forum/Augen/681379/]]

A$nnxele


Ich habe schon seit meinem 8. Lebensjahr eine Brille und ich komme gut damit zurecht. Es ist gar nichts schlimmes. Männer finden ein genauso attraktiv. Meine ganze Familie ist Brillenträger. Die einen mehr die anderen weniger Stark. Meine Augen haben sich durch die Jahre vom vielen PC schauen auf der Arbeit leider nochmal verschlechtert. Aber solange es nun so bleibt wie es nun ist, wäre ich froh.

Kontaktlinsen habe ich auch schon getragen- habe aber die meiste Zeit meine Brille auf. Nur wenn ich baden gehe oder im URlaub im Meer habe ich Kontaktlinsen an, da die Brille mir dann doch zu teuer ist....

B3eni$taB.


Ein Sehtest beim Optiker kostet doch aber Geld, oder? Beim Augenarzt geht das ja über die Krankenkasse.

Ein Augenarzt pfuscht da nur rum, bzw. deren Helferinnen, wozu braucht ein Optiker eine so lange Ausbildung ??? Ein Augenarzt ist für Erkrankungen des Auges zuständig, nicht zum Ausmessen, damit die Brille tragbar ist..... Ein Augenarzt hat in der Regel keinen Optiker eingestellt.....

Der Gang zum Augenarzt sollte der Abklärung einer Erkrankung dienen, in jungen Jahren in größeren Abständen. Im Alter öfter.

a;ngiRk


vielen Dank für eure tollen Antworten :-)

@Mosquit% @Antigone vielen Dank für den Link ,bin wohl nicht die einzige :O Ihr ist es ja wirklich super ergangen nach dem Sie ihre Brille erhalten hat .. Sie hat mich ein wenig ermutigt..

Ja stimmt Kontaktlinsen wären eine Option , hört sich ja gut an , was haben sie aber für einen Nachteil?

@Annele vielen dank für das ermutigen :-) aber so wie es sich anhört werden die Augen noch schlechter mit der Zeit??

Habe mir allen Mut zusammen genommen und bin jetzt unterwegs zum Optiker ...bin schon richtig nervös :/

A{n8nele


Ein Augenarzt kann aber auch andere Dinge feststellen und untersucht das Auge anderst wie ein Optiker...

s-sssjwu|uuscxh


Ich bin männlich und kann Dir versichern, dass Frauen mit Brille kein bisschen weniger attraktiv sind, als ohne. Sehe es als Accessoire, mit dem Du spielen kannst, zumal Brille zur Zeit wirklich in Mode ist und viele sogar Brillen ohne Stärke tragen. Und nachdem es scheint, dass Du wirklich schlecht siehst, wirst Du auf die Brille kaum noch verzichten wollen, denn gut zu sehen ist unbezahlbar und gibt ein sicheres und gutes Gefühl.

aNnSgHixk


Ich wünschte ich könnte so denken wie ihr .. ihr trägt alle eure Brille mit viel Selbstbewusstsein .

Ich weiss wirklich nicht von was ich so Angst habe , den Reaktion von meinem Umfeld oder doch das ich mir eingestehen muss das ich wirklich nicht mehr gute sehe , ich glaube ich habe vor beidem schiss ..

Ich bin ziemlich nervös weil ich nicht weiss was mich gleich erwartet beim Optiker und wie die Ergebnisse ausfallen...

Wie habt ihr euch gefühlt als ihr zum ersten mal zum Optiker musstet?

a!ngixk


@sssswuuusch vielen Dank .. schön das zu hören :) und es gibt wirklich Menschen die eine Brille einfach nur zum Spass tragen ?

a*ngiEk


@Annele ich werde mal abwarten was der Optiker zu sagen hat und dann werde ich sicher noch ein Termin beim Augenarzt vereinbaren

b.ellZagxia


Ich hab meine Brille nie selbstbewusst getragen, obwohl ich sie von Kind an hatte und sie auch notwendig war/ist.

Als Jugendliche hab ich sie zum Beispiel beim Ausgehen einfach weg gelassen.

Heute hab ich zusätzlich Kontaktlinsen, im Büro und Alltag Brille, ansonsten Kontaktlinsen.

Viele können auch dauernd Linsen tragen, was bei mir nicht geht.

Viel Erfolg, du wirst staunen, wie viele Falten und Pickel andere haben, die du bisher nie gesehen hast ;-)

gHaulo'isxe


Wie habt ihr euch gefühlt als ihr zum ersten mal zum Optiker musstet?

Ungefähr so gespannt, aufgeregt und völlig verängstigt wie vor meinem ersten Besuch bei Aldi. ;-D

R}alph(_HxH


Ich bin gestern ne Weile ohne meine Brille rumgelaufen, da meinte meine Tochter (5J) zu mir: Papa, ich mag Dich nicht ohne Brille, mit Brille siehst Du viel besser aus...

Wozu die Angst? Die Brille wird nicht festgeklebt. Aber ich garantiere Dir, Du wirst sie lieben. Wenn Du plötzlich im Kino wieder was siehst, im Unterricht erkennst, was der Lehrer da schreibt, im Fernsehen Details erkennst, draussen siehst, was da für ein Vogel in 20m Entfernung in der Hecke hockt, das ist ein grosses Stück Lebensqualität. Das erste Aufsetzen der Brille wird Dir ein echtes Aha Erlebnis bescheren. Und in der Disco oder wo immer kannst Du sieh auch einfach absetzen.

Mit Brille siehst Du jedenfalls nicht schlechter aus. Hübsche Menschen bleiben auch mit Brille hübsch, hässliche werden durch die Brille auch nicht schöner. Aber man kann mit der Brille einiges am Look verändern, je nach Modell. Für Frauen doch eigentlich perfekt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH