» »

Hypochonder oder was ?

dgerhsu~rXferdxude hat die Diskussion gestartet


Guten Tag allerseits .

Ich 18 Jahre jung war jetzt bei zwei Augenärzten da ich mal Symptome meiner Augen Gegoogelt ( Blitze ect. ) hatte und natürlich überall was von Glaukom Stand. Voller Panik zur ersten AA die mich noch mit so Geräten untersucht hat, um den Sehnerv anzuschauen glaube ich. Sie meinte ich habe grosse Papillen oder so etwas und das dort was auffällig wäre aber nichts schlimmes, ich könnte in einem Jahr nochmals kommen wenn ich möchte. Da ich dann noch mehr Angst hatte meldete ich mich bei der Glaukom-Klinik in Basel an und dort wurde ich wieder untersucht mit einem Augendruck von 19 aber er meinte ich müsse mir keine Sorgen machen. Erst vlt. in 30-50 Jahren. Aber auch jetzt als ich meinen Flug nach Bali buchen wollte habe ich gelesen das Fliegen schlecht sei falls man ein Glaukom hätte ect. ect. Ich möchte wirklich gerne nach meiner Ausbildung eine Weltreise machen, habe jetzt aber Panik dass ich plötzlich doch was habe weil die Ärzte nicht gut geschaut haben oder so. Ich habe auch noch gesagt dass meine Durchblutung schlecht sei ( Immer kalte Hände ect. meine Grossmutter auch. ) Haben nichts dazu gesagt.

Mache ich mir selber einfach Panik oder würdet Ihr an meiner stelle einfach nicht mehr darüber nachdenken ?

Sorry wegen der Rechtschreibung, schreibe sonst in Französisch.

Antworten
E"hemaliiger Nu;tzer S(#4671x93)


Aber auch jetzt als ich meinen Flug nach Bali buchen wollte habe ich gelesen das Fliegen schlecht sei falls man ein Glaukom hätte ect. ect.

Du hast aber kein Glaukom.

D$ream@s201x5


Glaukom ist mit 19 extremst unwahrscheinlich, in meinem Verständnis bekommen das nur ältere Menschen, so ab 60...

Flieg daher ruhig auf Bali.

dfersurfJeErdyudxe


Auch Babys können schon an einem Glaukom erkrankt sein...

j$ustM_loBokinxg?


Das ist alles irrelevant. Wenn du keines hast hast du keines.

CBraxky


Bei einem Glaukom geht der Sehnerv kaputt. Man selbst bekommt das zwar erst später mit, wenn ca. 40% des Sehnerven zerstört sind (dementsprechend kannst du keine Symptome haben, die auf ein Glaukom zurückzuführen sind) aber der Augenarzt würde schon einen geringen Schaden erkennen, anhand der Sehnervuntersuchung. Der Besuch bei der Glaukomklinik war also sowas von überflüssig. Dein Druck ist auch nicht erhöht, also was willst du?! Definitiv Hypochonder und jetzt beweg deinen Arsch in das Flugzeug.

EehMemaligeqr Nu8tzer (#3"93910x)


:)^ :)^ :)^

P@hio.Tchan


Glaukom tritt ab 30 Jahren häufiger auf.

Wenn die Ärzte sagen dass alles ok ist (der Augendruck muss zwischen 10 und 20 liegen,alles über 20 ist schlecht, bei dicker Hornhaut kann man sogar noch was vom Wert abziehen)

Da musst du dir keine sorgen machen. Lass es nur regelmäßig untersuchen.

Und Papille = Sehnerv ;-)

Blitze kommen meistens von Stress, Durchblutungsstörungen!

Lass mal den Glaskörper untersuchen (mit Pupillenerweiterung um ganz sicher zu gehen) aber in deinem Alter ist meistens nix. Mach dich nicht verrückt.

Aber gut, dass du lieber zu oft als zu wenig zum Arzt gehst :)

vor allem bei den Augen ist das wichtig ;-)

LG

Philo

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH