» »

Rasche Sehverschlechterung mit 22

d2arGk_shladohw hat die Diskussion gestartet


Hallo,

zurzeit mache ich mir ziemliche Sorgen wegen meiner Augen.. seit ca. 15 Jahren trage ich eine Brille und seit 3 Jahren hat sich meine Sehschwäche auf -4,5 dioptrien eingestellt.. die letzten besagten Jahre kam ich eigentlich ganz gut mit meiner Brille aus und ich hatte nicht das Gefühl schlechter zu sehen.

Letztes Jahr sagte mir mein Optiker das meine Sehkraft doch recht schlecht wäre und ich einen Augenarzt aufsuchen soll -> gesagt getan und dieser sagte mir im August letzten Jahres das meine Brile zwar etwas zu schwach sei aber kein Grund zur Unruhe besteht.. also hab ich die Monate etwas schleifen lassen und mich dann letzten Monat wieder beim Optiker testen lassen...

Diesmal meinte sie (ein anderer Optiker) das ich nichtmal auf 100 % Sehstärke kommen würde (was auch immer das heißt..) und ich den Augenarzt aufsuchen soll.. Gut würde ich auch gerne aber durch mein Studium und dessen Standort kam ich einfach nicht dazu (außerdem konnte ich noch alles problemlos lesen!)

Seit ein paar Tagen allerdings sehe ich auf größere Distanz merkbar schlechter und habe teilweise Schwierigkeiten etwas zu lesen... Ich dachte zuerst es sei nur vorrübergehend, aber es wird nichtmehr besser... Besteht hier Grund zur Sorge oder kann das mit 22 auch noch so plötzlich schlechter werden?

Und was heißt es wenn der Optiker sagt ich erreiche keine 100% Sehstärke beim Test?

Um einen Arzttermin kümmere ich mich nun, aber ich mache mir zur Zeit echt Sorgen.. Sogar am PC sehe ich nichtmehr gut ":/

Danke schon mal für etwaige Hilfe und liebe Grüße..

Antworten
d=arkP_shaxdow


Übrigens nehme ich seit einem Jahr Ciscutan in geringer Dosis weshalb ich seither an trockenen Augen leide... Sehstörungen hatte ich dadurch aber nie.. könnte das trotzdem zusammenhängen? Seit der stärkeren Verschlechterung habe ich die Therapie unterbrochen.

Lwola"2010


Das ist ganz normal. Bei uns in der Familie-ich bin jetzt nicht ganz so stark betroffen-gibt es in jährlichen Abständen auch Verschlechterungen um mehr als -2 Dioptrien. Meine Mutter hat auch sehr schlechte Augen und meine Schwester ist auf dem besten Weg dorhin. Ich bin 31 Jahre und auch meine Augen verschlechtern sich noch. Zwar nicht stark, aber sie verschlechtern sich trotzdem noch, obwohl es heißt, dass sie es eigentlich nicht mehr solllten. Von demher musst du dir da keine Sorgen machen. Kannst ja aber sicherheitshalber nochmal zum Augenarzt gehen.

Sraescha_$knows_bxest


Hi dark_shadow,

daß Myopie in deinem Alter noch zunehmen kann, ist nicht unnormal.

Wenn ich richtig verstanden habe, kommst du aber trotz bestmöglicher Korrektur nicht mehr auf Visus 1,0 (ich gehe davon aus, daß dieser mit 100% gemeint war). Die Ursache für dieses Problem wird nicht in der Kurzsichtigkeit selbst liegen. Du solltest also dem Rat der beiden Optiker-Kollegen, die während der Refraktion keinen zufriedenstellenden Visus ermitteln konnten, folgen und deinen Augenarzt mal drauf schauen lassen.

bXeetljejuiTce21


Wäre es normal auf 1,0 zu kommen?

Ich frage weil ich letzte Woche beim sehtesr für ne neue Brille bei 0.8 gestreikt hab und die Optikerin das völlig ok fand..

Andere Gläser brachten auch nix. Hab ähnliche Werte um -4,5 und seh im Alltag alles zufriedenstellend.

dBarkb_shaxdow


Danke für eure Beiträge!

Das was Sasha beschreibt ist das was mir Sorgen macht.. ich kann mit einer stärkeren Brille leben aber wenn es tatsächlich an etwas anderem liegt bereitet mir das Angst.

Woran kann so etwas liegen und wie stehen dann die Behandlungschancen?

Um einen Arzttermin kümmere ich mich gleich Morgen, geht hoffentlich rasch %-|

H~a>rmonVie19x76


dark_shadow,

als unerwünschte Wirkung von Ciscutan wird ua. Hornhauttrübung angegeben. Trockene und entzündete Augen werden ebenfalls genannt. Einem möglichen Zusammenhang mit Ciscutan in Bezug auf die wahrgenommene Verschlechterung würde ich auf den Grund gehen und diesbezüglich auch unbedingt den zeitnahen Gang zum Augenarzt empfehlen.

S=ascha_k/nows$_bexst


Um einen Arzttermin kümmere ich mich gleich Morgen, geht hoffentlich rasch  %-|

Wenn du sagst, daß du eine akute Verschlechterung deiner Sehschärfe hast, solltest du einen zeitnahen Termin beim Augenarzt bekommen.

M5elCx77


Gehe umbedingt zum Augenarzt, es kann auch ein Star dahinter stecken....!!!!

Grauer oder Grüner, der durch das Medikament ausgelöst wurde.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH