» »

Zunehmende Kurzsichtigkeit mit über 20 Jahren

Aznteigone


Kurzsichtigkeit behandelbar?

@ Hyperion

Wie meinst du das?

Die Kurzsichtigkeit ist gut behandelbar. Der Augenarzt kann hier weitere, spezielle Informationen geben.

Was verstehst du unter behandeln?

H,y$peri4oxn


Was verstehst du unter behandeln?

Brille, Kontaktlinsen, Augenoperation ( Lasereingriff zur Korrektur der Kurzsichtigkeit), Intraokulare Contakt-Linse ( künstliche Linse bei starker Kurzsichtigkeit), Augenübungen/Sehtraining.

L[uftHschif7f-Fan


Brille, Kontaktlinsen, Augenoperation ( Lasereingriff zur Korrektur der Kurzsichtigkeit), Intraokulare Contakt-Linse ( künstliche Linse bei starker Kurzsichtigkeit), Augenübungen/Sehtraining.

Kurzsichtigkeit ist keine Krankheit - es gibt genug Hilfsmittel/Korrektionsmöglichkeiten, um problemlos damit klar zu kommen.

Aber selbstverständlich ist so ziemlich jeder Schönheitsfehler auch "behandelbar" = operativ korrigierbar, abstehende Ohren, zu kleine Brüste, zu schmale Lippen und... und... und... - wem es wichtig ist, der soll es ruhig machen lassen, als Rat an die Allgemeinheit finde ich es etwas grenzwertig. Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung.

Glücklicher im Leben wird wohl derjenige, der sich selbst MIT seinen Schönheitsfehlern akzeptieren kann.

H ypenrhion


Ein medizinisch bedenklicher Beitrag wurde aus dem Faden genommen.

KKern'chxen


Meine Augen habrn sich mal 2.5 Diopttien in 1 Jahr verschlechtert. Jetzt bin ich so bei 0.5 in 3 Jahren. Aber sowas kann auch mal sprunghaft kommen. Bei meiner Mutti hat es sich zb mit Mitte 20 in der Schwangerschaft um 2 Dioptrien verschlechtert. Halt in den 9 Monaten.

Ich bin auch stark kurzsichtig (-11) und sehe mit Sehhilfe 100%.

Man kann es aktuell wohl bis -25 oder so ausgleichen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH