» »

Amblyopie im Erwachsenenalter, welche Probleme habt ihr?

G@raEcexy88 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe eine Amblyopie auf dem linken Auge und bin mit ca. +6 auf beiden Augen Weitsichtig.

Ich arbeite am PC und das macht mir langsam aber sicher ganz schön zu schaffen.

Wer hat noch Probleme mit einer Amblyopie, welche Beschwerden habt ihr?

Ich würde mich über einen Erfahrungsaustausch sehr freuen.

LG *:)

Antworten
s6ta`rryg_nigxht


Hallo Gracey!

Ich bin auf beiden Augen schwachsichtig, links schwächer als rechts.

Welche Beschwerden ich habe? Die Speisekarte bei McDonalds ist zu klein geschrieben :=o

Ansonsten (also außer dass ich Sachen, die zu weit weg sind, manchmal nicht lesen kann):

stark eingeschränktes räumliches Sehen und vermutlich dadurch bedingt (?) auch eine schlechte Balance

Trägst Du Brille oder Kontaktlinsen?

LG

Gfracepy8x8


Also ich trage eine Brille, ich sehe mit Kontaktlinsen irgendwie wesentlich viel schlechter als wie mit der Brille, denn mir persönlich wären Kontaktlinsen tausend mal lieber :-(

Ich hab garkein räumliches sehen und auch kein binokulares sehen.

Ich sehe MIT Brille auch nicht soooo gut, was mich total nervt. Ich arbeite ja den ganzen Tag am PC, vielleicht deshalb wobei ich momentan auch echt immer wieder verschwommen sehe wenn ich Menschen ins Gesicht gucke. Keine Ahnung von was das jetzt kommt.

Bist du weitsichtig oder kurzsichtig?

srtarIry_$nicgxht


Ich hatte als Baby grauen Star, die Linsen wurden entfernt. Um das auszugleichen, brauche ich starke Plusgläser (+13/+12 mit Brille, mit KL ein paar Dioptrien mehr). Zusätzlich noch eine Addition von 3 Dioptrien für die Nähe in Form von Gleitsicht. Wenn ich KL trage, dann also zusätzlich eine Brille drüber, die für die Nähe korrigiert.

Hast Du evtl. Probleme mit trockenen Augen? Das verschwommene Sehen könnte daher kommen

d)jfran]zi


Ich hab ein Auge das betroffen ist. Mit Brille ist der Visus auf dem rechten Auge bei 0,6, wobei das schwankt. Ich merke eher wenig davon im Altag.

a\uchysoeinxe


Ich bin auch auf dem linken Auge schwachsichtig. Leider wirkt es sich bei mir auf das Zusammenspiel von beiden Augen aus!

G=ra"ce!yl8x8


@ starry_night,

+13 :-o , ich habe immer gedacht, dass meine Werte sehr selten sind aber die von dir sind ja noch stärker.

Ist deine Brille nicht mega schwer? Ich hab mit meiner bei ca. +6 schon zu kämpfen, rutscht ständig usw.

Sag mal kennst du dann auch das Problem, dass die Augen MIT Brille in eine Entspannungshaltung rutschen und du dann erst wieder scharfstellen musst zum "scharf lesen"? Genau das Problem besteht nämlich bei mir ziemlich stark und meine Brille ist defintiv auskorrigiert. Also ich kann sozusagen meine Augen mit Brille in eine Entspannungshaltung rutschen lassen, sodass alles unscharf ist und muss dann erst wieder meine Muskeln anspannen, sodass alles wieder scharf ist.

@ auchsoeine,

du hattest mir ja in dem anderen Beitrag geantwortet, dass du vor den Tagen auch so schlecht siehst, ich finds schon merkwürdig, dass sich das so darauf auswirken kann. Wie wirkt es sich auf das Zusammenspiel von beiden Augen bei dir aus??

Auch da hab ich nämlich einige Probleme :(

sxtaWrr,y_nKight


Früher mit den 1,5er Gläsern war die Brille immer unangenehm schwer und hat auf den Ohren gedrückt. Du aktuelle hat jetzt Index 1,74, damit sind die Gläser nur noch 8mm dick. Da ich auch bei der Wahl der Fassung sehr aufs Gewicht geachtet habe, bin ich mit dem Gewicht (27g) jetzt sehr zufrieden. Nichts drückt und nichts rutscht.

Meistens trage ich aber Kontaktlinsen und darüber eine dünne Brille, wo nur die Nahkorrektur drin ist.

Scharf stellen können meine Augen nicht, da ja die Linsen entfernt wurden. Also gibt es diesbezüglich auch keine Probleme.

hwabdi.li


Bei mir ist das rechte Auge schwachsichtig. Da ich kein Binokularsehen habe schaue ich eigentlich nur mit dem linken Auge und das rechte schielt ein wenig nach aussen. Wenn ich die Brille abnehme (bin weitsichtig) schielt das rechte Auge nach innen Richtung Nase. Probleme habe ich eigentlich nicht; ich kenn es ja nicht anders.

GFradc7ey88


@ habdili

ich kenne es ja "eigentlich" auch nicht anders aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass bei mir sich die Augen gegenseitig ablösen und ich deswegen so Probleme habe mit dem Sehen.

Bei dir scheint sich das schwächere Auge wohl komplett abzuschalten, bei mir ist das irgendwie ganz komisch.

Die Ärzte erklären einem ja auch nichts so richtig....

h&ab6dxili


Ja, meine Augen können auch abwechselnd schauen. Allerdings "benutze" ich das rechte selten, weil es eben schlechter sieht. Ganz bewußt nur im Auto beim Rückwärtsfarhen, weil es ziemlich schwierig ist mit dem linken Auge über die rechte Schulter zu schauen... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH