» »

Augen zusammenkneifen - Tick?

M".D. hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

bereits seit früher Kindheit (heute bin ich über 30) habe ich das Problem, dass ich meine Augen phasenweise sehr oft zusammenkneifen muss. Leider habe ich bis heute keine Lösung dafür gefunden, so dass ich hoffe, dass ihr mir evtl. weiterhelfen könnt.

Beschreibung:

- Manchmal nehme ich das Zusammenkneifen selber wahr, oft passiert es aber auch unbewusst.

- Es kommt auch vor, dass ich von Freunden/Familienmitgliedern darauf angesprochen wurde, es ist also auffällig.

- Wenn ich mich darauf konzentriere und mich anstrenge, kann ich es einigermaßen kontrollieren, was mich aber sehr anstrengt.

- In der Vergangenheit beschränkte sich das Zusammenkneifen meist auf Phasen, die irgendwann wieder vorbei gingen.

- In der Zwischenzeit hat sowohl die Häufigkeit der Phasen als auch die Dauer deutlich zugenommen.

Ebenfalls seit früher Kindheit trage ich Brillen, bzgl. des Augenzusammenkneifens konnte mein Augemarzt aber mehrmals nichts feststellen, was auf das Auge selber zurückzuführen wäre. Er vermutet, dass es nervlich bzw. stressbedingt ist, ich quasi unter einer inneren Anspannung stehen würde und ich einen Weg für mich finden müsse, um entspannter zu sein.

Diese Aussage gepaart mit der Tatsache, dass ich (leider) ein Perfektionist bin, der sehr hohe Ansprüche an sich selbst stellt und dazu noch total "verkopft" ist, lässt mich inzwischen annehmen, dass es sich bei dem Zusammenkneifen um einen Tic handelt. Auch konnte ich im Internet einige Erfahrungsberichte finden, die in eine ähnliche Richtung gehen.

Nun würde mich interessieren, ob mir jemand einen Weg aufzeigen kann, wie ich mein Problem in den Griff bekommen kann?

Vielen Dank an euch im Voraus!

Antworten
s`tanrry_niVghxt


Mal beim Neurologen gewesen deswegen?

Ml.xD.


Nein. Inwiefern könnte der mir weiterhelfen? Und gibt es evtl. noch andere Alternativen?

P!lüs]chibiest


Willst du es für dich ändern, oder weil andere dir sagen dass es blöd aussieht?

Ich habe ein ähnliches Problem kriege das auch nicht geändert.

Ich lass die anderen einfach reden.

MF.xD.


@ Plüschbiest:

Es nervt mich selber, zum Einen das Zusammenkneifen an sich und zum Anderen nicht zu wissen, woran es wirklich liegt und was man dagegen tun kann.

sxwee;ny4x2


Mein Bekannter hat das auch. Ist er besonders gestresst ist es sehr stark ausgeprägt, in Entspannung fast gar nicht. Vielleicht wäre autogenes Training etwas für dich ? Erlernen kann man das z. B. an der Volkshochschule .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH