» »

Augenwaschen funktioniert nicht

f+uzzxzi hat die Diskussion gestartet


Ich habe im Netz gelesen, dass man sich die Augen normal mit Wasser auswaschen kann. Einfach reinlaufen lassen.

Gerade eben habe ich es zum ersten Mal im Leben probiert (wollte das mal wegen meinem schlechten Tränenfilm einfach mal testen) und habe nichtmal tonnenweise Wasser reinlaufen lassen, sondern nur Wasser in die Handmulde genommen und mit den Augen mal ein wenig drin rumgeklimpert....oh man....das tut sausauweh und danach hatte ich steife Augen und ein Gefühl einer totalen Bindehautentzündung an den unteren Lider. Ok, das ließ wieder nach. Aber das Gefühl war echt beängstigend. Ich habe Angst, mir mit solchen Waschungen die Augen kaputt zu machen.

Kennt sich jemand mit Augen spülen aus?

Antworten
fHuzz:zi


Ergänzung: wenn ich normale Augentropfen, also Benetzungstropfen reinmache, das brennt nicht, nur normales Wasser halt.

s4chnXeckef198x5


Nein, deinen Augen schadet es nicht, sonst würde ja auch jeder erblinden, der ohne Schwimmbrille schwimmen geht.

Es ist natürlich unangenehm, weil Wasser nicht das gleiche ist wie Tränenflüssigkeit. Wenn ich mich nicht irre, dann enthalten z.B. Augentropfen Salz in einer geringen Konzentration (Tränen schmecken ja auch stark salzig).

sochn^ecke1?985


Nein, deinen Augen schadet es nicht, sonst würde ja auch jeder erblinden, der ohne Schwimmbrille schwimmen geht.

Es ist natürlich unangenehm, weil Wasser nicht das gleiche ist wie Tränenflüssigkeit. Wenn ich mich nicht irre, dann enthalten z.B. Augentropfen Salz in einer geringen Konzentration (Tränen schmecken ja auch stark salzig).

fIuzzxzi


Ja, früher als Kind, als ich getaucht bin, hatte ich unter Wasser auch die Augen auf, aber da hatte ich keine Schmerzen, höchstens war das Gefühl etwas komisch, wenn ich aus dem Wasser kam.

Aber jetzt ist es wirklich anders, ich bekam echt Schiss. Gott sei Dank ließ dieses Gefühl dann aber nach einer Minute wieder nach.

Aber ich traue es mich nicht nochmal. ;-D

Rxhe<llixa


Wieso wäscht du deine Augen, wenn der Tränenfilm schlecht ist ???

Die Augen fühlen sich wahrscheinlich jetzt noch trockener an. Entzünden wird sich da jetzt nichts.

Besorge dir Augentropfen oder -Gel gegen trockene Augen, dann ist das blöde Gefühl schnell weg.

Ich habe mit Gel gute Erfahrung gemacht, das hält viel länger an. Kann man halt nicht direkt vor dem Autofahren oder so benutzen.

Regelmäßig benutzt pflegt das das Auge besser, als eine Spülung. Sonst wäscht man den Tränenfilm ja raus.

Wenn die Augen sehr trocken und gereizt sind, benutze ich über Nacht Bepanthen Augensalbe. Ist ein totales Gepampe, aber hilft gut.

fVuzzzxi


Danke für den Tipp, Rhelia! @:)

f}uzzz'i


Mir fällt gerade ein:

Wegen der Augensalbe von Bepanthen...die ist ja gleichzeitig auch Nasensalbe.

Ich hatte die Salbe auch mal als Augensalbe und erinnere mich, dass man die Tube nach Anbruch nur 6 Tage als Augensalbe nehmen darf, danach nur noch als Nasensalbe...so irgendwie war das. So oder so ähnlich stand es in der Beschreibung.

Mein Augenarzt hielt das für Quatsch und meinte, man kann die Tube durchweg als Augensalbe nehmen. Aber in der Beschreibung stand es halt anders und das verunsicherte mich und ich nahm die Salbe nicht mehr.

fvuzzxzi


Mein Problem sind auch nicht nur trockene Augen, sondern ein "dreckiger" Tränenfilm mit milchigen Zeugs drin, was sich immer hin- und herschiebt und brennenden Tränen und ich habe sehr viel Mühe Klarsicht zu bekommen und wenn ich dann Bepanthen oder diese A-Vitamin Augensalbe nehme, da sieht man ja im ersten Moment rein gar nichts mehr, nur noch Schmier. Und da habe ich Schiss, bei meinem schlechten Tränenfilm, dass das mal so bleiben könnte und der Schmier nicht mehr weggeht und es so bleibt...das wars dann mit dem Sehen..."dann kann ich die Augen nur noch mit Hochdruckreiniger sauber bekommen" oder so.... :-/ ":/

RLhel:ia


Man soll die Bepanthen AS nur ca 1 Woche nutzen, wegen einer möglichen Keimbesiedelung.

Der Hersteller garantiert dann halt nicht länger.

Die schmierige Sicht bleibt nicht. Aber deshalb nehme ich die nur beim schlafen, weil das wirklich eine Pampe ist ;-D

Versuch mal wirklich für ein paar Tage alle 1-2 Stunden ein Augen Gel oder Tropfen. Ist äußerst lästig, aber gerade während der Heizperiode oft notwendig. Normalerweise sollte es sich dann bessern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH