» »

Hilfe Auge brennt und keiner findet was

G}olfg9i'rxl3 hat die Diskussion gestartet


Hallo

ein bekannter hat seit 2 jaren immer ein brennen in den augen wenn er zb mit jemanden redet und sich konzentriert

er war schon in verschiedenen kliniken

die ärzte denken eine entzündung hinterm auge

am auge selbst ist alles normal

er bekommt nur eine cortison creme

war könnt das sein

Antworten
y$uk7umu


Schwierig da was zu sagen, wenn er schon in Kliniken war und sie dort keine Diagnose stellen konnten.

Daher möchte ich es bitte nur als Frage verstanden wissen:

Kann es sein, dass er beim Reden oder Konzentrieren vergisst, die Augen zu schließen (blinzeln)?

Das kann, falls es so sein sollte, auf Dauer die Augen anstrengen und möglicherweise die Symptome erklären.

Aber ich wäre da vorsichtig: Bekanntlich findet man im Internet alles mögliche. Auch meine Frage ist daher eben nur eine Frage und sie sollte keineswegs eine weitere Abklärung seitens der Ärtzte ersetzen.

Vielleicht steckt doch etwas ganz anderes dahinter.

a{uchEsoe&inxe


Spontan fällt mir ein:

Trockenes Auge (Sicca-Syndrom)

Asthenopische Beschwerden

Ohne hier weiter darauf einzugehen: Diese Begriffe kann dein Bekannter beim nächsten Arztbesuch mal abklären lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH