» »

Augenrauschen, vieler glitzernde helle Punke

sbalFlina1bxoge hat die Diskussion gestartet


Hallo miteinander, ich bin 38 Jahre jung und habe seitdem Ich Praktisch denken kann folgendes Problem (bitte nicht mit Glaskorpertruebung verwechseln,):

Ich habe Augenrauschen bei Augen aug und zu, sprich Ich sehe durchgehend winzig kleine Millionen von glitzernden Punkten (keine Schwarzen Punkte wie bei Glaskoerpertreubungen), verteilt auf meinem ganzen Sehfeld. Ich kann von Millionen Punken ausgehen weil Ich sons eine sehr gu Sehkraft habe und weder kurz-, noch Weitsichtig oder gar Farbenblind bin. Ebenso moeche Ich schon im vorab davon ausschliessen, einen an der Klasche zu haben - (also bitte nur Ernstgemeinte kommentare), weil mich Interessiert mehr oder weniger ob es viele Menschen sind die das gleiche Sehleiden wioe Ich habe und wenn es Nur einen Gib der eine Diagnosik dafuer produzier bekommen hat?

Zu meinen Simptomen kann Ich noch sagen, dass man sich dies, so ungefaehr mit dem Blickfeld im Fernseher wenn man einen Kanal nicht Richtig emfaengt vorstellen kann - und diese vielen glitzernde Punkte die da rummschwirren ungefaehr die gleichen sind die bei mir rummschwirren, abgesehen davon das die die Ich sehe winzigklein sind gegenueber der eines nicht emfangten Kanal ( - meine sind so gross wie der Punkt eines angespizten Bleistiftes ).

Mittlerweile muss Ich sagen, habe Ich mich dennoch sozusagen daran gewoehnen muessen mit zu Leben, auch wenn dies zu Anfangs Recht schwer war, dennoch Ich Solz auf mich bin es geschafft zu haben nicht Irre zu werden, denn Normal is dies ja nicht?!

Ich habe gelesen das die Menschen die solche Punkte sehen einen Sinnen haben den andere nich besitzen und wir eigentlich nur die Sachen sehen, die andere nicht sehen koennen weil darueberhinwegsehen weil Sie diesen Sinn nicht besitzen (andere wuerden jetzt sagen..., ja der Sinn fuer Humor..., :)= , allerdings waere es mir lieber diesen sinn nich zu besitzen weil er mir unangenehm ist.

Ebenso kann dieses problem mi dem Sehnerv zu un haben der irgendwie verklemmt ist ...?

Oder die Blutzufuhr zum Gehirn fliess nicht richtig.

Dar Ich schon an viele Foren gestossen bin die schon aelter sind, habe ich nun eine neue diskussion geoeffne, denn es kann doch nich sein, das soviel Geld fuer Hilfe draufgeht, Aerzte Studieren, andere Krank sind und trotz Krankenkassen ahlung enweder ein, muss man sich mit abfinden oder ein Keine Ahnung von Augenarzten oder Neurologen und anderen Special - Aerzten sich anhoeren muessen?

Es Ist allerdings klar, wie die farbe Schwarz auf weissen Papier, dass dies nich Normal ist und obwohl Ich darueber hinweg denke wie moeglich, passiert es mir mindestens zwei bis drei Mal die Woche das Ich daran denken muss und doch gerne vom ganzen Herzen haette, das diese Was weiss Ich, ploezlich verschwinden wuerden und Ich die restlichen Jahre meines Lebens gerne Normal geniessen koenne oder zumindest mal Erfahren duerfte was fuer simptome zu welcher Krankheibzw. wovon diese Puenktchen eigentlich sind, ohne das Ich in meiner Freizeit (was Ich ja eigentlich meiner Frau und meinen Kindern Widmen moechte und sollte) mich mit Krankheiten und Simptome zu befassen habe, weil Ich Leider Gottes, verdammt noch auch "wie denn auch anders", immer wieder mit meinem Blickfeld konfrontiert werden muss und oefters sobald Ich Relaxen moechte oder auch nachdenklich auf dem Sofa oder beim zu Bett gehen vor dem einschlafen, darueber nachdenken muss ob ich jemals wieder so sehe, wie Ich bis zu meinem dreizehnten Lebensjahre gesehen habe oder zumindest jemeils Erfahren darf was die Diagnostik meiner Sehrkrankheit uberhaupt ist ?!

seitdem Ich eine Absage von einem Arzt bekam als Ich Jugendlich war und er mir sagte es koenne einbildung sein das Ich was sehe, enschloss ich mich bei keinem anderen Arzt mehr hinzugehen, deswegen reicht es mir eine diskussion hier zu starten und eure Erfahrung mit gliezernden Augenrausch zu hoeren?

Ich bitte um entschuldigung wegen der fehler und hoffe das Ihr in vielen Antworten werdet *:) .

Antworten
PFaVttayxa89


Habe mich extra angemeldet weil du es sehr gut erklärst

Dein ganzer Lebenslauf mit diesem Symptom gleicht dem meinem ich hoffe es ist nicht zu spät und du besuchst die Seite noch

Auf jeden Fall wollte ich dich fragen ob du schon was neues herausgefunden hast ??

Und würde mich auch gerne mit dir austauschen danke ich freue mich auf deine antwort

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH